Information

Floristischer Mondkalender für Juli 2019

Floristischer Mondkalender für Juli 2019


Wenn Sie der Meinung sind, dass die Arbeit mit Blumen nur im Frühjahr relevant ist, irren Sie sich sehr. Der Juli ist ein Monat, der für jeden Liebhaber von Indoor-Grün nicht weniger beschäftigt ist. Die Besitzer von Gewächshäusern werden sich nicht langweilen: Sie warten auf das Umpflanzen, Füttern und Beschneiden von Grünanlagen sowie auf den Kampf gegen Krankheiten und Schädlinge. Was und wann angemessen ist, zeigt der Mondkalender des Floristen für Juli 2019.

  • 1. Juli, abnehmender Mond.

Der Monatsanfang ist durch Schädlingsbekämpfung gekennzeichnet. Auch wenn die Blumen nicht zu einem Zufluchtsort für unangenehme Nachbarn geworden sind, ist es besser, auf die Zukunft zu achten und Vorbeugungen durchzuführen.

  • 2. Juli, Neumond.

Es ist besser, diesen Tag der Pflege von Innenblumen zu widmen. Das Lösen des Bodens in Töpfen, das Besprühen der Kronen und das Bewässern des Bodens sind die am besten geeigneten Manipulationen. Das Umpflanzen von Pflanzen ist strengstens untersagt.

  • 3. Juli, der wachsende Mond.

Glückverheißender Tag, um Blumen zu verpflanzen. Das Wurzeln ist für die Pflanzen schmerzlos. Bereits in kürzester Zeit werden sie wachsen.

  • 4. Juli, der wachsende Mond.

Es ist besser, an diesem Tag am frühen Morgen oder am späten Nachmittag Blumen zu sprühen. Die Tagesstrahlen sind sehr heiß und können die Blätter verbrennen, die Sonne wird am besten vermieden.

  • 5. Juli, der wachsende Mond.

Alle Arbeiten sind zulässig, mit Ausnahme der Pflanzentransplantation.

  • 6. Juli, der wachsende Mond.

Manipulationen mit Ausnahme der Kronenbildung und des Gießens wirken sich positiv auf die Lebensdauer der Innenstationen aus.

  • 7. Juli, der wachsende Mond.

Nur eine Blumentransplantation wird sich an diesem Tag positiv auswirken. Für den Rest der Fälle lohnt es sich, eine andere Zeit zu wählen.

  • 8. Juli, der wachsende Mond.

Bewurzelte Stecklinge werden an diesem Tag gut angenommen. Sie können bewässert und gedüngt werden. Bei erwachsenen Pflanzen ist es jedoch immer noch besser, auf Bewässerung und Fütterung zu verzichten.

  • 9. Juli, der wachsende Mond.

Die beste Zeit, um Pflanzen im Freien in den Boden zu pflanzen. Innenblumen können zum Aushärten an die frische Luft gebracht werden. Die Hauptsache ist, direktes Sonnenlicht zu vermeiden.

  • 10. Juli, der wachsende Mond.

Die am besten geeignete Maßnahme in Bezug auf Blumen an diesem Tag besteht darin, sie zu verpflanzen. Größere Töpfe verleihen bereits verwurzelten Pflanzen neue Kraft.

  • 11. Juli, der wachsende Mond.

Dieser Tag ist es wert, Laubpflanzen zu widmen. Alle Manipulationen, die mit der Pflege verbunden sind, sind angemessen und fruchtbar.

  • 12. Juli, der wachsende Mond.

Ein guter Zeitpunkt, um die Farben des Gewächshauses zu üben. Umpflanzen, Füttern, Sprühen, Kronenformen - all diese Manipulationen wirken sich positiv auf ihr Wachstum und ihre Entwicklung aus.

  • 13. Juli, der wachsende Mond.

An diesem Tag sollten Wasserverfahren vermieden werden. Das Gießen und Füttern Ihrer Pflanzen schadet mehr als es nützt.

  • 14. Juli, der wachsende Mond.

Vielleicht der günstigste Tag des Monats für die Arbeit mit Innenblumen. Sie können absolut alle Pflegeverfahren durchführen.

  • 15. Juli, der wachsende Mond.

Knollenpflanzen sind an diesem Tag der einzige Außenseiter. Alle anderen Bewohner des Gewächshauses können manipuliert werden.

  • 16. Juli, der wachsende Mond.

Es ist Zeit, alles auf einmal zu tun. Blumen, die an diesem Tag gepflanzt werden, erhalten eine starke Immunität gegen Schädlinge.

  • 17. Juli, Vollmond.

