Sammlungen

Asiatische Lilien pflanzen: Informationen über die asiatische Lilie

Asiatische Lilien pflanzen: Informationen über die asiatische Lilie


Von: Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Jeder liebt Lilien. Asiatische Lilien pflanzen (Lilium asiatica) in der Landschaft bietet die früheste Lilienblüte. Die Pflege asiatischer Lilien ist einfach, wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie man asiatische Lilien züchtet. Das Geheimnis für schöne, lang anhaltende Blüten ist das Erlernen des richtigen Weges, asiatische Lilien zu pflanzen. Auf dieser wertvollen Staude werden Sie mit farbenfrohen und üppigen Blüten belohnt.

Wie man asiatische Lilien züchtet

Suchen Sie nach einem Standort und bereiten Sie den Boden rechtzeitig vor, wenn Sie asiatische Lilien pflanzen. Informationen über die asiatische Lilie empfehlen, an einem sonnigen bis teilweise sonnigen Ort zu pflanzen. Für die asiatische Lilienpflanze sind mindestens sechs Stunden Sonnenlicht erforderlich.

Der Boden sollte gut durchlässig sein, was die Zugabe von organischem Material erfordern kann, das in einer Tiefe von mehreren Zoll (7,5 bis 12,5 cm) gearbeitet wurde. Wenn Sie in dem Gebiet, in dem Sie asiatische Lilien pflanzen, bereits reichhaltigen, organischen Boden haben, stellen Sie sicher, dass dieser locker und bis zu einer Tiefe von 15 bis 20,5 cm (6 bis 8 Zoll) gut durchlässig ist. Zwiebeln dieser Lilie sollten niemals in feuchtem Boden sitzen.

Bearbeiten Sie sandigen oder lehmigen Boden, indem Sie organische, gut kompostierte Materialien hinzufügen. Torfmoos, Sand oder Stroh, die vor dem Pflanzen asiatischer Lilien in die Beete gemischt werden, verbessern die Entwässerung. Der Boden sollte gut abfließen, aber die Feuchtigkeit halten, um die wachsenden Lilien zu nähren. Informationen über die asiatische Lilie besagen, dass der Boden auch leicht sauer sein soll.

Asiatische Lilien pflanzen

Pflanzen Sie diese Zwiebeln im Herbst, einige Wochen bevor der Winter eisige Temperaturen bringt. Dadurch kann sich ein gutes Wurzelsystem entwickeln. Zwiebeln der asiatischen Lilie müssen die Winterkälte haben, um große Blüten zu produzieren.

Pflanzen Sie die Zwiebeln dreimal so tief wie die Höhe der Zwiebel, mit dem flachen Ende nach unten, und mulchen Sie dann leicht, um die Feuchtigkeit zu speichern. Pflanzen Sie im Frühjahr kurze Einjährige um die Lilienknollen, um sie zu beschatten. Platzieren Sie es an einem Ort, an dem Sie keine Hirsche stöbern können. Asiatische Zwiebeln sind essbar und Hirsche tun genau das, wenn sie eine Chance bekommen.

Asiatische Lilie Pflanzenpflege

Befruchten Sie Ihre Pflanzungen für eine optimale Blüte. Wenn Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, gibt die organische Substanz im Boden Ihren Pflanzen einen guten Start. Sie können sich auch mit langsam freisetzendem Dünger bestreuen oder im Frühjahr mit Fischemulsion, Wurmguss, Komposttee oder einem Stickstoffpflanzenfutter füttern.

Wenn Knospen auf der asiatischen Lilie erscheinen, füttern Sie sie mit einem Futter mit hohem Phosphorgehalt oder Knochenmehl, um die Blüten größer zu machen und länger zu halten. In begrenzten Mengen düngen, da zu viel Dünger, selbst die organischen Sorten, üppiges grünes Laub erzeugen und die Blüten begrenzen kann. Die richtige Pflege Ihrer asiatischen Lilienknollen trägt wesentlich dazu bei, ein schönes Display zu schaffen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Wie man asiatische Lilie wächst und pflegt

Die asiatische Lilie (Lilium asiatica) ist eine perfekte Pflanze für die Landschaftsgestaltung. Diese echte Lilie ist eine der härtesten und beliebtesten Arten von Lilien. Wenn sie richtig gepflanzt wird, bringt sie lang anhaltende Blüten hervor.

Anfänger, die noch keine Zwiebeln pflanzen, finden asiatische Lilien zu den am einfachsten zu spielenden Lilien.

