Sammlungen

Garten-Preiselbeeren - problemloses Wachsen

 Garten-Preiselbeeren - problemloses Wachsen


Der Anbau von Preiselbeeren auf dem Land hat schon immer Gärtner angezogen. Schließlich müssen Sie zustimmen, dass es bequem ist, auf Ihrer Website Beeren zu pflücken, und Sie müssen dafür nicht in den Wald gehen, durch dornige Dickichte waten und von Insekten angegriffen werden. Garten-Cranberries sind eine gute Wahl für Beerenliebhaber. Großfruchtige Sorten erreichen die Größe einer Kirsche mit einem Durchmesser von 2 cm, einer dunkelroten Farbe und einem hohen Gehalt an Benzoesäure, dank derer Preiselbeeren geschätzt werden. Eine 8-10 Jahre alte Plantage mit einer Fläche von 3 Quadratmetern kann 15 Liter Beeren pro Saison liefern.

Anbau von großfruchtigen Preiselbeeren im industriellen Maßstab und zu Hause

Großfruchtige Garten-Preiselbeeren sind auf dem Markt sehr gefragt und immer im Preis. Unnötig zu sagen, welche Vorteile diese Sumpfbeere hat! Seine heilenden Eigenschaften sind seit langem bekannt. Es wird erfolgreich zur Vorbeugung und Behandlung von Vitaminmangel, bei Gefäß- und Magen-Darm-Erkrankungen eingesetzt, um die Schutzeigenschaften des Körpers zu verbessern, Schwermetalle und Toxine zu entfernen und das Altern zu stoppen.

Cranberries stammen aus Nordamerika. Es hat sich gut an raues Klima und sauren Boden angepasst. In den USA und in Europa wird es seit mehr als 200 Jahren auf speziellen Plantagen angebaut, wodurch möglichst natürliche Bedingungen geschaffen werden.

Video über den Anbau von Preiselbeeren

In Russland wird seit kurzem auch in Karelien, in der Region Leningrad und in Kostroma mit dem industriellen Anbau von großfruchtigen Sorten von Garten-Preiselbeeren begonnen. Die Produktivität unter günstigen agrotechnischen Bedingungen erreicht 11 Tonnen pro Hektar. Auf persönlichen Parzellen können Hobbygärtner auch eine gute Ernte dieser Beere erzielen, vorausgesetzt, sie werden ordnungsgemäß verwaltet und gut gepflegt.

Die Hauptparameter der Anforderungen dieser Pflanze sind der pH-Wert des Bodens von 3 bis 4,5 und eine ausreichende Feuchtigkeit. Eine sorgfältige Vorbereitung des Landeplatzes trägt dazu bei, solche Bedingungen zu gewährleisten. Aber die Mühsal ist es wert. Schließlich haben Sie die einmalige Gelegenheit, Ihre Familie mit vitaminreichen Beeren direkt von Ihrem eigenen Grundstück aus zu versorgen. Dies ist immer noch eine gute Verdienstmöglichkeit, Einkommen für diejenigen, die eine kleine Geschäftsidee suchen. Und Sie können nicht nur Beeren verkaufen, sondern auch Sämlinge, die nicht weniger gefragt sind.

Die Hauptparameter der Anforderungen dieser Pflanze sind der pH-Wert des Bodens von 3 bis 4,5 und eine ausreichende Feuchtigkeit

Und obwohl Preiselbeeren frosthart und unprätentiös sind, ist der Anbau zu Hause mühsam, um ein Mikroklima zu schaffen. Ein unbestreitbarer Vorteil: Die Möglichkeit, die Plantage mehrere Jahrzehnte lang am selben Ort zu nutzen, macht sie für den Hausgartenbau attraktiv. Diese Tatsache muss bei der Planung Ihrer Landung zunächst berücksichtigt werden.

Cranberry ist eine feuchtigkeitsliebende Pflanze. Wenn daher der Grundwasserspiegel an Ihrem Standort erhöht wird, ist dies ein großes Plus. Für Gartensorten ist das Vorhandensein von Grundwasser in einer Tiefe von 40-45 cm ausreichend und für eine Sumpfsorte von 30-35 cm. Die Beere wächst gut und trägt Früchte auf Lehm, sandigem Lehm und sogar auf säurearmen Böden.