Tag der leichten Arbeit. Ein guter Zeitpunkt, um den Boden zu lockern und trockene und kranke Blätter loszuwerden.

  • 18. Juli, abnehmender Mond.

Schädlingsbekämpfung und Palettenreinigung sind an diesem Tag ideale Aufgaben. Verschieben Sie komplexe Manipulationen auf das nächste Mal.

  • 19. Juli, abnehmender Mond.

Gesundheitstag für die Bewohner des Gewächshauses. Es ist Zeit, die Schädlinge loszuwerden.

  • 20. Juli, abnehmender Mond.

Wasserbehandlungen werden sich als die am besten geeignete Aktivität erweisen. Das pünktliche Gießen, Sprühen und Füttern trägt zur Wurzelbildung von Innenblumen bei.

  • 21. Juli, abnehmender Mond.

Wieder Bewässerungstag. Es lohnt sich, auf wiederholte Wasserverfahren zu verzichten, wenn diese am 20. Juli durchgeführt wurden.

  • 22. Juli, abnehmender Mond.

Günstige Zeit, um den Boden wieder aufzufüllen. Durch das Ersetzen des Bodens und die Verwendung von Düngemitteln werden zuvor verbrauchte Ressourcen wiederhergestellt.

  • 23. Juli, abnehmender Mond.

An diesem Tag können Sie alle Manipulationen mit Ausnahme der Pflanzentransplantation durchführen.

  • 24. Juli, abnehmender Mond.

Es ist immer noch nicht möglich, Pflanzen umzutopfen, aber Sie können Töpfe, Erde und einen Platz in einem Gewächshaus oder auf einer Fensterbank vorbereiten.

  • 25. Juli, abnehmender Mond.

Ein wunderbarer Tag, um einen Gemüsegarten auf der Fensterbank anzulegen. Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter sind eine gute Lösung für das Pflanzen am Küchenfenster.

  • 26. Juli, abnehmender Mond.

Tag der Knollen- und Knollenblüten. Es lohnt sich, Narzissen, Sinningia, Hippeastrum und anderen Schönheiten der Familie maximale Aufmerksamkeit zu schenken. Die Arbeit mit den übrigen Pflanzen an diesem Tag sollte verschoben werden.

  • 27. Juli, abnehmender Mond.

Dieses Datum sollte lockigen Blumen gewidmet sein. Sie können Töpfe, Erde und Requisiten im Voraus vorbereiten und die Hauptarbeit am nächsten Tag erledigen.

  • 28. Juli, abnehmender Mond.

Fortsetzung der Arbeit mit lockigen Blüten. Es ist Zeit, sie zu verpflanzen, zu düngen und Milben zu behandeln.

  • 29. Juli, abnehmender Mond.

Tag aufladen. Es ist notwendig, den Boden aller Bewohner des Gewächshauses zu düngen.

  • 30. Juli, abnehmender Mond.

Wasserverfahren sind der Schlüssel zu einem schnellen Wachstum. Gießen und Sprühen sind die besten Ideen für das Ende dieses Monats.

  • 31. Juli, abnehmender Mond.

Blumen, die am letzten Tag des Mondzyklus transplantiert wurden, wurzeln leicht und wachsen. Dies gilt insbesondere für Knollenpflanzen.

Der Nachtstern hilft seit vielen Jahren Gärtnern. Mondtipps helfen auch unerfahrenen Blumenzüchtern, gesunde und schöne Zimmerpflanzen zu züchten. Der Mondkalender in Kombination mit Intuition wird dazu beitragen, selbst die scheinbar schwächsten Blumen in ein exquisites Gewächshaus zu verwandeln.

  • Drucken

Bewerten Sie den Artikel:

(12 Stimmen, Durchschnitt: 4,3 von 5)

Teile mit deinen Freunden!


Die Wärme im Juli und die Fülle an Sonnenschein versorgen Pflanzen mit einem hohen Nährstoffbedarf, daher ist die Düngung ein wichtiger Punkt.
Vergilbte und welkende Blätter von Zwiebeln (Tulpen, Narzissen und Hyazinthen) zeigen an, dass es Zeit ist, ihre Zwiebeln auszugraben. Die Tulpen werden zuerst ausgegraben. Die ausgegrabenen Glühbirnen werden sofort beschattet und dann in einem schattigen, belüfteten Raum getrocknet. Tulpen müssen jährlich ausgegraben werden. Dann sind Narzissen an der Reihe - sie können alle drei bis vier Jahre ausgegraben werden. Bei Hyazinthen wie Tulpen sollten die Zwiebeln jedoch jährlich ausgegraben werden.