Sie sind die ersten Lilien der Saison, die blühen (Frühsommer), und sie vermehren sich schnell.

Mit einfacher Pflege wachsen diese robusten, gemäßigten Eingeborenen der nördlichen Hemisphäre und machen sich in den USDA-Winterhärtezonen 10 bis 3 gut.


Hauptgründe, um Lilien in Ihrem Garten zu züchten

Einfach, leicht, leicht. Lily Pflege ist einfach. Lilien sind einige der am einfachsten zu ziehenden Sonnenstauden, solange sie eine gute Drainage und viel Sonne haben.
Auffällige Sommerfarbe. Lilienblüten sind groß, einige wachsen bis zu 20 cm breit, sodass sie im Sommergarten auffallen. Sie sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, darunter Weiß, Orange, Pink, Gelb, Rot und mehr.
Hervorragende Schnittblume. Die Lilienblume wird für Hochzeitssträuße, Mittelstücke und Schnittblumenarrangements geschätzt. Eine Lilienblume reicht für ein Arrangement.
Unglaublicher Duft. Orientalische Lilien sind bekannt für ihren hervorragenden Duft, der in der Sommerbrise schwebt. Als Schnittblumen können sie einen Raum parfümieren.
Vielseitigkeit. Lilien gibt es in vielen Farben und Größen, sodass sie leicht in Gartenumgebungen und sogar in Behälter passen.
Blütezeit. Wann blühen Lilien? Dies hängt von der Sorte der Lilie ab, die Sie anbauen. Mit ein wenig Planung können Sie verschiedene Sorten pflanzen und haben bis zu 8 Wochen Sommerblüte.

Lilien sind eine Lieblingsblume für Hochzeitssträuße.


Laubdecke

Während asiatische Lilien frosthart sind, kann das Heben des Bodens beim Gefrieren und Auftauen die Zwiebeln beschädigen. Im Herbst über das Lilienbett mulchen, wenn der Boden mit einer 4-Zoll-Schicht Holzspäne, Kompost oder Stroh zu gefrieren beginnt. Dies hilft, die Bodentemperatur aufrechtzuerhalten und verhindert das Heben.

  • Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des vollsonnigen Standorts für das Bett die Qualität des Bodens in der Umgebung.
  • Um die Entwässerung eines Gartenbereichs zu testen, tränken Sie den Bereich vollständig mit einem Schlauch, bis stehendes Wasser vorhanden ist.

Entfernen Sie den Mulch im Frühjahr allmählich, sobald das Laub der Lilie zu wachsen beginnt. Eine 2-Zoll-Schicht Rindenmulch, die nach dem Entfernen des Wintermulchs aufgetragen wird, bewahrt die Ölfeuchtigkeit und beugt Unkraut vor.


Asiatic Lily Care - Wie man asiatische Lilien züchtet - Garten

Pflanzen Sie die Zwiebeln sofort nach der Ankunft - lassen Sie die Zwiebeln vor dem Pflanzen nicht austrocknen. Sie mögen einen Bereich mit Halbschatten oder voller Sonne und gut durchlässigen, leicht sauren Boden mit gutem Humusgehalt. Das Zwiebelfutter in den Pflanzbereich einarbeiten und die Zwiebeln mit 10 cm guter, bröckeliger Erde bedecken. Stellen Sie sicher, dass alle Wachstumspunkte gut vergraben sind - mindestens eine Handtiefe. Es ist eine wirklich gute Idee, beim Pflanzen einen Pflock neben Ihre Zwiebel zu legen, wenn Sie große Sorten pflanzen. Dies stellt sicher, dass Sie die Zwiebel oder die Wurzeln später in der Saison nicht beschädigen. VERWENDEN SIE KEINE Schafe, Rinder, Geflügelmist oder Kalk. Lilien bleiben am besten mehrere Jahre in derselben Position.

On Going Care

Wenn Ihre Lilie wächst, sichern Sie sie bei Bedarf am Pfahl. Alle drei Monate Beilage mit Zwiebelfutter, um die Entwicklung von Blütenknospen zu unterstützen. Verwenden Sie keinen Dünger für Lilien. Sollte ein Pilz- oder Insektenbefall (d. H. Blattläuse) auftreten, können allgemeine Gartensprays wie Yates Shield angewendet werden.