Das Cranberry-Gebiet sollte sonnig, aber gut windgeschützt sein. Geeignet sind Gartenlichtungen zwischen Bäumen oder Sträuchern, die von der Sonne gut beleuchtet werden. Auch im Winter wird die Plantage das Auge erfreuen, denn es ist eine immergrüne Pflanze.

Vorbereitung des Plantagengeländes

Der Anbau einer Cranberry-Plantage im Garten beginnt mit einer sorgfältigen Vorbereitung des Gartens

Der Anbau einer Cranberry-Plantage im Garten beginnt mit der sorgfältigen Vorbereitung des Gartenbeets. Dieser Vorgang hängt davon ab, welche Art von Boden Sie auf dem Gelände haben. Torfböden mit flachem Grundwasserspiegel erfordern einen minimalen Kraftaufwand. In diesem Fall können Sie die übliche Lockerung mit dem Einbringen von Flusssand und dem Reinigen der Betten von Unkraut durchführen.

Wenn der Boden im Garten nicht für Preiselbeeren geeignet ist, ist das allgemeine Verfahren für die Vorbereitungsarbeiten wie folgt:

  • Die optimale Größe der Cranberry beträgt 140 cm x 400 cm oder mehr. Sie können sich jedoch auch von Ihren eigenen Bedingungen leiten lassen. Die Hauptsache ist, den Zugang zur Pflanze zu ermöglichen, ohne im Garten herumzutrampeln.
  • Entfernen Sie die oberste Schicht des 30-40 cm dicken fruchtbaren Bodens.
  • Fügen Sie 1 Teil Hochmoor-Torf zu 2 Teilen des Landes hinzu. Sie können Hochmoor-Torf mit tief liegendem Torf mischen
  • Wir vertiefen die Grube bis zu einer Tiefe von 50 cm, wenn der Boden aus schwerem Ton besteht.
  • Wir installieren Holz- oder Kunststoffbretter, die 20-25 cm über die Oberfläche hinausragen.
  • Auf den Boden der Grube legen wir eine Drainage mit einer Schicht von 10 cm und dann den Film in die Löcher, die für die Drainage von überschüssiger Feuchtigkeit gemacht wurden.
  • darauf - in einer Schicht von 15-20 cm legen wir gehackte Zweige, Blätter; die Grasreste, mit Humus aus Pferdemist bestreut, angefeuchtet;

Der Säuregehalt des Bodens ist die Hauptvoraussetzung für Schnäbel mit gutem Ertrag

  • Füllen Sie dann die Grube bis zum Rand mit saurem Torf und Sand (3 zu 1).
  • Es ist gut, noch 1 Teil Pferdemistkompost und 1 Teil halbverrottetes Kiefernsägemehl hinzuzufügen.
  • Die oberste Schicht besteht aus Erde, die mit Torf und frischem Sägemehl von Nadelbaumarten gemischt ist.
  • Wir verwenden Sand, Sphagnummoos, Tannennadeln und Nadelholz (je nach Ihren Fähigkeiten) als Mulch.
Der Säuregehalt des Bodens ist die Hauptvoraussetzung für gute Schnabelerträge. Daher wird die jährliche Düngung (Bestreuen, Mulchen) mit Torf und Kiefernsägemehl zusammen mit einer regelmäßigen Bewässerung zu einem natürlichen Faktor, der die Fruchtbarkeit der Beeren unterstützt.

Anbau von großfruchtigen Preiselbeeren aus Sämlingen

Es gibt 4 Arten von Preiselbeeren, von denen 2 großfruchtig und sumpfig sind und unter Bedingungen der industriellen und heimischen Landwirtschaft angebaut werden. In jüngster Zeit waren frühreife großfruchtige Sorten amerikanischer, polnischer und belarussischer Selektion bei Hobbygärtnern beliebt.

Cranberry-Setzlinge werden am besten von spezialisierten Farmen gekauft

Cranberry-Setzlinge werden am besten von spezialisierten Farmen gekauft, in denen fortschrittliche Technologien zur Gewinnung von sauberem Pflanzenmaterial angewendet werden. Sie können mit geschlossenen und offenen Wurzelsystemen sein. Sie können auch 3 Alterskategorien angehören:

  • Sämlinge in Kassetten für den Anbau, jung, im Alter von 7 bis 9 Monaten;
  • Sämlinge in kleinen Töpfen im Alter von 1 bis 1,5 Jahren gepflanzt;
  • erwachsene Sämlinge von 2 bis 2,5 Jahren.

