Sonstiges

Freesia Bulb Plant: Wann und wie man eine Freesia Corm pflanzt

Freesia Bulb Plant: Wann und wie man eine Freesia Corm pflanzt


Von: Jackie Carroll

Eine große Auswahl an Farben und ein verführerischer Blumenduft machen es schwer, der Freesie zu widerstehen. Mit bis zu acht trompetenförmigen, nach oben weisenden Blüten an blattlosen Stielen bilden Freesien herrliche Schnittblumen, die lange in der Vase halten. Die Freesia-Zwiebelpflanze lässt sich auf sonnigen Fensterbänken leicht in Innenräumen erzwingen. Wenn Sie lernen, wie man Freesien im Garten züchtet und wie man Freesienblüten pflegt, können Sie diese Schönheiten Jahr für Jahr genießen.

Wie man einen Freesia Corm im Garten pflanzt

Zu wissen, wie und wann Freesie-Zwiebeln gepflanzt werden müssen, ist wichtig für ihren Erfolg im Garten. Wählen Sie zunächst einen Ort mit voller Sonne oder hellem Morgenschatten und gut durchlässigem Boden.

Bereiten Sie das Bett vor, indem Sie den Boden bis zu einer Tiefe von mindestens 20 cm graben und lockern. Pflanzen Sie die Freesienknollen oder Knollen mindestens 5 cm tief und 5 bis 10 cm voneinander entfernt.

Freesien sehen am besten in Gruppen oder Massen und nicht in Reihen gepflanzt aus. Massen einer einzelnen Farbe machen eine auffällige Anzeige. Freesien blühen 10 bis 12 Wochen nach dem Pflanzen der Knollen. Sie können die Blütezeit verlängern, indem Sie die Zwiebeln in wöchentlichen Abständen pflanzen.

Wann man Freesia-Zwiebeln pflanzt

In den USDA-Winterhärtezonen 9 und wärmer können Sie im Herbst Freesienknollen pflanzen. In kühleren Gegenden pflanzen Sie die Knollen jedoch im Frühjahr. In USDA-Zonen, die kühler als 9 sind, überleben die Knollen den Winter im Garten nicht. Sie müssen sie am Ende der Saison ausgraben und bis zum nächsten Frühjahr aufbewahren. Da die Knollen jedoch günstig sind, ist es normalerweise einfacher, nächstes Jahr eine neue Freesie-Zwiebelpflanze zu kaufen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, sie in Behälter zu pflanzen, damit Sie den gesamten Topf für die Winterlagerung ins Haus bringen können.

Wie man Freesien in Innenräumen züchtet

Freesien blühen leicht in Innenräumen. Pflanzen Sie die Zwiebeln in einem Abstand von ca. 5 cm in einen Topf, der mit normaler Blumenerde gefüllt ist. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht feucht, und stellen Sie den Topf in ein sonniges, vorzugsweise nach Süden ausgerichtetes Fenster. Erwarten Sie Blumen in 10 bis 12 Wochen.

Sobald die Blumen und das Laub abgestorben sind, lassen Sie den Topf austrocknen und stellen Sie ihn an einen kühlen Ort, bis Sie bereit sind, sie wieder zum Blühen zu bringen.

Freesia Blumenpflege

Sobald das Laub auftaucht, gießen Sie die wachsenden Freesienpflanzen häufig, um den Boden feucht zu halten. Freesien brauchen während der gesamten Vegetationsperiode viel Feuchtigkeit, aber Sie sollten den Boden austrocknen lassen, sobald die Blüten verblassen.

Düngen Sie die Pflanzen im Frühjahr mit einem Zwiebeldünger gemäß den Anweisungen auf dem Etikett.

Sie können auch verblasste Blumen pflücken, um den Garten sauber zu halten, aber das Laub auf natürliche Weise absterben lassen.

Freesien eignen sich auch hervorragend als Schnittblumen. Schneiden Sie die Stängel früh am Morgen ab, bevor die warmen Temperaturen die Blüten austrocknen können. Schneiden Sie die Stiele erneut in einem leichten Winkel von etwa einem Zoll über dem ersten Schnitt ab, während Sie sie unter Wasser halten. Stellen Sie sie sofort in eine Wasservase. Sie können ein Blumenkonservierungsmittel hinzufügen, wenn Sie möchten, aber Sie brauchen es nicht, wenn Sie das Wasser täglich wechseln.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Freesien werden am besten in einem gut durchlässigen Sand- oder Lehmboden mit einem sauren oder neutralen PH-Gleichgewicht gepflanzt. Sie sind am besten in einem Bereich positioniert, der volle Sonne erhält. Freesien eignen sich gut für Blumenbeete und Bordüren in Häuschen und informellen Gärten sowie für Töpfe und Behälter.