Nach der Blüte

Nachdem die Blüte beendet ist, lassen Sie den Blütenstiel auf der Pflanze, bis er braun wird und schneiden Sie ihn in Bodennähe ab. Wenn Sie die Blume an der Pflanze verdorren lassen, kann Energie in die Zwiebel zurückgeführt werden, um sie auf das Wachstum und die Blüte des nächsten Jahres vorzubereiten.

Schnittblumen

Denken Sie beim Schneiden von Blumen für den Innenbereich daran, dass die Zwiebel die Nährstoffe der aktuellen Jahre für das nächste Jahr speichert. Aus diesem Grund verlassen Sie ein Drittel der Pflanze, wenn Sie Blumen entfernen. Pflücken Sie Blumen, während sich die Knospen gerade öffnen. Wenn die Blüten vollständig geöffnet sind, entfernen Sie die mit orangefarbenen Pollen überzogenen Staubblätter, da der Pollen Möbel, Kleidung usw. stark verschmutzen kann. Orientalische Lilien sind wunderschön parfümiert. Wenn Sie es jedoch vorziehen, haben die asiatischen Lilien kein Parfüm.

Wiederbepflanzung

Im Topf gewachsene Lilien sollten etwa alle zwei Jahre umgetopft werden. Aktualisieren Sie die Mischung, teilen Sie den Topf oder vergrößern Sie ihn bei Bedarf. Es ist am besten, die Lilien 4-5 Jahre im Boden zu lassen. Dadurch kann die Zwiebel groß werden und mehr Blüten produzieren. Immer sofort neu pflanzen. Nicht lagern und nicht austrocknen lassen.

Lilien in Töpfen

Lilien sehen in Töpfen fantastisch aus. Wählen Sie einen großen Topf mit guten Drainagelöchern. Verwenden Sie eine Blumenerde von guter Qualität. Verwenden Sie keine Gartenerde in Töpfen. Nach 4 Wochen flüssig füttern oder Osmocote hinzufügen. Pflanzen Sie 1 Zwiebel in einen 15-cm-Topf, 3 Zwiebeln in einen 30-cm-Topf. Jedes Jahr düngen und nach drei Jahren wieder eintopfen. Die neuen Zwerg-Terrassenlilien eignen sich ideal zum Pflanzen in Töpfen. Topfproben müssen mit einem Langzeitdünger gefüttert und regelmäßig gewässert werden.

Importierte Lily Bulbs

Einige Lilienknollen wurden aus Europa importiert und beginnen zu wachsen, sobald sie gepflanzt werden. Sie werden in diesem ersten Jahr auch früher als normal blühen. In sehr kalten Gegenden müssen Sie sie möglicherweise vor Frost schützen. Dies wird nur in diesem Jahr notwendig sein. Sobald sie sich etabliert haben, wachsen sie später in der Saison wieder und blühen zu normalen Zeiten.


Wie man asiatische Lilien wächst und pflegt

Asiatic Lily ist eine perfekte Pflanze für die Landschaftsgestaltung. Diese echte Lilie ist eine der härtesten und beliebtesten gezüchteten Lilien und bringt bei richtiger Pflanzung lang anhaltende Blüten hervor. Anfänger, die noch keine Zwiebeln pflanzen, finden asiatische Lilien zu den am einfachsten zu spielenden Lilien. Sie sind die ersten Lilien der Saison, die blühen, und sie vermehren sich schnell. Mit einfacher Pflege wachsen diese Eingeborenen der gemäßigten nördlichen Hemisphäre und machen sich in den USDA-Winterhärtezonen 10 bis 3 gut.

Die orientalische Lilie teilt eine Reihe von Merkmalen mit der asiatischen Lilie. Sie besitzen jedoch auch deutliche Unterschiede, und niemand sollte sie als gleich ansehen. Einige ihrer Unterschiede sind Duft, Größe und Blütenfarbe.

Die Zwiebeln der asiatischen Lilien erscheinen groß, 12,5 bis 15 cm breit, im Allgemeinen weiß und rosa gefärbt. Die Zwiebelfarbe spielt bei der Blütenfarbe keine Rolle. Wenn Lilienknollen geerntet werden, sehen sie nach Sonneneinstrahlung oft rosa aus. Die großen Zwiebeln speichern viel Nahrung und geben ihnen im Frühjahr viel Blütenkraft, selbst mit unterdurchschnittlichem Boden, Wasser und Dünger.

