Sonstiges

Gartenarbeit in der Nähe von Backstein: Pflanzen für Backsteinhäuser und Wände

Gartenarbeit in der Nähe von Backstein: Pflanzen für Backsteinhäuser und Wände


Von: Teo Spengler

Backsteinmauern verleihen einem Garten Textur und Interesse und bieten Blattpflanzen eine hervorragende Kulisse und Schutz vor den Elementen. Gartenarbeit an einer Mauer ist jedoch auch eine Herausforderung. Wenn Sie bereit sind, einen Backsteinmauergarten anzupflanzen, machen Sie es. Aber es lohnt sich, sich über die Freuden und Probleme der Landschaftsgestaltung an Backsteinmauern zu informieren, bevor Sie beginnen.

Landschaftsbau gegen Backsteinmauern

Eine Mauer in einem Garten hat einen besonderen Reiz. Die Struktur fügt eine raue Steinstruktur und ein Farbelement hinzu, das eine Holzwand nicht hat, und hebt Pflanzen in der Nähe hervor. Aber Backsteinmauern sind grundlegende Elemente eines Hauses oder einer Landschaft. Der Boden in ihrer Nähe kann verdichtet werden und Ton, Sand und Füllstoffe enthalten, die das Gedeihen der Pflanzen nicht fördern. Dies macht die Landschaftsgestaltung gegen Backsteinmauern zu einer Herausforderung.

Bevor Sie mit dem Gärtnern an einer Mauer beginnen, müssen Sie den Boden untersuchen. Nehmen Sie Proben und bestimmen Sie den Säuregehalt, den Nährstoffgehalt und die Zusammensetzung des Bodens. Denken Sie daran, dass viele Zierpflanzen nicht in verdichtetem oder Tonboden gedeihen können.

Eine Herausforderung beim Pflanzen um Ziegelhausfundamente ist die Tatsache, dass Stein oder Zement Kalkstein und Kalzium in den umgebenden Boden auslaugen und so den pH-Wert des Bodens erhöhen können. Die Ergebnisse des pH-Tests können einen großen Unterschied bei Ihrer Entscheidung darüber machen, was in der Nähe von Ziegeln gepflanzt werden soll.

Pflanzen für Backsteinhäuser

Ihre erste Aufgabe bei der Auswahl von Pflanzen für Ziegelhäuser besteht darin, diejenigen zu eliminieren, die einen niedrigen pH-Wert des Bodens bevorzugen. Zu den säureliebenden Gartenpflanzen gehören Gartenfavoriten wie:

  • Gardenien
  • Kamelien
  • Rhododendren
  • Azaleen
  • Blaubeeren

Machen Sie danach eine Liste, was in der Nähe von Ziegeln gepflanzt werden soll. Da Ziegel Wärme hält und den Boden in der Nähe erwärmt, sollten Sie Pflanzen für Ziegelhäuser auswählen, die hitzebeständig sind. Hitze neigt auch dazu, den Boden schnell auszutrocknen. Wenn Sie auswählen, was in der Nähe von Ziegeln gepflanzt werden soll, entscheiden Sie sich für dürretolerante Sträucher und bewässern und mulchen Sie auch.

Betrachten Sie auch Farbe. Ziegel sind nicht alle ziegelrot, sondern können in vielen Farbtönen und Tönen auftreten. Wählen Sie Pflanzen aus, die attraktiv und dramatisch gegen den Wandschatten sind.

Backsteinmauer Garten Optionen

Wenn Sie es zu schwierig finden, den Boden in der Nähe der Abrickwand für Pflanzen vorzubereiten, haben Sie noch einige Optionen. Zum Beispiel können Kübelpflanzen gut gegen den Ziegel ausgekleidet aussehen. Wählen Sie große Töpfe mit Farben, die gut gegen den Ziegel passen.

Eine andere Möglichkeit ist die Schaffung eines Wandgartens. Dies sind Holzkisten oder ähnliche mit Boden gefüllte Strukturen. Sie positionieren sie an der Wand und füllen den Boden mit Pflanzen. Angeln Sie die Pflanzen so, dass sie sicher sind, wenn der „Garten“ an die Wand gehängt wird.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Landschaftsideen


Landschaftsbau Wände Bildergalerie

Landschaftswände sind eine großartige Ergänzung für jeden Garten. Sie erhöhen das Interesse an allen Jahreszeiten. Eine steinerne Gartenmauer ist auch für Heimwerker ein sehr beliebtes Projekt geworden. Wenn Sie sich fragen, was Dream Yard sonst noch zu bieten hat, können Sie alles leicht finden, indem Sie auf unsere Sitemap klicken.