Je älter die Sämlinge sind, desto teurer ist das Pflanzmaterial. Wenn Sie nicht bereit sind, 3-4 Jahre auf eine Ernte zu warten, versuchen Sie, 4-5 Jahre altes Pflanzenmaterial mit einem geschlossenen Wurzelsystem zu finden.

Setzlinge pflanzen und pflegen

Wir pflanzen Cranberry-Setzlinge im Mai in lockeren, luftigen, leicht feuchten und sehr sauren Böden. Wir bereiten das Loch etwas größer vor als den Pflanztopf, in dem sich die junge Pflanze befindet. Wir nehmen den Sämling aus dem Topf und setzen ihn in das Loch, ohne das Koma zu brechen. Mit Wasser bestreuen, mit Erde bestreuen, mulchen. Normalerweise wurzelt die Pflanze bei einer solchen Transplantation gut.

Die Bewässerungsrate für Preiselbeeren ist hoch, der Boden darunter sollte immer feucht sein. Mindestens einmal pro Woche muss es stark gegossen werden, und eine gute Schicht Mulch hält die Luftfeuchtigkeit vor dem nächsten Gießen mehrere Tage lang. In der Hitze werden Preiselbeeren täglich gewässert.

Während der Vegetationsperiode werden Preiselbeeren alle 2 Wochen mit Lösungen komplexer Mineraldünger gefüttert und mit mit Zitronensäure angesäuertem Wasser (1 Teelöffel pro 3 Liter Wasser) und Essig (100 ml pro 10 Liter Wasser) gegossen. Dies ist jedoch in den ersten 2-3 Jahren nicht möglich, wenn sich noch genügend Säuren im Boden befinden.

In den ersten 3 Jahren des Pflanzenlebens werden nur schwach entwickelte Triebe entfernt. Wenn die Bepflanzung verdichtet wird, wird sie mehrstufig, wir beginnen mit dem Ausdünnen des Haarschnitts. Die Hauptregel für die Bildung einer Cranberry-Pflanze zur besseren Fruchtbildung besteht darin, die kriechenden horizontalen Triebe zu entfernen und die vertikalen zu stimulieren. Solche Verfahren werden im Frühjahr oder Herbst durchgeführt. Dies gibt den Fruchtknospen mehr Nahrung und bildet große Früchte.

Wenn Ihre Klimazone von schneereichen Wintern geprägt ist, sind die Preiselbeeren nach reichlich Bewässerung im Spätherbst mit einer losen Torfschicht bedeckt. Dies wird sowohl ein zuverlässiger Unterschlupf als auch eine Nahrung für das nächste Jahr sein. Es ist nicht erforderlich, die Deckschicht im Frühjahr zu harken. Pflanzen sprießen durch den Torf.

Es gibt noch einen weiteren interessanten Weg, um die Plantage vor dem Einfrieren des Bodens zu schützen - das schichtweise Einfrieren. Bei einer Lufttemperatur von -5 ° C wird das Bett mit einer Schicht von 2 cm mit Wasser gefüllt und es kann sich Eis bilden. Nach einer Weile werden die Gießvorgänge wiederholt, bis der vegetative Teil der Pflanzen vollständig bedeckt ist. Unter einem solchen Schutz überwintern die Pflanzen gut. Im Frühjahr muss überschüssige Feuchtigkeit abgelassen werden, um keine Schimmelbildung zu verursachen.

Bei einer Lufttemperatur von -5 ° C wird das Bett mit einer Schicht von 2 cm mit Wasser gefüllt und es kann sich Eis bilden

Vermehrung von Preiselbeeren durch Stecklinge und Samen

Cranberry ist ein niedrig wachsender kriechender Strauch, dessen Triebe von selbst gut wurzeln. Solche verwurzelten Jungen können getrennt und in Behältern oder an einem dauerhaften Ort gezüchtet werden.

Auch diese Kultur ist ausgezeichnete Stecklinge. Zu diesem Zweck werden Stecklinge geschnitten und in feuchten Boden gepflanzt, der mit einer Sandschicht gemulcht ist. Um eine ausreichende Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, wird die Bepflanzung mit Folie bedeckt und regelmäßig gewässert. Nach 20-25 Tagen wurzeln die Stecklinge und geben Seitentriebe.

