Neu

Hängekörbe im Freien: Interessante Orte zum Aufhängen von Pflanzen

Hängekörbe im Freien: Interessante Orte zum Aufhängen von Pflanzen


Von: Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Das Aufhängen von Körben im Freien kann eine gute Alternative sein, wenn Sie wenig Platz haben oder keine Veranda oder Terrasse haben. Hier sind einige Vorschläge für alternative Orte, an denen Pflanzen im Garten aufgehängt werden können.

Orte zum Aufhängen von Pflanzen auswählen

Wenn Sie sich fragen, wo Sie Pflanzen aufhängen sollen, ist es nichts Falsches, einen Korb an einen Ast zu hängen. Stahl-S-Haken, die in verschiedenen Größen erhältlich sind, erleichtern das Aufhängen von Körben im Garten. Stellen Sie sicher, dass der Ast stabil ist, da Körbe mit feuchtem Boden und Pflanzen sehr schwer sind und einen schwachen Ast leicht brechen können.

Geländerpflanzgefäße oder dekorative Halterungen, die für hängende Pflanzen im Freien an Zäunen oder Balkonen geeignet sind, sind in einer Vielzahl von Preisen, Stilen und Materialien erhältlich, die von Kunststoff über Holz bis hin zu verzinktem Metall reichen.

Kein Platz für hängende Pflanzen im Freien? Schäferhaken nehmen nicht viel Platz ein, sind einfach zu installieren und die Höhe ist normalerweise einstellbar. Einige haben genug Haken für bis zu vier Pflanzen. Hirtenhaken sind auch praktisch für Vogelfutter oder Solarleuchten.

Tipps zum Aufhängen von Körben im Garten

Überlegen Sie, wo Sie Pflanzen sorgfältig aufhängen können. Stellen Sie Pflanzen auf, die niedrig genug sind, um leicht zu gießen, aber hoch genug, dass Sie sich wahrscheinlich nicht den Kopf stoßen.

Überwachen Sie das Sonnenlicht auf Ihre hängenden Pflanzen im Freien. Beispielsweise müssen Körbe von Bäumen im Allgemeinen schattentolerant sein. Pflanzenvorschläge für schattige Stellen umfassen:

  • Efeu
  • Stiefmütterchen
  • Torenia
  • Fuchsie
  • Begonie
  • Bacopa
  • Impatiens
  • Streptocarpus
  • Farne
  • Chenille Pflanze

Es gibt viele geeignete Pflanzen, wenn Sie nach hängenden Pflanzen für einen sonnigen Standort im Freien suchen. Einige Beispiele sind:

  • Calibrachoa
  • Geranien
  • Petunien
  • Moosrosen
  • Scaevola

Füllen Sie die Behälter mit einer leichten handelsüblichen Blumenerde und stellen Sie sicher, dass die Töpfe ein gutes Drainageloch im Boden haben, damit das Wasser frei abfließen kann.

Wasser hängende Pflanzen im Garten häufig, da der Boden in hängenden Körben schnell austrocknet. Im Hochsommer müssen Sie möglicherweise zweimal täglich hängende Pflanzen im Freien gießen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Container Gardens


So erstellen Sie einen hängenden Gemüsegarten für frisches Gemüse in Reichweite

Jennifer ist eine hauptberufliche Homesteaderin, die ihre Reise 2010 in den Ausläufern von North Carolina begann. Derzeit verbringt sie ihre Tage im Garten, kümmert sich um ihren Obstgarten und Weinberg, züchtet Hühner, Enten, Ziegen und Bienen. Jennifer ist eine begeisterte Cannerin, die fast alle Lebensmittel für die Bedürfnisse ihrer Familie bereitstellt. Sie arbeitet gerne an DIY-Umbauprojekten, um in ihrer Freizeit Schönheit auf ihr Gehöft zu bringen.

Gehen Sie davon aus, dass Gartenarbeit für Sie nicht funktioniert, weil Sie nur über begrenzten Platz verfügen?

Erlaube dir nicht einmal, dorthin zu gehen. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, und Ihr Weg kann darin bestehen, einen hängenden Korbgarten auf einem Balkon oder in einem Außenbereich zu haben.

Wenn Sie einen geeigneten Platz zum Aufhängen eines Korbs finden, können Sie einen Garten haben!

Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, eine so große Menge oder Sorte wie ein traditioneller Gärtner anzubauen, aber etwas anzubauen ist besser als nichts anzubauen.

Hier sind die Pflanzen, die Sie in Ihrem Garten mit hängenden Körben anbauen können, und einige Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen:


Hängen eines Hakens von Trockenbau

Das Aufhängen von Pflanzenhaken an Trockenbauwänden ist ein anderer Vorgang als das Installieren von Deckenhaken in Balken. Anstelle einer Hakenschraube verwenden Sie einen Knebelbolzen mit einem Haken. Plastikknebel sind gut zum Aufhängen an Wänden, aber unterlassen Sie Verwendung an Decken.

Verwenden Sie einen Bolzensucher, um eine hohle Stelle in der Decke oder Wand zu lokalisieren, und markieren Sie sie mit einem Bleistift. Knebelschrauben können nicht in Wandbolzen eingeschraubt werden. Bohren Sie ein Loch von der Größe der Basis des Knebels (normalerweise etwa einen halben Zoll). Drücken Sie die Flügel Ihres Knebels zusammen und führen Sie sie durch das Loch. Wenn die Flügel den hohlen Bereich erreichen, öffnen sie sich innerhalb des Lochs. Ziehen Sie die Schraube fest, um sicherzustellen, dass die Flügel an der Innenfläche der Wand oder Decke befestigt sind. Hängen Sie Ihre Pflanze an diesen hängenden Pflanzenhaken und erfreuen Sie sich an Ihrem grünen Dekor.