Erfahren Sie mehr über Bodentypen und wie Sie Ihren Bodentyp bestimmen können, indem Sie hier klicken



Wachsende Freesien im Freien

Freesien sind nur in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. In diesen warmen Gegenden pflanzen Gärtner im Herbst Freesien im Freien. Um zu gedeihen, brauchen Freesien gut durchlässigen Boden. Sie werden unter feuchten Bedingungen verrotten. Schwere Böden mit Kompost, angefeuchtetem Torfmoos, Mist oder anderem organischen Material ausbessern. Eine andere Möglichkeit ist, Freesie in Hochbeeten anzubauen.

Pflanzen Sie Freesien 2 Zoll tief mit den spitzen Enden nach oben. Sie sollten etwa 3 cm voneinander entfernt sein. Festigen Sie den Boden leicht um sie herum und gießen Sie sie nach dem Pflanzen gut. Wasserfreesien mindestens wöchentlich während der Vegetationsperiode ohne Niederschlag.

Freesien blühen mehrere Wochen. Während dieser Zeit können Sie einige der Blüten für den Innenbereich schneiden, wenn Sie möchten. Sobald die Freesien aufhören zu blühen, verdorrt das Laub langsam und stirbt ab. Schneiden Sie es nicht zurück, wenn es vollständig verwelkt und vergilbt ist.

Wenn Sie nördlich von Zone 9 wohnen, müssen Sie Ihre Strategie geringfügig ändern. Nordgärtner müssen im Frühjahr nach dem letzten erwarteten Frost Freesien im Freien pflanzen. Geben Sie Freesia gut durchlässigen, reichen Boden und pflanzen Sie in voller Sonne. Gießen Sie sie nach Bedarf, um den Boden gleichmäßig feucht, aber niemals feucht zu halten.

Wenn Sie fallen, werden Sie die Freesien ausgraben, sobald der erste leichte Frost die Blätter tötet. Graben Sie Freesien vorsichtig mit einer Grabgabel oder sogar Ihren Händen aus. Achten Sie darauf, dass Sie die Knollen nicht einklemmen, da dies zu Krankheiten und Fäulnis führen kann.

Entfernen Sie vorsichtig den Schmutz und die Rückstände von den Knollen. Werfen Sie alle kranken weg und legen Sie die restlichen Knollen in ein Tablett. Lagern Sie sie bis zu drei Wochen an einem warmen, trockenen Ort, um sie auszuhärten. Entfernen Sie nach dem Trocknen der Knollen alle Knollen oder Seitensprossen. Bewahren Sie die Knollen in einem beschrifteten braunen Beutel an einem dunklen, trockenen Ort auf. Lagern Sie sie nicht in einem Schuppen, in dem sich wahrscheinlich Nagetiere an ihnen weiden.

Wenn der Frühling kommt, überprüfen Sie die Knollen und entsorgen Sie alle Schimmelpilze. Stecken Sie den Rest in den Boden und starten Sie den gesamten Vorgang erneut!


Pflege und Beschneidung Ihrer Freesie

Egal, ob Sie ein erfahrener Gärtner oder ein Greenhorn-Neuling sind, Freesie ist die perfekte Pflanze für Sie, da sie nur wenig Pflege erfordert.

Es ist jedoch wichtig, einige Schritte zu berücksichtigen, wenn Sie die Blüte verlängern und Krankheiten vermeiden möchten.

Freesie gießen und düngen

Während der gesamten Wachstumsphase und bis die Blätter vollständig gelb werden, Wasser, wenn der Boden trocken ist, aber nicht zu viel, da die Freesie nicht mit feuchten Wurzeln zurechtkommt.

  • Bei heißem Wetter wird 1 Gießen pro Woche empfohlen.
  • Alle zwei Wochen muss flüssiger Blütenpflanzen- oder Zwiebelpflanzendünger hinzugefügt werden.
  • Hören Sie auf zu gießen, wenn die Blätter vollständig verwelkt sind.

Freesie beschneiden

Das Beschneiden Ihrer Freesienpflanze ist nicht erforderlich, kann jedoch die Blüte verbessern.