BEACHTUNG! Der Mondkalender unseres Gärtners wird aufbewahrt zur Moskauer Zeit... (Der Kalender kann in ganz Russland verwendet werden, wobei der Unterschied zwischen Moskau und Ortszeit berücksichtigt wird *)

Mondkalender

Blumengartenarbeit, Zimmerpflanzenarbeit, Blumenpflege

02. Juli 2019 22:16 Moskauer Zeit - der Beginn des Mondmonats. Sternzeichen: - bis 02. Juli 2019, 4:23 Uhr Mond im Zeichen der Zwillinge, dann im Zeichen des Krebses.

Dieser Neumond wird passieren totale Sonnenfinsterniswird die Phase des Eclipse-Maximums kommen 2. Juli 2019 um 22:26 Uhr MSK, eine partielle Sonnenfinsternis kann nur im Südpazifik, in Mittel- und Südamerika (Chile, Argentinien) beobachtet werden, leider: in Russland wird nicht beobachtet.

17. Juli 2019 00:37 Moskauer Zeit - astronomischer Vollmond (Mitte des Mondmonats, Tierkreiszeichen - bis 17. Juli 2019 12:18 Uhr Mond im Zeichen des Steinbocks, dann im Zeichen des Wassermanns)

Mit dem ersten Aufstieg des Mondes im Zeichen des Löwen kommt der Neumond. In Wladiwostok geht der Mond auf 22:39 msk. In Moskau wird der Mond nächsten Monat in diesem Zeichen aufgehen.

Der Mondkalender des Züchters wird in dieser Form auf Vorschlag eines der aktiven Besucher unserer Website im Forum erstellt.
Wir versuchen, Ihre Kommentare zu berücksichtigen. Für Vorschläge wenden Sie sich bitte an Forum

Add-Ons zu Forenrezensionen:

Mondkalender 2019 - Ich schlage vor, eine Tabelle mit Abschnitten zu erstellen: Monddaten und Datum, Gemüse, Blumengarten, Garten. Und verteilen Sie Informationen in diesen Spalten.

Juli:
Volksschilder über das Wetter im Juli:
Wenn der Juli heiß ist, ist der Januar frostig.
Juli ist der Höhepunkt des Sommers, Dezember ist der Hut des Winters.
Der Juli ist ein Gewitter, ein Monat heftiger Regenfälle.


Auf der Grundlage eines ziemlich interessanten Volksomens wird es zusammengestellt Wettervorhersage (für Moskau, St. Petersburg und N. Novgorod).


* Um die Ortszeit des Mondkalenderereignisses in Kaliningrad zu bestimmen, müssen Sie -1 Stunde in Samara abziehen: +1 Stunde addieren, in Jekaterinburg und Perm: +2 Nowosibirsk: +3, Krasnojarsk: +4 Stunden. in Wladiwostok: +7, Petropawlowsk-Kamtschatski: +9 Stunden.


Floristenhoroskop für einen Monat

Der Mondkalender des Floristen enthält Empfehlungen für die Pflege dekorativer Zimmer- und Gartenpflanzen, basierend auf der kosmobiologischen Entsprechung der Zyklen der Pflanzenentwicklung und den astrologischen Eigenschaften der Mondphasen und ihrer Position in den Tierkreiszeichen.

Der Mond in der Waage wirkt sich positiv auf die Aussaat und das Pflanzen von Knollen, Kletter- und Zierblütenpflanzen aus.

Diese Zeit kann erfolgreich für Zuchtarbeiten genutzt werden, um ein neues Aroma, eine schöne Form von Früchten und Blumen sowie eine erhöhte Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge zu erreichen. Es wird empfohlen, den Boden zu gießen, zu düngen und zu lockern.

Der Tag ist gut zum Gießen und Düngen. Das Lösen von feuchtem Boden kann durchgeführt werden. Günstige Zeit für die Arbeit mit Blumenpflanzen, Zwiebeln. Pflanzen, die an diesem Tag gepflanzt werden, haben ein entwickeltes Wurzelsystem und eine reichliche Blüte. Sie können Blumen für Blumensträuße schneiden, Heilpflanzen für Setzlinge säen.

Ein günstiger Tag zum Gießen, Lockern des Bodens und Ausbringen von organischen Düngemitteln. Pflanzen, die heute gepflanzt werden, haben einen ausgeprägten Geruch, Geschmack (wenn Obst verfügbar ist) und Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge. Es ist möglich, dekorative Blattpflanzen und dornige Kakteen in Innenräumen zu teilen und zu verpflanzen und blühende Stauden (Armeria, Viola, Gilia, Levkoy, kleines Blütenblatt, Osteospermum, Rudbeckia, Tradescantia) auf Sämlinge zu säen.