Wenn Sie erwägen, Ihrem Garten eine Mauer hinzuzufügen, sollten Sie auch unseren sehr beliebten und hilfreichen Artikel über die Landschaftsgestaltung eines Abhangs lesen.

Ideen für die Landschaftsgestaltung von Eckgrundstücken wie dieser kleine gebogene Stein sind eine großartige Möglichkeit, die Attraktivität des Bordsteins zu erhöhen. Das Hinzufügen von oberen und unteren Gartenbetten ist eine großartige Möglichkeit
die Wand zu erweichen.
Bild Komplimente eines Hausbesitzers mit einem Traumhof.

Wir haben einen neuen Galeriestil, der einfach zu bedienen ist.

Klicken Sie einfach auf ein Landschaftswandfoto, um eine Diashow mit allen Fotos auf dieser Seite zu öffnen.

Naturstein, Ziegel, Gartenmauern und Holzwände können in unseren Höfen unterschiedliche Funktionen haben.

Wir können sie verwenden, um sie zu behalten, zu verstecken, zu ergänzen, zu teilen oder zu dekorieren.

Unabhängig davon, aus welchem ​​Grund Sie Ihrem Garten eine Landschaftswand hinzufügen möchten, ist dieser Abschnitt nur eine weitere Möglichkeit, die verschiedenen Verwendungszwecke der Ihnen zur Verfügung stehenden Materialien aufzuzeigen.

Wir haben einige großartige Ideen für Stützmauern aus Stein, Landschaftsbauhölzern und Felsbrocken.

Besuchen Sie "The Yard" Landscaping How-to-Module, wenn Sie planen, Ihre eigenen Projekte zu installieren.

Die großen Felsen und Bäume, die hier verwendet werden, verleihen diesem Landschaftsbau im Vorgarten die nötige Höhe. Eine einzelne Reihe von großen Blockierungssteinen ist eine weitere einfache und effektive Möglichkeit, einen kleinen Hang im Vorgarten zu gestalten.
Bild Komplimente eines Hausbesitzers mit einem Traumhof.

Wasserspielideen für Kreative. Die Wasserquelle stammt von der Steinmauer anstelle eines aufgebauten Merkmals in der Ecke. Dies ist ein brillantes Design, da dieses kommerzielle Projekt die Proportionen in Schach halten konnte.
während diesem Wasserspiel immer noch Höhe gegeben wird.

Bild Komplimente von www.horticultureunlimited.com

Dieses kleine, abgeschrägte Stadthaus wurde mit einer Stützmauer, einer Terrasse und einer Brückenkante gezähmt. Die hergestellten Ziegelprodukte liefern gut definierte
klare Linien und betonen die Gartenbetten schön.

Bild Komplimente von Guys Hill Landschaftsbau

Kleines Vorgarten-Design, das formelle und informelle Elemente mischt. Mörtelsteinmauern, die durch zufällige Felsbrocken und eine Mischung aus Sträuchern für ganzjährige Farben aufgeweicht wurden.
Höhe sollte auch mit sorgfältig ausgewählten und hinzugefügt werden
platzierte Bäume oder Sträucher wie hier gezeigt.

Bild Komplimente eines Hausbesitzers mit einem Traumhof.

Eine Terrasse mit einer Feuerstelle wird durch eine Wand aus sehr großen Steinen ergänzt. Sie können zusätzliche Sitzgelegenheiten bieten sowie machen schöne Pflanzgefäße für Gartenbeete.
Bild Komplimente von www.ogslandscape.ca

Wunderschönes Eckgrundstück mit formalen Steinmauern ist mit einem Strauch- und Mulchsteingarten bepflanzt. Die obere Wand umschließt einen schönen kleinen Terrassenbereich.
Bild Komplimente eines Hausbesitzers mit einem Traumhof.

