Sammlungen

West Coast Gardening: Aktivitäten im April in der westlichen Region

West Coast Gardening: Aktivitäten im April in der westlichen Region


Von: Teo Spengler

Der April kommt tanzend in unsere Gärten, während Fruchtbäume ihre Rüschenblüten anziehen und Zwiebeln sich in leuchtende Blumen verwandeln. Die Garten-To-Do-Liste für April kann lang sein, insbesondere für diejenigen, die in der milden westlichen Region leben. Einige würden argumentieren, dass die Tür zur Gartenarbeit an der Westküste im April geöffnet wird. Wenn Sie eine Liste Ihrer Gartenarbeiten im April erstellen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

April in der westlichen Region

Die Gebiete in der westlichen Region des Landes, wie die Bundesstaaten Kalifornien und Nevada, sehen sich keineswegs ähnlich. Einige, wie Städte in Küstennähe, sehen möglicherweise nie Frost. Andere, nur ein paar Meilen landeinwärts, bekommen Frost, aber keinen Schnee, während noch weiter östlich Straßen wegen Schneefalls gesperrt sein können.

Da der April in der westlichen Region eine solche Bandbreite an Klimazonen umfasst, konzentrieren wir uns auf die Gartenarbeit an der Westküste. In dieser Küstenregion sind die Winter mild und die Sommer kommen früh. Das sorgt für eine lange Gartenarbeit im Frühjahr.

April Gartenarbeiten

Zu den Gartenarbeiten im April in diesem Gebiet mit mildem Wetter gehören Bewässerung, Fütterung und die allgemeine Pflege von Stauden, die es durch die Wintermonate geschafft haben. Angesichts der Tatsache, dass das Gebiet in die Zonen mit höherer Pflanzenhärte fällt, sind viele der Pflanzen in Ihrem Garten möglicherweise Stauden.

  • Für diese reifen Pflanzen müssen Sie ihre unmittelbaren Bedürfnisse erfüllen. Die Bewässerung ist in Trockenperioden wichtig, da viele der Laubpflanzen ihr Frühlingswachstum begonnen haben. Wenn Sie ohne Wasser auskommen, können die neuen Triebe getötet werden.
  • Sie möchten auch Pflanzen wie Rosen, Beeren, Zitrusbäume und Laubobstbäume düngen.
  • Sie möchten früh und oft auch jäten.
  • Im April können Sie im Gemüsegarten Wurzelfrüchte wie Rüben und Kartoffeln pflanzen. Es ist eine Zwischensaison, sodass Sie noch Zeit haben, ein paar Ernten in der kühlen Jahreszeit einzubringen, wenn Sie sie zu Beginn des Monats einbringen. Ernten Sie reife Ernten bei kühlem Wetter.
  • April in der westlichen Region bedeutet auch Sommerzwiebeln. Sie können jetzt Callas, Cannas, Dahlien und Gladiolen einsetzen.
  • Schließlich müssen Sie die Augen offen halten, um Anzeichen von Schädlingsschäden zu erkennen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Willkommen bei Seasonal Gardening

Deckt das gesamte Vereinigte Königreich ab (Großbritannien, England, Schottland und Wales).


Dieser öffentliche Garten ist berühmt für seine vielen Narzissen und Frühlingszwiebeln, die neben Nieswurz und Primeln gepflanzt sind. Besucher können auch Waldspaziergänge, frühlingsblühende Sträucher und Hartriegel genießen.

Die Gärten sind täglich geöffnet: 10/11 bis 18 Uhr

Gartenvögel, um diesen Monat zu sehen

Das musikalische Lied von The Song Thrush ist das ganze Jahr über in Großbritannien zu hören


Schau das Video: You Never Know How Much Good You Do