Günstige Zeit zum Umpflanzen von Zimmerpflanzen. Die meisten Pflanzen reagieren positiv auf die Landung unter dem Mond im Skorpion. Es wirkt sich positiv auf die Entwicklung des Wurzelsystems aus, ist resistent gegen Infektionen und Überfluss.

Es wird empfohlen, den Boden zu lockern, Schädlinge zu bekämpfen, zu wässern und mit organischen Düngemitteln zu düngen. Zuschneiden ist unerwünscht.

Sie können Arbeiten zur Lockerung des Bodens, zur Düngung und zur Schädlingsbekämpfung durchführen. Die Aussaat von Teppichpflanzen (Commelina, Delosperm, Dorotheanthus, Echeveria, Nirembergia) und die Wurzelbildung von Stecklingen ist günstig. Das Pflanzen von Zwiebeln an diesem Tag verleiht den Pflanzen die Kraft der Stängel, eine schöne Form und Produktivität (Maiglöckchen).

Das Säen und Pflanzen von Kletter- und Kletterpflanzen wird empfohlen. Sie können Shabo-Nelken säen.

Günstiger Tag, um den Boden zu lockern, Luftschädlinge zu bekämpfen, zu sprühen, organische und mineralische Düngemittel aufzutragen. Pflanzen sind heute besonders anfällig für mechanische Schäden. Das Beschneiden sollte vermieden und das Wurzelsystem geschützt werden.

Sie können Arbeiten zur Lockerung des Bodens, zur Düngung und zur Schädlingsbekämpfung durchführen. Die Aussaat von Teppichpflanzen (Commelina, Delosperma, Dorotheanthus, Echeveria, Nirembergia) und die Wurzelbildung von Stecklingen ist günstig. Das Pflanzen von Zwiebeln an diesem Tag verleiht den Pflanzen die Kraft der Stängel, eine schöne Form und Produktivität (Maiglöckchen).

Günstiger Zeitpunkt für die Lockerung des Bodens, das Ausbringen von organischen Düngemitteln, das Ausdünnen von Sämlingen und die Schädlingsbekämpfung.

Der Mond im Steinbock wirkt sich positiv auf die Entwicklung von Knollen und Knollen aus (Pflanzung: Usonia, Crinum-Aussaat: Ixiolirion) und sorgt für ein schnelles Auftauchen von Kräuter- und Bodendeckerpflanzen (Acen, Gypsophila Jaspermata, Delosperma, Dorotheanthus, Draba, Coleosiphonus, minutia).

Es wird empfohlen, zum Wurzeln von Stecklingen aus Pelargonie und Uzambara-Violett zu schneiden.

Der Morgen ist günstig für die Aussaat von Bodendeckerpflanzen (Acene, Gypsophila Jascolkovidnaya, Delosperma, Dorotheanthus, Draba, Coleostefus, Leptosyphon, Minuartia, Nolana), das Schneiden von Pelargonium- und Uzambara-Veilchen-Stecklingen zur Wurzelbildung. Der Mond im Steinbock wirkt sich positiv auf die Entwicklung von Knollen und Knollen aus (Pflanzung: utsonia, crinum Aussaat: ixiolirion).

Nach 10:41 ist es am besten, keine Pflanzen zu säen oder zu pflanzen. Bodenlockerung, Ausbringung von organischen Düngemitteln, Sanitärschnitt können durchgeführt werden. Schädlingsbekämpfung wird wirksam sein.

Der Tag ist günstig, um Pflanzen zu kneifen und zu beschneiden, sie zu formen sowie den Boden zu kultivieren, zu sprühen und Schädlinge zu bekämpfen. Es ist besser, Stecklinge nicht zu säen, zu pflanzen oder zu wurzeln.

Nach 17.44 Uhr können Sie die meisten Pflanzen mit Ausnahme von Zwiebeln und Knollen säen und pflanzen. Günstige Zeit für Düngung, Bewässerung, Unkrautbekämpfung, Schädlingsbekämpfung und Krankheitsbekämpfung. Sie können Heil- und Aquarienpflanzen in Innenräumen zum Zwecke der Fortpflanzung, des Umschlags von dekorativen Blattpflanzen in Innenräumen und von Stecklingen von Saintpaulia in den Boden unterteilen.

Der Tag eignet sich zum Füttern, Zerstören von Unkraut und Schädlingen, zum Durchführen von Maßnahmen zur Bekämpfung von Krankheiten und zum Einklemmen der Pflanzenspitzen.