Ein Kinderspielplatz ist von dieser Steinmauer umgeben. Kleinere Steine ​​erfordern einige fortgeschrittene Stapeltechniken für die Stabilität der Wand.
Bild Komplimente von www.stonestackers.com

Diese steinernen Stützmauern wurden aus wiedergewonnenem Beton gebaut. Die Hecken geben dieser Auffahrt und dem Haus zusätzliche Privatsphäre. Die Verwendung von wiedergewonnenen Materialien ist großartig
Weg, um Geld für Materialien für den Bau von Wänden, Gehwegen und Wegen zu sparen.

Bild Komplimente eines Hausbesitzers mit einem Traumhof.

Der Mensch verwendet seit Tausenden von Jahren freistehende Steinmauern, um Eigentum als Zäune zu teilen. Sie sehen wunderschön aus und bilden eine solide Barriere
das wird niemals verrotten, rosten oder sich zersetzen.

Bild Komplimente von www.stonestackers.com

Diese Steinmauer krümmt sich schön in eine Reihe von Natursteinstufen.
Die Stärke dieser Wand zeigt sich in der Art und Weise, wie die Steine ​​gestapelt wurden
von einem hochqualifizierten Baumeister.

Bild Komplimente von www.goshenstonework.com

Diese kleine Wand wurde hinzugefügt, um eine Neigung zu vermeiden, die schwer zu mähen wäre. Es erlaubte dem Hausbesitzer auch, die Betonsäulen und zu verstecken
Pappröhren aus der Deckkonstruktion.

Bild Komplimente von Dream-Yard.

Das Auswählen und Platzieren genau der richtigen Steine ​​zum Bauen von Ecken kann sehr hilfreich sein
rechtzeitiger Prozess. Manchmal kann es schwierig sein, es zu schätzen

Was geht in den Bau solcher Mauern.
Bild Komplimente von www.stonestackers.com

Eine Poolwand mit einer Säule ist mit Steinplatten bedeckt. Die Steinplatte Terrasse
fügt dem dunklen Wandstein einen gewissen Kontrast hinzu.

Bild Komplimente von www.goshenstonework.com

"Platzierungswände" sind große Felswände, an denen jeder Stein durch Spezialausrüstung platziert wird. Weniger als perfekte Decksteine ​​sorgen für zusätzliche Charakter zu dieser Wand.
Bild Komplimente von www.american-stone.com

Eine freistehende trocken gestapelte Steinmauer mit offenem Tor. Im Gegensatz zu unseren Vorfahren, die jahrelang gesammelt haben, um eine solche Mauer zu bauen, können diese Feldsteine
Jetzt auf Steinhöfen kaufen (Gott sei Dank).

Bild Komplimente von www.stonestackers.com

Diese beiden Wände wurden hinzugefügt, um die Vorderseite des Hauses mit Bepflanzungen auf beiden Seiten auszugleichen. Die ausgewählten Steine ​​stimmen mit den in der Abbildung gezeigten Farben überein
Mauerwerk und die Schindeln.

Bild Komplimente von Dream-Yard.

Eine Terrasseneinfassung aus großen Platzierungssteinen. Die Steine ​​wurden auch so angeordnet, dass sie Beete pflanzen können. Eine Treppe führt zu einem
weniger formale obere Sitzecke.

Bild Komplimente von www.ogslandscape.ca

Eine freistehende, trocken gestapelte Wand mit schön fließenden Kurven schlängelt sich über dieses Grundstück. Feldsteinmauern wie diese sind in Neuengland sehr verbreitet.
Bild Komplimente von www.stonestackers.com

Eine hohe Stützmauer wird verwendet, um dieses steile Ufer zurückzuhalten und sich auszudehnen
die Nutzfläche darunter.
Bild Komplimente von www.goshenstonework.com

Hier wird Mauerstein verwendet, um die Auffahrt zu säumen und Hochbeete auf beiden Seiten zu stützen. Dieser Stein enthält Farben aus beiden Haus und der Mulch.
Bild Komplimente von www.american-stone.com

Diese niedrige Stützmauer verleiht diesem Hof ​​mit etwas mehr Interesse geneigter Hinterhof. Hinzufügen von Gartenbetten in und um die Wand wird es mit Farbe weicher machen.
Bild Komplimente von Dream-Yard.