  • Schneiden Sie welkende Blumen ab, wenn sie absterben.
  • Schneiden Sie Blätter und Laub nur durch und durch gelb, denn wenn sie noch ein bisschen funktionsfähig sind, werden Sie ihnen Ressourcen entziehen, was den folgenden Blühzyklus verkürzt.

Freesie im Winter

Freesia hält Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht stand und muss im Winter aus der Kälte herausgebracht werden. Da es oft im Topf gebunden oder in Behältern angebaut wird, ist es viel einfacher, die Zwiebeln vor dem Einfrieren zu schützen.

  • Sobald die Blätter ausgetrocknet sind, lösen Sie die Zwiebeln und trennen Sie sie.
  • Bewahren Sie die Glühbirnen an einem kühlen (aber nicht gefrorenen) Ort im Dunkeln auf und sorgen Sie für ausreichende Belüftung.


Hyazinthen

Sie können wirklich „Parfüm anbauen“, wenn Sie duftende Hyazinthen pflanzen. Egal, ob Sie diese Zwiebeln im Garten oder in Behältern anbauen, beginnen Sie sie im Herbst für Frühlingsblumen. Sie sind schön und einfach als Exemplare oder in farbenfrohen Massenpflanzungen zu züchten.


Hyazinthen brauchen gut durchlässigen Boden und volle Sonne. Pflanzen Sie sie 8 Zoll tief und 2 Zoll oder 3 Zoll voneinander entfernt, mit den spitzen Enden nach oben. Nachdem die Blüten fertig sind, lassen Sie das Laub auf natürliche Weise absterben, bevor Sie es entfernen. In den meisten Teilen des Landes kommen jedes Jahr Hyazinthen zurück.


Freesie giftig?

Freesia gibt es in einer Vielzahl von Farben. Die Blüten reichen von Pink, Lila, Lavendel und Rot bis Weiß, Gelb und Orange. Es blüht saisonal, je nachdem, ob es im Garten innerhalb seines Winterhärtebereichs oder als Zimmerpflanze angebaut wird. Freesie ist auch sicher für Hunde und Katzen. Sollten Haustiere jedoch jemals Vergiftungssymptome aufweisen - einschließlich Erbrechen, schwerem Durchfall, unkontrollierbarem Sabbern oder Lethargie -, sollten Sie sofort den Notarzt anrufen. Warten Sie nicht, bis sich die Symptome verschlimmern, bevor Sie anrufen. Während der Wachstums- und Blütezeit regelmäßig gießen, aber während der Ruhezeit nicht überbewässern - wenn noch Blätter vorhanden sind, die Pflanze aber noch nicht am Boden abgestorben ist -, da die Freesien während dieser Zeit trocken bleiben sollten. In Innenräumen bevorzugt Freesia helles Licht und Tagestemperaturen zwischen 60 und 70 Grad Fahrenheit. Die beste Blüte erfolgt bei kühleren Nachttemperaturen.


Finden Sie außergewöhnliche Floristik und Pflanzenwelt in Ihrer Stadt mit den umfassenden Anleitungen von Petal Republic Online-Blumenlieferung, das bestes Blumenabonnement Dienstleistungen und die beste Zimmerpflanzen-Lieferspezialisten in den USA.

Suchen Sie einen bestimmten Stiel oder brauchen Sie Inspiration für die besten Blüten für einen bestimmten Anlass? Lesen Sie die fachkundigen Anleitungen von Petal Republic zu Rosen, Engelwurz, Lilien, Iris, Tulpen, Orchideen, Nelken, Gerbera Gänseblümchen, Gladiole, Glockenblumen, Kamelie, Coreopsis, und Pfingstrosen.

Wir sind eine Stadt für Floristik, Pflanzen und Lifestyle, die von einem leidenschaftlichen Team von Gartenbauern, Blumen- und Pflanzenliebhabern, angehenden Designern und unerschrockenen Stadtgärtnern kuratiert wird. Wir sind bestrebt, das Beste im Blumen- und Pflanzendesign zu präsentieren, unsere Erfahrungen und Empfehlungen zu den besten Blüten und Grünflächen für jeden Anlass, jede Jahreszeit und jedes Lebensumfeld zu teilen und unsere Liebe zur bezaubernden Welt der Blumen und Pflanzen zu verbreiten.


Schau das Video: How to plant Freesia flower bulbs