Es wird nicht empfohlen, während der Neumondphase etwas zu pflanzen und zu säen.

Die Neumondperiode ist günstig zum Gießen, Jäten und zur Schädlingsbekämpfung.

Es wird nicht empfohlen, etwas zu pflanzen, zu säen, Samen zu keimen und den Boden um die Pflanze herum mit Metall zu kultivieren.

Es wird nicht empfohlen, den Boden in der Nähe der Pflanze mit Metall zu säen, zu pflanzen, zu pfropfen und zu verarbeiten.

Eine günstige Zeit für die Vorbeugung von Krankheiten, die Zerstörung von Unkräutern und Schädlingen, die Entfernung trockener und kranker Pflanzen.

Günstiger Tag für die Aussaat von Petersilie, Dill, Brunnenkresse, Spinat sowie das Pflanzen von Zwiebeln auf Grüns.

Es wird empfohlen, die Hygiene zu beschneiden, Pflanzen zu kneifen, zu gießen, zu füttern, Krankheiten zu bekämpfen und Schädlinge zu bekämpfen.

Die Passage des Widderzeichens durch den Mond trägt zur Entwicklung der Geranie (Pelargonie) bei. Sie können damit beginnen, Stecklinge zu wurzeln oder Samen für Zuchtzwecke zu säen.

Heute können Sie Dill, Petersilie säen und Zwiebeln auf Gemüse pflanzen.

Es wird empfohlen, Hygieneschnitte, Kneifen, Gießen, Füttern, Krankheits- und Schädlingsbekämpfung durchzuführen. Der Morgen ist günstig zum Schneiden von Geranienstecklingen (Pelargonie) zum Wurzeln oder Säen seiner Samen für Zuchtzwecke.

Nach 13:56 können Sie mehrjährige Blüten für Setzlinge und Zwiebeln zum Forcen säen.

Ein günstiger Tag für die Aussaat von Getreide, Stauden für Sämlinge (Armeria, Viola, Gaura, Giliya, Ipomopsis, Levkoy, Osteospermum, Rudbeckia, Tradescantia), Zwiebeln zur Destillation. Pflanzen, die heute gepflanzt werden, sind schön, winterhart und dürretolerant.

Es wird empfohlen, Pflanzen mit schwacher Wurzelbildung zu füttern. Der Kampf gegen Bodenschädlinge wird wirksam sein.

Blumen, die heute geschnitten werden, halten lange in Blumensträußen.

Der Tag ist günstig für das Pflanzen von Zwiebeln zum Erzwingen und Säen von Stauden für Sämlinge (Armeria, Viola, Gaura, Gilia, Ipomopsis, Levkoy, Rudbeckia, Tradescantia). Der Kampf gegen Bodenschädlinge sowie das Gießen und Füttern der Pflanzen wird effektiv sein. Dies erhöht die Beständigkeit und Schönheit der Blüten und hilft, die Masse der Zwiebel zu erhöhen. Blumen, die heute geschnitten werden, halten lange in Blumensträußen.

Der Mond in Zwillingen ist eine ungünstige Zeit für die Aussaat und das Pflanzen der meisten Pflanzen. Die Ausnahme bilden Klettern (Aussaat: Asarina, Bindekraut, Gloriosa, Erbsen, Winde, Nachtschatten) und hohe Pflanzen. Maiglöckchen entwickelt sich auch gut.

Es wird empfohlen, gegen Schädlinge zu sprühen, den Boden zu kultivieren und die Triebe zu beschneiden.

Ungünstige Zeit für die Aussaat und das Pflanzen der meisten Pflanzen.Die Ausnahme bilden Klettern (Aussaat: Asarina, Bindekraut, Gloriosa, Erbsen, Winde, Nachtschatten) und hohe Pflanzen. Maiglöckchen entwickelt sich auch gut.

Es wird empfohlen, gegen Schädlinge zu sprühen, den Boden zu kultivieren und die Triebe zu beschneiden.

Mond in Zwillingen ist ungünstig für die Aussaat und das Pflanzen der meisten Pflanzen. Sie können jedoch mit Klettern (Aussaat: Asarina, Bindekraut, Gloriosa, Erbsen, Winde, Nachtschattenwurzelung von Bougainvillea-Stecklingen) und hohen Pflanzen arbeiten. Krankheitsvorbeugung und Schädlingsbekämpfung werden wirksam sein. Sie können Top-Dressing durchführen, Triebe beschneiden, trockene und unerwünschte Pflanzen entfernen und Blumen schneiden.