Diese mehrstufige Steinmauer mit Feldstein an verschiedenen Stellen hat jede Menge Charakter. Treppen sorgen immer für mehr Komfort in den Höfen mit einer Stützmauer.
Bild Komplimente von www.goshenstonework.com

Weitere Landschaftswände Fotos. | 1 | 2 | 3

Bitte nehmen Sie während der Bauphase Kontakt mit uns auf. Wir bauen unsere Website neu auf. Vielen Dank


Eckige Gärten, gerade Linien und schattige Funktion

Das Leben muss nicht nur aus Kurven und Stürzen bestehen, manchmal gibt es nichts Besseres als gute, altmodische, gerade Linien und durchdacht angelegte Gärten. Hier sehen wir gerade Steinpfade, die Sie direkt zu Orten führen, an denen Sie im Schatten Ihrer Lieblingsbäume sitzen und entspannen können.

In den kleinen Gärten können Sträucher, kleine Grasflächen oder Deckpflanzen oder sogar ein Kräutergarten gepflanzt werden, damit Ihre Küche das ganze Jahr über gut gefüllt ist.


Wie nah können Sie neben einem Haus pflanzen

Wie nah können Sie neben einem Haus pflanzen?

Frage: F. Gibt es Ziergräser oder andere Pflanzen mit weniger invasiven Wurzeln, die ich direkt neben meinem Haus pflanzen kann? Ich habe ein Backsteinhaus mit einem Betonfundament und möchte etwas neben dem Haus pflanzen, um den ersten oder zweiten Ziegelstein zu verdecken und direkt neben dem Haus etwas „Volumen“ zu geben. Natürlich sind Feuchtigkeit und Wurzeln Probleme, über die ich mir Sorgen machen muss. Ich weiß, dass der konventionelle Rat lautet, weiter außerhalb als die Tropfleitung der Pflanze zu pflanzen. Aber gibt es irgendetwas, in das ich näher am Haus pflanzen kann?

EIN. Nein. Eine gute Luftzirkulation ist der Schlüssel zu einem gesunden Zuhause und Gartenbau. Sie sollten immer einen Fuß freien Raum um das Fundament herum lassen, um Feuchtigkeitsansammlungen zu vermeiden, die zu Schimmel und schädlicher Feuchtigkeit führen können (und um zu vermeiden, dass Insekten wie Zimmermannsameisen und Termiten direkten Zugang zu Ihrem Haus erhalten). Entfernung ist gut für die Gesundheit des Hauses - und der Pflanzen.

Nun Ziergräser sind meine Lieblingssiebanlage und sie würde Stellen Sie das gewünschte "Volumen" bereit, aber sie würden direkt vor dem Haus schrecklich aussehen oder in einer engen Reihe. Sie müssten sie weiter außen beginnen und sie in zwei richtig positionierten Schachbrettreihen mit etwas Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen versetzen. Und egal Was Die Wahl der Pflanze müssen Sie treffen immer Planen Sie für ihre "endgültige Größe". Eine weihnachtsbaumgroße Blaufichte zum Beispiel hat möglicherweise nur einen "Rock", der vier oder fünf Fuß breit ist, wenn sie neu gepflanzt wird, aber in einem Jahrzehnt wird sich dieser Rock erweitert haben 20 Füße.

Also: Um den sicheren Pflanzabstand von der Seite eines Bauwerks abzuschätzen, nehmen Sie die Hälfte der 'einer Pflanze'Finale width 'und fügen Sie einen Fuß hinzu, der für die meisten Pflanzen einer perfekten Regel nahe kommt.

Jetzt gehe ich in eine andere Richtung, um diese unteren Steine ​​zu verdecken. Das National Renewable Energy Laboratory schlägt vor, niedrig wachsende immergrüne Sträucher zu pflanzen, deren äußerste Kante 12 bis 18 Zoll vom Fundament entfernt endet. Das blockiert die im Allgemeinen am wenigsten attraktive Ansicht eines Hauses. und Helfen Sie dabei, Ihr Zuhause zu isolieren, indem Sie im Winter den direkten Weg eisiger Winde blockieren. Und der gleiche natürliche Isolationsfaktor trägt dazu bei, dass das Haus im Sommer kühler bleibt.