Cranberry Video

Der Anbau von Preiselbeeren aus Samen ist nur gerechtfertigt, wenn Sie Pflanzen für dekorative Zwecke erhalten möchten. Die Sorteneigenschaften während der Samenvermehrung bleiben nicht immer erhalten, außerdem muss die Ernte lange genug warten, etwa 5 bis 6 Jahre, und selbst dann mit guter Sorgfalt. Cranberry-Samen sollten 3 Monate lang bei + 3 ° C gekühlt werden. Aber erwarten Sie auch bei einer solchen Vorbereitung nicht, dass sie freundschaftliche Triebe abgeben. Im ersten Jahr erfordern Sämlinge viel Aufmerksamkeit. Und wenn Sie nicht die Zeit und Geduld haben, sind Samen-Cranberries nichts für Ihren Fall. Es ist viel einfacher, es aus einem Schnitt zu züchten oder einen fertigen Sämling zu kaufen.

Bauen Sie Ihre Preiselbeeren nach diesen einfachen Regeln an und Sie werden mit einer großzügigen Ernte an Vitaminbeeren belohnt.

[Stimmen: 1 Durchschnitt: 3]


Unter natürlichen Bedingungen wächst der Stamm eines Baumes bis zu 20 m hoch. Er zeichnet sich durch eine gerade Form und eine entwickelte Verzweigung aus. Die Blätter sind elliptisch, 5–15 cm breit und fallen das ganze Jahr über ab. Früchte können sowohl klein als auch groß sein und zwischen 50 g und 1,8 kg wiegen.

Reife Avocado ist reich an Vitaminen und Fetten

Die Schale in einem unreifen Zustand hat eine dunkelgrüne Farbe und wird nach dem Reifen ziemlich schnell schwarz. Gleichzeitig erhält der Zellstoff eine gelbgrüne Farbe und eine ölige Struktur. Und der Samen einer Avocado ist meistens groß.

Für das Baumwachstum benötigen Sie:

  • Lufttemperatur +18. +20 ° C.
  • Gute Sonneneinstrahlung
  • Ausreichende Flüssigkeitszufuhr
  • Top Dressing des Bodens
  • Nasse Luft
  • Systematische Transplantation.

Es sollte beachtet werden, dass es im Winter für die Pflanze unerwünscht ist, die Sonnenstrahlen zu treffen, da dies dazu führt, dass der Baum anfängt, seine Blätter abzuwerfen.


Eigenschaften von Preiselbeeren

Cranberries sind in den zentralen und nördlichen Regionen unseres Landes ansässig. An den feuchten Orten der Wälder im Nordwesten, in Sibirien, im Fernen Osten, in Kamtschatka und in Sachalin finden Sie Dickichte von kriechenden immergrünen Sträuchern, die medizinische Beeren hervorbringen. In der Kultur wird es von mehreren Dutzend Sorten vertreten, aber alle sind niedrige (von 15 bis 60 cm) Sträucher mit dünnen Stielen und einem faserigen Wurzelsystem. Cranberries sind frosthart, lichtbedürftig, unprätentiös, leben aber nur an gut befeuchteten Orten. Sie kann sich selbst ernähren, da sich im Laufe der Zeit Bodenpilze an den Wurzeln bilden, die Vitamine und Mineralien an den Wurzeln abgeben. Dieses Phänomen wird wissenschaftlich als Mykorrhiza bezeichnet.
Ich habe Preiselbeeren immer als ausschließlich Waldbewohner betrachtet. Es stellt sich jedoch heraus, dass es in Vorstädten gut Fuß fasst und bis zu 30 Jahre an einem Ort leben kann (in der Natur bis zu 60 Jahre). Es vermehrt sich vegetativ: Dünne Triebe bilden in Kontakt mit feuchtem Boden leicht zufällige Wurzeln, die sich horizontal verzweigen und sich um 10-12 cm in den Boden vertiefen. Es ist Transplantationen ziemlich treu, wenn Sie es an einen anderen Wohnort mit einem großen Boden übertragen Bodenschicht.

Der Cranberry-Busch blüht Ende Mai bis Anfang Juni und ist mit hängenden rosa oder lila Blüten an langen Stielen bedeckt. Die Beeren reifen Ende August bis Anfang September und können auch unter einer Schneeschicht auf Büschen überleben. Viele Sommerbewohner bevorzugen es, heilende Preiselbeeren an ihrer Seite zu haben und sie in ihren Vorstädten zu pflanzen. Lassen Sie uns und Sie und ich uns um dieses nützliche Geschäft kümmern.)) Aber schauen wir uns zuerst an, wie sie sich reproduzieren kann.