Die Zeit nach 15.18 Uhr ist günstig für die Düngung und Bewässerung. Sie sollten den Boden nicht schneiden und lockern, da die Pflanzen sehr empfindlich gegen Beschädigungen sind.

Heute können Sie mit der Aussaat von niedrig wachsenden Einjährigen für Balkone beginnen (Abronia, Ageratum, Waller-Balsam, Brachykom, Bratsche, Gazania, Calendrinium, Levkoy, Nemesia, Petunie, Torenia). Der Mond bei Krebs trägt zu ihrer schnellen Entwicklung und reichlichen Blüte bei.

Günstige Zeit zum Düngen und Gießen. Sie sollten den Boden nicht schneiden und lockern, da die Pflanzen sehr empfindlich gegen Beschädigungen sind.

Tagsüber können Sie verkümmerte Einjährige für die Balkone säen. Der Mond bei Krebs wirkt sich positiv auf die Entwicklung von Pilzen aus.

Bewässerung mit Top-Dressing und Schädlingsbekämpfung ist effektiv.

Es ist besser, den Boden nicht zu schneiden und zu lockern.

Heute wird empfohlen, den Boden zu lockern, zu besprühen und Schädlinge zu zerstören. Es ist ungünstig, Mineraldünger als Top-Dressing zu verwenden, da sie trocknend wirken. Pflanzen reagieren empfindlich auf mechanische Beschädigungen. Sie sollten daher nicht beschneiden und den Boden sehr vorsichtig lockern.

Der Mond in Leo ist ungünstig für die Aussaat und das Pflanzen von Pflanzen.

Sie sollten Pflanzen nicht beschneiden, da sie sehr empfindlich gegen Beschädigungen sind. Es wird nicht empfohlen, Mineraldünger aufzutragen.

Günstige Zeit, um den Boden zu lockern, zu sprühen und Bodenschädlinge zu bekämpfen.

Das Säen von Samen wird nicht empfohlen.

Günstige Zeit, um Setzlinge zu pflücken und Zimmerpflanzen neu zu pflanzen, zu düngen, den Boden zu lockern und Bodenschädlinge zu bekämpfen.

Der Mond in der Jungfrau wirkt sich positiv auf die Entwicklung von Kletterpflanzen aus (Aussaat: Asarina, Bindekraut, Gloriosa, Edelwicken, Winde, Nachtschattenwurzelung von Bougainvillea-Stecklingen) und trägt zur raschen Wurzelbildung und anschließenden Entwicklung von Balkon- und Innenblumen bei.

Das Gießen und Beschneiden während dieser Zeit ist unerwünscht.

Günstige Zeit für die Arbeit mit dem Land: Lockern, Ausbringen von Düngemitteln, Bekämpfung von Bodenschädlingen. Sie können Zimmerpflanzen pflanzen und verpflanzen, auch solche, die nicht gegen Krankheiten resistent sind. Das Gießen und Beschneiden von Pflanzen ist unerwünscht.

Der Tag ist gut zum Gießen und Düngen. Das Lösen von feuchtem Boden kann durchgeführt werden. Günstige Zeit für die Arbeit mit Blumenpflanzen, Zwiebeln. Pflanzen, die an diesem Tag gepflanzt werden, haben ein entwickeltes Wurzelsystem und eine reichliche Blüte. Sie können Blumen für Blumensträuße schneiden, Heilpflanzen für Setzlinge säen.

Der Mond in der Waage wirkt sich positiv auf die Aussaat und das Pflanzen von Knollen, Kletter- und Zierblütenpflanzen aus.

Diese Zeit kann erfolgreich für Zuchtarbeiten genutzt werden, um ein neues Aroma, eine schöne Form von Früchten und Blumen sowie eine erhöhte Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge zu erreichen.

Es wird empfohlen, den Boden zu gießen, zu düngen und zu lockern.

Ein günstiger Tag zum Gießen, Lockern des Bodens und Ausbringen von organischen Düngemitteln. Pflanzen, die heute gepflanzt werden, haben einen deutlichen Geruch, Geschmack (wenn Obst verfügbar ist) und Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge. Es ist möglich, dekorative Blattpflanzen und dornige Kakteen in Innenräumen zu teilen und zu verpflanzen und blühende Stauden auf Sämlinge (Armeria, Viola, Gilia, Levkoy, kleine Blütenblätter, Osteospermum, Rudbeckia, Tradescantia) zu säen.

Günstige Zeit zum Umpflanzen von Zimmerpflanzen. Die meisten Pflanzen reagieren positiv auf die Landung unter dem Mond im Skorpion. Es wirkt sich positiv auf die Entwicklung des Wurzelsystems aus, ist resistent gegen Infektionen und Überfluss.

Es wird empfohlen, den Boden zu lockern, Schädlinge zu bekämpfen, zu wässern und mit organischen Düngemitteln zu düngen. Zuschneiden ist unerwünscht.

Die Berechnung wurde für die Moskauer Zeit durchgeführt. Wenn Sie sich in einer anderen Zeitzone befinden, korrigieren Sie die Ortszeit.

Verwendete Mondnotation:
- wachsend, - voll, - abnehmend, - Neumond


Detaillierter Mondkalender für Juli 2019: günstige und ungünstige Tage für die Verpflanzung und Pflege von Zimmerpflanzen

  • 1. Juli 2019, 27.-28. Mondtag, abnehmender Mond in Gemini. Guten Tag für die Schädlingsbekämpfung.
  • 2. Juli 2019, 28., 29. - 1. Mondtag, Neumond bei Krebs. Pflanzenpflege, Pflanzen ist verboten.
  • 3. Juli 2019, 1-2 Mondtag, der wachsende Mond bei Krebs. Einer der günstigsten Tage im Juli zum Umpflanzen von Zimmerpflanzen.
  • 4. Juli 2019, 2-3 Mondtag, der wachsende Mond in Leo. Ungünstiger Tag für Pflanzentransplantation. An diesem Tag müssen Sie die Pflanzen mit besonderer Sorgfalt gießen und besprühen - nur am frühen Morgen oder am späten Abend, auf keinen Fall tagsüber.
  • 5. Juli 2019, 3-4 Mondtag, der wachsende Mond in Leo. Zimmerpflanzen können an diesem Tag nicht transplantiert werden.
  • 6. Juli 2019, 4-5 Mondtag, der wachsende Mond in Jungfrau. Bewässerung und Beschneiden sind unerwünscht, die Pflanzen können vor der hellen Sonne geschützt werden.
  • 7. Juli 2019, 5-6 Mondtag, der wachsende Mond in Jungfrau. Sie können Innenblumen verpflanzen, aber es ist besser, die Befruchtung, das Gießen und das Beschneiden zu vergessen.
  • 8. Juli 2019, 6-7 Mondtag, der wachsende Mond in der Waage. Es wird empfohlen, bewurzelte Stecklinge zu pflanzen, die Pflanzen jedoch nicht zu gießen und zu düngen sowie zu verpflanzen. Kann durch Sprühen durch Bewässerung ersetzt werden.
  • 9. Juli 2019, 7-8 Mondtag, der wachsende Mond in der Waage. Pflanzen können vor allem im Freien umgepflanzt und an die frische Luft gebracht werden.
  • 10. Juli 2019, 8-9 Mondtag, der wachsende Mond in der Waage. Ein guter Tag für eine Pflanzentransplantation.
  • 11. Juli 2019, 9-10 Mondtag, der wachsende Mond im Skorpion. Manipulationen mit Blumen, insbesondere mit Laubbäumen, sind günstig: Umpflanzen, Gießen, Düngen, Schädlingsbekämpfung.
  • 12. Juli 2019, 10-11 Mondtag, der wachsende Mond im Skorpion. Alle Pflanzen können auf dem wachsenden Mond im Zeichen des Skorpions verpflanzt, bewässert und gefüttert werden.
  • 13. Juli 2019, 11.-12. Mondtag, der wachsende Mond in Schütze. Neutraler Tag, Sie können nicht Pflanzen während des Tages gießen und sprühen, sowie beschneiden.
  • 14. Juli 201912-13 Mondtag, der wachsende Mond in Schütze. Jedes Verfahren kann durchgeführt werden, einschließlich Pflanzen, Umpflanzen, Tragen an einen neuen Ort, Gießen, Beschneiden. Schädlingsbekämpfung wird besonders wirksam sein.
  • 15. Juli 2019, 13.-14. Mondtag, der wachsende Mond im Steinbock. Sie können alle anderen Pflanzen als Knollenpflanzen verpflanzen und pflanzen. Kann nicht gekürzt werden.
  • 16. Juli 2019, 14.-15. Mondtag, der wachsende Mond im Steinbock. Günstige Tage für die Pflege von Innenblumen. Eine ausgezeichnete Zeit für eine Transplantation. Pflanzen, die in diesen Julitagen transplantiert wurden, sind resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.
  • 17. Juli 2019, 15.-16. Mondtag, Vollmond im Steinbock. Eine ausgezeichnete Zeit, um Zimmerpflanzen zu füttern und zu düngen. Es ist besser, Blumen überhaupt nicht zu verpflanzen, sondern sie ein wenig ruhen zu lassen. Sie müssen auf Pflanzen mit einem langen Stiel achten, sie zusammenbinden und auch getrocknete Blätter und Knospen von Blütenpflanzen entfernen.