Pflanzen

Pflanzen Sie asiatische Lilienknollen im zeitigen Frühjahr oder Herbst vor dem Frost in gut durchlässigen, fruchtbaren Boden. Dadurch können die Pflanzen ein gutes Wurzelsystem entwickeln. Das Hinzufügen von organischer Substanz hilft, den Boden zu verbessern. Wenn Sie Zwiebeln pflanzen, platzieren Sie sie 30 bis 45 cm voneinander entfernt und 10 bis 15 cm tief in der vollen oder teilweisen Sonne. Ein Ort, der morgens oder am späten Nachmittag Sonne mit mindestens 6 Stunden Sonnenlicht empfängt, ist vorzuziehen. Asiatische Lilien mögen leicht sauren Boden (6,5 pH).

Foto über homedepot.com

Wenn Sie asiatische Zwiebeln erhalten, pflanzen Sie sie so schnell wie möglich, damit sie nicht austrocknen. Platzieren Sie für ein schöneres Aussehen drei oder mehr Lilienknollen, die sich schließlich zu Gruppierungen vermehren. Pflanzen Sie sie unter anderen Blumen, um den Zwiebeln Schatten zu spenden. Ein Glühbirnenpflanzgefäß ist praktisch, um ein Loch in genau der richtigen Tiefe zu bohren.

Allgemeine Pflege

Bei der besten Pflege für asiatische Lilien werden Zwiebeln mit guter Drainage, aber nicht trockenem Boden gepflanzt. Sie benötigen 2,5 oder 5 cm Wasser pro Woche. Bei heißem und trockenem Wetter müssen asiatische Lilien möglicherweise zusätzlich gewässert werden, um sicherzustellen, dass die Wurzelzone gut angefeuchtet bleibt. Der Boden sollte feucht und nicht feucht bleiben. Wenn Sie gießen, wenn die obersten 2,5 cm des Bodens unter der Oberfläche trocken sind, wird die Pflanze mit der nötigen Feuchtigkeit versorgt, damit sie gedeihen kann.

Ein leichter Ring aus 5-10-10 Dünger um die Lilien, der in den Mutterboden eingemischt ist, liefert die Nährstoffe, die für das Gedeihen der asiatischen Lilien erforderlich sind. Diese Art von Dünger liefert Phosphor und andere Nährstoffe, die für große und gesunde Blüten benötigt werden. Wenden Sie den Dünger an, sobald die asiatischen Lilien jedes Frühjahr gemäß den Anweisungen für die Ausbringmenge des Düngerbeutels zu wachsen beginnen. Im Allgemeinen müssen diese Lilien nicht häufig gedüngt werden.

Das Absterben der Blüten, sobald die Blütenblätter fallen, verbessert das Aussehen und verhindert, dass die Pflanze ihre Energie für die Samenentwicklung verbraucht.

Beschneiden Sie das Laub jedoch NICHT, bis es im Herbst auf natürliche Weise absterbt. Die Blätter arbeiten und sammeln Energie von der Sonne, um sie in den Zwiebeln für die Blüte der nächsten Saison zu speichern.

Sobald das Laub auf natürliche Weise abgestorben ist, schneiden Sie das tote Laub zu Boden. Fügen Sie eine Schicht von 10 bis 15 cm Mulch hinzu, um die Zwiebeln im Winter zu schützen. Dies hilft, die Bodentemperatur aufrechtzuerhalten und ein Heben zu verhindern. Entfernen Sie den Mulch im Frühjahr, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Dies gibt Raum für neues Wachstum. Eine 5 cm dicke Schicht Rindenmulch, die nach dem Entfernen des Wintermulchs aufgetragen wird, trägt dazu bei, die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und Unkraut zu vermeiden.

Vermehrung

Vermehrung asiatischer Lilien aus Stammblüten, Zwiebelschuppen, Stammzwiebeln und Zwiebelteilung. Der schnellste Weg ist das Teilen praller Glühbirnen. Ziehen Sie sie auseinander und pflanzen Sie sie separat.

Schädlinge und Krankheiten

Asiatische Lilien sind anfällig für Pilzinfektionen und Blattläuse. Verwenden Sie Neem-Sprayöl-Insektizid, Sommeröl oder Malathion, um Blattläuse auf asiatischen Lilien loszuwerden und sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen frei von Blattläusen bleiben. Verwenden Sie auch Fungizide wie Green Guard, Bravo oder einen Esslöffel Backpulver in etwa 2 Litern warmem Wasser für Pilzinfektionen.

Links

Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten und Updates auf dem Laufenden.


Schau das Video: Asiatische Lilie Nettys Pride im Blumenbeet im Garten