Dort sind Einige niedrig wachsende immergrüne Gräser und alle Ziergräser bieten den "immergrünen" Vorteil, ihre Blätter über den Winter zu halten, obwohl die meisten ruhen und braun werden. Aber ich denke nicht, dass sie in einer engen Reihe gut aussehen würden. Eine Linie von Niedrigwüchsigen Wacholder würde den Blick auf den Boden des Hauses blockieren, diese Energie-Extras erreichen und sehen toll aus. Und es gibt eine riesige Auswahl an Wacholder-Sorten, die völlig seitlich sind. Wirklich attraktive Pflanzen, sehr pflegeleichte, gut erzogene Wurzeln…

Aber ich bin immer was darauf hindeutet, dass Wacholder da sind andere Evergreens, die niedrig werden?

ich habe Null Hintergrundinformationen zur Pflanzenauswahl. Um die Antwort zu erfahren, habe ich mich mit Buch- und Website-Vorschlägen befasst und einen großartigen Artikel bei "SFGate" gefunden - der Website der Zeitung San Francisco Chronicle. Sie beschreiben eine kriechende Form von Fichte, die von den eisigsten Teilen des Landes bis zur USDA-Zone 8 im Süden winterhart ist. (Der Artikel weist darauf hin, dass Baumschulen diese Pflanzen im Allgemeinen aufrecht halten, sie aber alleine lassen Spur schön über den Boden.)

Es gibt auch 'Prostata-Kiefern' mit der gleichen geringen Angewohnheit, die genauso robust sind. Und wie ich schwärmen die Autoren des Artikels von Wacholderbüschen und stellen fest, dass es buchstäblich Hunderte von Sorten mit einer geringen Verbreitung gibt, die in den meisten Teilen des Landes gut abschneiden.

Nun: Was ist mit dem Thema "Volumen"?

Das traditionell Wenn Sie eine Landschaft überlagern möchten, sollten Sie die kleinsten Pflanzen vorne und die höchsten Pflanzen am nächsten zum Haus haben, damit Sie den Fortschritt der Pflanzen sehen können. Je höher die Pflanze, desto weiter muss sie entfernt positioniert werden von Das Haus folgt idealerweise der Regel „die Hälfte der vollen Endbreite plus einen Fuß“. Und wir wissen nicht, wie viel Platz diese Landschaft hat.

Also werde ich versuchen, mich als Landschaftsarchitekt auszugeben - mit der Warnung, dass Sie mit einem echten sprechen oder Ihre Entscheidungen sorgfältig recherchieren sollten, bevor Sie fortfahren. Beginnen wir nun mit der Installation dieser wunderbaren Linie von niedrig wachsenden immergrünen Pflanzen, die so gepflanzt und / oder beschnitten sind, dass die hinteren Enden der Pflanzen etwa einen Fuß vom Haus entfernt sind.

Dann können wir 'Volumen' mit ein paar 'Exemplar'-Pflanzen davor hinzufügen. Abhängig von der Breite des Gebiets würden ein bis drei dramatische Pflanzen mit viel Platz dazwischen spektakulär aussehen. Ich denke, weinende Kirschen sind dafür fabelhaft, und es wäre eine groß Weg, um ein paar Ziergräser zu zeigen.

Aber wieder, nicht in einer engen Reihe. Sie möchten die großartige Struktur dieser Pflanzenpflanzen schätzen können. ((Und sehen Sie diese große kleine immergrüne Hecke hinter sich.) Und natürlich nicht pflanzen etwas in der Nähe einer Wasserleitung oder eines Abwasserrohrs. Und stellen Sie sicher, dass es keine unterirdischen Versorgungsunternehmen gibt, bevor Sie graben. ("Rufen Sie 811 an, bevor Sie graben!")


Gartenwand Ideen

Was ist der Unterschied zwischen einer Gartenmauer und einer Stützmauer?

Der Unterschied liegt im Zweck. Stützmauern halten die Erde zurück. Sie können auf jeden Fall großartig aussehen und ästhetisch ansprechend sein, aber ihre Funktion ist es, die Erde zurückzuhalten.

Gartenmauern sind rein ästhetisch. Sie sind nicht auf Stärke ausgelegt.

Eine kurze Stützmauer, die spezielle Pflanzbeete schafft, die sich leicht vom Rasen unterscheiden.

Ein charmantes Gartenbett voller wunderschöner Pflanzen, die mit einer dekorativen Felsstützmauer ausgekleidet sind.

Verwandte Galerien & Räume, die Ihnen gefallen könnten: