Information

Holly Spring Leaf Loss: Erfahren Sie mehr über Holly Leaf Loss im Frühling

Holly Spring Leaf Loss: Erfahren Sie mehr über Holly Leaf Loss im Frühling


Von: Ilana Goldowitz Jimenez, Pflanzenwissenschaftlerin und Schriftstellerin

Es ist Frühling und Ihr ansonsten gesunder Stechpalmenstrauch entwickelt vergilbte Blätter. Gibt es ein Problem oder ist Ihre Anlage in Ordnung? Die Antwort hängt davon ab, wo und wie die Vergilbung und der Blattabfall auftreten.

Über Holly Spring Leaf Loss

Der Verlust von Stechpalmenblättern im Frühjahr ist normal, wenn die älteren Blätter (die näher am Inneren des Strauchs liegen) gelb werden und sich dann von der Pflanze lösen, während neuere Blätter (die näher an den Spitzen der Zweige liegen) grün bleiben. Sie sollten immer noch grüne Blätter an der Außenseite des Strauchs sehen, auch wenn die Innenseite dünner wird. Während es alarmierend erscheinen mag, ist dies normales Stechpalmenverhalten.

Außerdem tritt ein normaler Blattverlust der Stechpalmenfeder in einer „Charge“ und nur im Frühjahr auf. Wenn die Vergilbung oder der Blattverlust bis in den Sommer hinein andauert oder zu anderen Jahreszeiten beginnt, stimmt etwas nicht.

Warum verliert Holly im Frühling Blätter?

Stechpalmensträucher werfen normalerweise jedes Frühjahr einige Blätter ab. Sie wachsen neue Blätter und werfen die älteren Blätter weg, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Der Verlust älterer Blätter, um Platz für das Wachstum der neuen Saison zu schaffen, ist bei vielen immergrünen Pflanzen üblich, darunter sowohl Laub- als auch Nadelbäume und Sträucher.

Wenn eine Pflanze gestresst ist, kann sie während ihres jährlichen Blattabfalls mehr Blätter als gewöhnlich abwerfen, was zu einem unattraktiven Erscheinungsbild führt. Um dies zu verhindern, geben Sie Ihren Stechpalmensträuchern die Bedingungen, die sie benötigen. Stellen Sie sicher, dass sie in gut durchlässigen Boden gepflanzt sind, während Dürreperioden Wasser liefern und nicht zu stark düngen.

Ursachen für ungesunden Blattabfall in Hollies

Ein Frühlingsblattabfall in der Stechpalme kann auf ein Problem hinweisen, wenn es nicht dem oben beschriebenen normalen Muster folgt. Blattvergilbung und Verlust zu anderen Jahreszeiten sollten Sie auch vermuten lassen, dass etwas nicht stimmt. Folgende Ursachen sind möglich:

Bewässerungsprobleme: Wassermangel, übermäßiges Wasser oder schlechte Drainage können dazu führen, dass die Blätter vergilben und abfallen. Dies kann zu jeder Jahreszeit geschehen.

Erkrankung: Stechpalmenblattfleck verursacht durch Coniothyrium ilicinum, Phacidium Arten oder andere Pilze können dazu führen, dass gelblich-braune oder schwarze Flecken auf den Blättern auftreten, und schwerer Befall kann dazu führen, dass im Frühling Blätter fallen. Diese Pilze befallen hauptsächlich ältere Blätter. Die rundlichen oder unregelmäßig geformten Flecken unterscheiden sich jedoch von der Vergilbung, die während des normalen Blattabfalls auftritt und normalerweise das gesamte Blatt betrifft.

Es ist wichtig, den Unterschied zu erkennen, damit Sie Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheit ergreifen können, z. B. die Reinigung von abgefallenen Blättern mit Anzeichen einer Infektion, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Winter Wetter: Verletzungen durch Winterwetter treten häufig auf einer Seite oder einem Abschnitt der Pflanze auf, und die äußeren Blätter (in der Nähe der Astspitzen) können am stärksten betroffen sein - das entgegengesetzte Muster wie bei einem normalen Frühlingsblattabfall in der Stechpalme. Obwohl der Schaden im Winter auftritt, tritt die Bräunung bei Hollies möglicherweise erst im Frühjahr auf.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Holly Bushes


Waldwildblumen

Von den schillernden Glockenblumen, die im Frühling alte Wälder bedecken, bis zu den hellen Wiesen, die im Sommer voller Butterblumen sind, machen wilde Blumen unsere Wälder so schön. Finden Sie heraus, welche Blumen Sie auf einem Waldspaziergang sehen können und wie Sie sie mit Bildern identifizieren können.

Sind Glockenblumen giftig? Und noch mehr Bluebell-Fakten

Hannah Vickers • 06. April 2020

Interaktive Quiz

Testen Sie Ihr Naturwissen und entdecken Sie faszinierende Fakten über Bäume, Wälder und wild lebende Tiere.

Tiere

In Wäldern und Bäumen leben mehr wild lebende Tiere als in jeder anderen Landschaft. Hier leben Tausende von Arten, einschließlich unserer beliebtesten Tiere.

12 ungewöhnliche und seltene Waldblumen

Bleiben Sie in Kontakt mit der Natur, die Sie lieben, ohne das Haus verlassen zu müssen.

Der Woodland Trust ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die in England und Wales (Nr. 294344) und in Schottland (Nr. SC038885) registriert ist. Eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Garantie. Registriert in England Nr. 1982873.

Woodland Trust (Enterprises) Limited, eingetragen in England (Nr. 2296645), ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Woodland Trust. Sitz der Gesellschaft: Kempton Way, Grantham, Lincolnshire, NG31 6LL.

Die Logos Woodland Trust und Woodland Trust Nature Detectives sind eingetragene Marken. Bilder © protected Woodland Trust. MwSt. Nr. GB520 6111 04.