Was Sie nicht in hängenden Körben wachsen sollten

So viele Gegenstände, wie Sie sehen, in einem hängenden Korbgarten wachsen können, gibt es noch einige, die Sie nicht anbauen sollten. Folgendes sollten Sie nicht in Betracht ziehen, um in diesem Gartenstil zu wachsen, und warum:

1. Schwere Ernten

Sie bemerken oben, dass Kirschtomaten die Option anstelle von einfachen Tomaten waren. Der Grund dafür ist, dass einige Tomatensorten kleiner sind, während einige ziemlich groß sind.

Wenn Sie versuchen würden, eine Beefsteak-Tomate in einem hängenden Korb anzubauen, würde das Produkt so schwer werden, dass es den Korb zerbrechen könnte.

Berücksichtigen Sie bei der Überlegung, welche Pflanzen in dieser Art von Garten angebaut werden sollen, nicht nur die Größe der Pflanze, sondern auch die Größe der Pflanze, die sie produzieren wird.

2. Wurzelgemüse

Wurzelgemüse hat zwar keine großen Spitzen, benötigt jedoch einen großen Anbauraum darunter, um ein Produkt mit angemessener Größe zu produzieren.

Daher ist Wurzelgemüse nicht Ihre Wahl, es sei denn, Sie haben einen massiv tief hängenden Korb.

Ich habe jedoch einige kleinere Sorten von Wurzelgemüse erwähnt, die für einen hängenden Korb geeignet sind. Die kleinen Sorten benötigen nicht so viel Anbaufläche oder Bodentiefe, um ein Produkt in voller Größe herzustellen.

3. Hohe Ernten

Sie möchten keine großen Ernten in einem hängenden Korb anbauen. Es mag wie ein Kinderspiel erscheinen, aber es war eine Erwähnung wert.

Es gibt einige Terrassensorten mit größeren Ernten (wie Mais), aber sie funktionieren immer noch nicht in einem hängenden Korb. Wenn die Pflanze das Dach erreicht, an dem der Korb hängt, ist dies kein guter Kandidat.

Die gute Nachricht ist, wenn Sie Platz haben, um einen Korb im Freien aufzuhängen, haben Sie möglicherweise Platz, um Ihre größeren Pflanzen in einen Containergarten zu pflanzen. Dies würde Ihnen mehr Raum zum Wachsen und mehr Gelegenheit geben, Ihr eigenes Essen zu produzieren.

Sie haben jetzt die notwendigen Informationen, um Ihren eigenen Hängekorbgarten anzulegen. Keine Ausreden mehr, keinen Platz zu haben, Sie sind jetzt für die Pflege des Gartens gerüstet und wissen, welche Pflanzen erfolgreich sein sollten, wenn sie in einem hängenden Korb angebaut werden. Sowie, was kann nicht Seien Sie die beste Wahl für diesen Gartenstil.

Selbst wenn Sie einen größeren Garten haben, ist ein Garten mit hängenden Körben eine großartige Möglichkeit, Ihnen noch mehr Platz und Platz für die Herstellung verschiedener Lebensmittel rund um Ihr Grundstück zu bieten.

Wenn Sie einen hängenden Korbgarten in der Nähe Ihrer Küche haben, können Sie einen schönen Salatgarten mit Kirschtomaten und Salat haben. Da Salat verschiedenfarbige Blätter hat, werden sie häufig zur Dekoration verwendet und sehen in Ihren Hängekörben gut aus und funktionieren auch gut.

Jetzt, da Sie über mehr Wissen verfügen, vertrauen wir darauf, dass Sie ein wenig autarker sind und das Hobby der Gartenarbeit genießen, während Sie sich direkt aus Ihrem Garten heraus gesünder ernähren.


Schleppende Begonien (Begonia spp., Hybriden)

Begonien können wie Fuschien eine ideale Wahl für schattige Stellen sein. Schleppversionen sind sowohl in Knollen- als auch in Knollenform sowie als Saatgutversionen erhältlich, die als Beetpflanzen verkauft werden. Zu den tuberösen Sorten gehören hängende Korbhybriden (Begonie x Tuberhybrida) mit zarten, hängenden Stielen mit großen, flügelförmigen Blüten und riesigen Blüten mit neon leuchtenden Blüten in tiefen Rot-, Gelb- und Purpurtönen. Sie sind auf einem Deck oder einer Terrasse ziemlich atemberaubend. Einige samengewachsene Einstreusorten eignen sich auch gut für Körbe, einschließlich solcher mit halbgefüllten Blüten, wie z. B. 'Million Kisses'.

Während Knollen- / Knollenbegonien in sehr heißen Klimazonen wie dem Südwesten der USA nahezu vollen Schatten benötigen, benötigen sie in kühleren Klimazonen idealerweise ein oder zwei Stunden Sonne täglich. Samenbeetpflanzenformen der Begonie benötigen mehr Sonne als die Knollen- / Knollensorten.

Begonienkörbe können in Innenräumen überwintern, wenn Sie die Luftfeuchtigkeit über 50 Prozent halten. Einige Gärtner haben auch Glück, die Knollen über den Winter zu graben und zu retten, um sie im folgenden Frühling zu pflanzen. Lagern Sie sie für den Winter an einem kühlen, aber trockenen Ort.

  • USDA-Wachstumszonen: 10–11 normalerweise als Einjährige angebaut
  • Farbvarianten: Pink, Rot, Gelb, Lachs, Rose, Orange, Weiß
  • Sonnenaussetzung: Halbschatten bis Vollschatten
  • Bodenbedürfnisse: Leicht, porös, mäßig reich


Schau das Video: Nápad na znovuvyužití starých a rozbitých košů na prádlo!