Vorbereitung: Auswahl und Desinfektion von Samen

Wenn der Zeitpunkt für die Aussaat von Erdbeeren festgelegt ist, beginnen sie mit der Vorbereitung. Dazu müssen Sie die richtigen Samen auswählen, den Boden richtig vorbereiten und eine Desinfektion durchführen.

Samenauswahl: ein paar Regeln

Um Erdbeeren aus Samen zu züchten, wird ein Schichtungsprozess empfohlen. Die in der Natur wachsende Beere beginnt von selbst mit einem scharfen Übergang vom Winter zum Frühling zu sprießen. Wenn der Schnee schmilzt, beginnen die Samen zu wachsen. Um eine solche Amplitude (Differenz) der Temperatur zu Hause zu organisieren, können Sie einen Kühlschrank und warmes Wasser verwenden.

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Die Samen werden in einen Plastikbehälter mit Deckel gegeben und 3 Tage lang auf das untere Regal des Kühlschranks gestellt
  • Schnee in den Behälter geben, nivellieren, Samen mit einer Pinzette verteilen, mit einem Deckel abdecken und 3 Tage in den Kühlschrank stellen
  • Die Samen werden in Schmelzwasser gegeben, jeden Tag gewechselt und 3 Tage lang in den Kühlschrank gestellt. Wenn sie anschwellen, können Sie säen.

Nach der Schichtung werden die Samen auf ein feuchtes Tuch gelegt. Diese Samen, die sprießen, können verwendet werden, um Sämlinge zu züchten.

Wie bereite ich den Boden vor?

Für Sämlinge von remontanten Erdbeeren ist die gleiche Bodenzusammensetzung erforderlich wie für gewöhnliche Erdbeersämlinge. Es gibt verschiedene Arten von Formulierungen:

  • fertige Ladenmischung
  • eine Mischung aus Sand, Torf und Vermicompost im Verhältnis 1: 3: 1
  • Eine Masse aus Grasland, Torf und Sand. Sand ist mit Gülle und Holzasche angereichert.

Sie können auch Torftabletten verwenden, die bei Setzlingen sehr beliebt sind. Bei dieser Kultivierungsmethode ist es nicht erforderlich, die Sämlinge zu pflücken, und dieses Verfahren schädigt häufig die Wurzeln, wenn die Technik nicht geeignet ist.

Desinfektion

Die Vorbereitung des Substrats umfasst auch eine vollständige Desinfektion des Bodens für Sämlinge. Um die Sämlinge gesund zu machen, werden vorbereitende Maßnahmen getroffen, um Krankheitserreger im Boden zu beseitigen. Es gibt 2 gängige Bodenbearbeitungsmethoden:

  1. Dampfbehandlung - Der Boden wird mehrere Stunden lang gedämpft. Nach dem Dämpfen des Bodens werden Erdbeeren erst nach einer Woche gepflanzt.
  2. Oft verarbeiten Gärtner den Boden mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat: Es tötet Insekten ab und erlaubt ihnen nicht, Eier zu legen.


GROSSE CRANBERRY - WACHSEN IM GARTEN

Cranberry ist eine Sumpfbeere. Wählen Sie daher einen "nassen" Ort für sie. Ein Bereich unter dem Dachablauf ist ideal. Selbst wenn die Plantage vollständig mit Wasser überflutet ist, ist es nicht beängstigend. Die Hauptsache ist, nicht im Schatten zu pflanzen, sonst haben die Beeren keine Zeit zum Reifen.

Ist Herbstpflanzung für diese Pflanze geeignet?

Preiselbeeren können sowohl im Herbst (bis Mitte Oktober) als auch im Frühjahr (vor Beginn der Vegetationsperiode) gepflanzt werden. Und Sämlinge mit geschlossenem Wurzelsystem (in einem Behälter) - während der gesamten Vegetationsperiode (vorzugsweise natürlich nicht bei Hitze, sondern bei bewölktem Wetter oder an einem kühlen Abend). Cranberry-Pflanzen bilden im Laufe der Zeit einen durchgehenden Teppich. Um die Ernte in Zukunft bequemer zu gestalten, empfehle ich Ihnen, den Garten nicht breiter als 100 cm und die Länge zu machen, die Sie benötigen. Graben Sie den Boden bis zu einer Tiefe von 25 cm und füllen Sie ihn mit einer Mischung aus Torf und Sand (ca. 4: 1).In diesem Fall ist es ratsam, den Boden mit einer Folie abzudecken oder mit einer Tonschicht auszulegen, damit die Feuchtigkeit erhalten bleibt. Pflanzen Sie auf keinen Fall Preiselbeeren auf die Kämme, sonst werden Sie mit häufigem Gießen gefoltert.