  • 18. Juli 2019, 16-17 Mondtag, der abnehmende Mond im Wassermann. Es ist besser, keine Blumentransplantationen durchzuführen. Achten Sie auf Vorbeugung - behandeln Sie die Fensterbank und alle Oberflächen, auf denen sich die Blumen befinden, mit Desinfektionsmitteln und waschen Sie die Tabletts.
  • 19. Juli 2019, 17.-18. Mondtag, abnehmender Mond im Wassermann. Die Schädlingsbekämpfung von Innenblumen ist wirksam. Untersuchen Sie die Blätter, Blüten und den obersten erdigen Klumpen in den Töpfen auf Schädlinge und Krankheiten. Wenn Sie Probleme finden, ergreifen Sie Maßnahmen.
  • 20. Juli 201918-19 Mondtag, abnehmender Mond in Fische. Gießen und füttern Sie Ihre Zimmerpflanzen.
  • 21. Juli 201919-20 Mondtag, abnehmender Mond in den Fischen. Ein guter Tag für Wasserbehandlungen - Sie können die Blätter sprühen, eine "Dusche" arrangieren, gießen und die notwendigen Dünger auftragen.
  • 22. Juli 201920-21 Mondtag, abnehmender Mond in Fische. Sie können nicht kneifen, aber Sie können Top-Dressing, insbesondere Wurzel, einführen.
  • 23. Juli 201921-22 Mondtag, abnehmender Mond im Widder. Ungünstiger Tag zum Umpflanzen und Übertragen von Pflanzen.
  • 24. Juli 201922-23 Mondtag, abnehmender Mond im Widder. Es ist besser, die Pflanzen an diesem Tag nicht neu zu pflanzen. Sie können die Vorbereitungsarbeiten durchführen - bereiten Sie die erforderlichen Bodenmischungen und Dünger vor, bereiten Sie Blumentöpfe vor und wischen Sie die Oberflächen, auf denen sich die Blumen befinden, mit Desinfektionsmitteln ab.
  • 25. Juli 2019, 23.-24. Mondtag, abnehmender Mond im Stier. Kräuter säen, Zwiebeln und Knoblauch auf eine Feder pflanzen. Sie können Umladungen durchführen (um die Wurzeln, die für den abnehmenden Mond empfindlich sind, nicht zu beschädigen), Blumen von Schädlingen gießen, sprühen, düngen und behandeln.
  • 26. Juli 2019, 24. Mondtag, der abnehmende Mond im Stier. Ein großartiger Tag, um Knollen- und Knollenblüten wie Alpenveilchen, Gloxinia, Lilie, Narzissen usw. zu verpflanzen. Achten Sie jedoch darauf, die Wurzeln beim Umpflanzen nicht zu beschädigen!
  • 27. Juli 2019, 24-25 Mondtag, der abnehmende Mond in Gemini. Umpflanzen von Kletterpflanzen für andere - eine ungünstige Zeit, Behandlung gegen Schädlinge. Sie müssen auf die Blumen an der frischen Luft achten, auf das Vorhandensein von Spinnmilben prüfen und den Boden lockern.
  • 28. Juli 2019, 25.-26. Mondtag, abnehmender Mond in Gemini. An diesem Tag können wie am vorherigen Tag nur Kletterpflanzen umgepflanzt werden. Ein guter Zeitpunkt, um Pflanzen von Schädlingen zu behandeln.
  • 29. Juli 2019, 26.-27. Mondtag, abnehmender Mond in Gemini. Funktioniert ähnlich wie am 27. und 28. Juli.
  • 30. Juli 2019, 27.-28. Mondtag, der abnehmende Mond bei Krebs. Das Top-Dressing, Säen, Umpflanzen und Pflanzen von Zimmerpflanzen ist günstig. Kann gewässert und gesprüht werden.
  • 31. Juli 2019, 28.-29. Mondtag, der abnehmende Mond bei Krebs. Günstiger Tag für die Wiederbepflanzung aller Blumen, die dies erfordern, insbesondere für Zwiebeln und Knollen.

Der Mondkalender hilft Ihnen bei der richtigen Pflege von Zimmerpflanzen im Juli 2019 unter Berücksichtigung der natürlichen Hinweise der Nachtleuchte. Mit ihnen werden Ihre grünen Haustiere viel gesünder und werden Sie mit ihrem blühenden Aussehen noch mehr begeistern!


Schau das Video: Cvjećare Marić - INTERMEZZO