Und Mulchen spart in diesem Fall nicht?

Bis die Pflanzen wachsen und den Boden vollständig bedecken, können Sie das Sägemehl mit Sand mischen und mit einer Schicht von 5 cm darüber streuen. Dann verdunstet die Feuchtigkeit nicht so schnell.

Ist ständiges Gießen der einzige Nachteil bei der Pflege von Preiselbeeren?

In der Tat ja. Aber seien Sie nicht beunruhigt: Die Pflanze ist ziemlich stabil, wird nicht krank. Um sie zu ruinieren, müssen Sie es trotzdem versuchen. Zur Vorbeugung können Sie die Plantage einmal im Mai mit Fitosporin besprühen (gemäß den Anweisungen). Das Hauptproblem ist jedoch die Austrocknung. Cranberries werfen ihre Blätter nicht ab. Sobald Sie feststellen, dass sie bräunlich geworden sind, werden Ihre Pflanzen definitiv "brennen".

Was raten Sie zur Cranberry-Fütterung?

Cranberry wacht spät genug auf und blüht im Juni. Dementsprechend trägt es spät Früchte - von September bis Oktober. Im Frühjahr (ungefähr in der zweiten Maihälfte) können Sie es mit einem komplexen Mineraldünger füttern. Aber nur in flüssiger Form, um den durchgehenden Blattteppich nicht mit Granulat zu verbrennen. Und um den Boden einmal im Monat bis September anzusäuern, ist es nützlich, mit einer Elektrolytlösung (5 ml pro 10 Liter Wasser) zu gießen.


Preiselbeeren beschneiden

Diese agrotechnische Maßnahme ist notwendig, um Pflanzenbüsche der richtigen Form zu bilden.

Welche Zeit zum Trimmen

Sie müssen Garten-Cranberry-Büsche im Mai schneiden, wenn die Triebe ausreichend lang geworden sind.

Frühlingsschnitt

Um einen hohen Ertrag an Garten-Preiselbeeren zu erzielen, müssen Sie die kriechenden Triebe abschneiden und so das Nachwachsen junger vertikaler Triebe stimulieren. Auf ihnen trägt die Pflanze Früchte.

Herbstschnitt

Meistens sollte der Schnitt im Frühjahr erfolgen, nicht im Herbst. Im Herbst werden die Büsche nur bei Bedarf beschnitten. Die Schnittform ähnelt der Federform.


Enotera

Schöne Nachtkerzensamen können sowohl in Töpfen als auch in Beeten gezüchtet werden. Es hängt alles von den klimatischen Bedingungen ab. Die Pflanze ist unprätentiös für die Zusammensetzung des Bodens, mag aber keine Feuchtgebiete.

Die Samen werden Ende Februar in Kisten und Anfang Mai in den Boden gepflanzt. Pflanzenmaterial muss in den Boden gelegt werden, 2-3 Stk. in das Loch bis zu einer Tiefe von nicht mehr als 10 mm. Der Abstand zwischen den Sämlingen sollte 50-60 cm betragen.

Die anschließende Pflege der Sämlinge besteht in der rechtzeitigen Bewässerung und Befruchtung nach dem Erscheinen der ersten Triebe. Wenn Sie direkt in den Boden pflanzen, müssen Sie den Ausdünnungsvorgang durchführen, da die Samen oft auf einmal keimen.

Jetzt wissen Sie, wie und wann Sie verschiedene Rosensorten auf Setzlinge pflanzen müssen. Haben Sie bereits Erfahrung mit dem Anbau dieser Blumen aus Samen? Teilen Sie Ihre Eindrücke in den Kommentaren.

Wenn der Artikel für Sie nützlich war, teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken und abonnieren Sie unsere Updates. Wir werden uns immer freuen, Sie auf den Seiten unseres Blogs zu sehen.

Abschließend empfehle ich, dieses Video anzuschauen:


Schau das Video: Brusinka Cranberry Red