Neu

Smartweed-Identifizierung - So steuern Sie Smartweed-Pflanzen

Smartweed-Identifizierung - So steuern Sie Smartweed-Pflanzen


Von: Jackie Carroll

Smartweed ist eine weit verbreitete Wildblume, die häufig an Straßenrändern und Eisenbahnschienen wächst. Dieses wilde Getreide ist eine wichtige Nahrungsquelle für wild lebende Tiere, aber es wird zu einem schädlichen Unkraut, wenn es in Gartengrundstücke und Rasenflächen gelangt.

Was ist Smartweed?

Smartweed (Polygonum pensylvanicum) ist ein jährliches Laubblatt. Als Jahrbuch vermehrt es sich durch Samen, die in der Nähe der Mutterpflanze fallen, um neue Pflanzen zu produzieren. Die effektivsten Kontrollmethoden konzentrieren sich darauf, zu verhindern, dass die Pflanzen Samen produzieren.

Bevor wir uns mit der Steuerung von Smartweed befassen, werfen wir einen Blick auf einige wichtige physische Funktionen, die bei der Identifizierung von Smartweed hilfreich sein können. Eines der ersten Dinge, die Sie möglicherweise bemerken, ist, dass die Stiele in Segmente unterteilt sind. Die geschwollenen Bereiche, die die Segmente trennen, werden als "Knie" bezeichnet und sind mit hellgrünen Hüllen bedeckt. Smartweed-Blätter sind wie Lanzetten geformt und können violette Flecken aufweisen. Die Blätter haben glatte Kanten und spärliche Haare auf der Oberfläche.

Smartweed-Pflanzen loswerden

Smartweed loszuwerden beginnt mit guten kulturellen Praktiken. Unkräuter haben es schwer, in einem gesunden, gepflegten Rasen Fuß zu fassen. Bewässern Sie den Rasen nach Bedarf und tragen Sie regelmäßig Rasendünger auf. Häufiges Mähen hilft, das Gras gesund zu halten, und entfernt Unkrautspitzen wie Smartweed, bevor sie Samen produzieren können. Harken und verpacken Sie Schmutz, der Samenköpfe enthalten kann.

Smartweeds haben flache Pfahlwurzeln, die es einfach machen, sie hochzuziehen, wenn Sie nur wenige haben. Einige organische Herbizide wie Essigsäure und Zitronensäure töten junge Smartweed-Pflanzen wirksam ab, können aber auch Gartenpflanzen schädigen, wenn sie nicht sehr sorgfältig angewendet werden.

Flammen können Ihnen auch dabei helfen, die Kontrolle über Smartweed in Ihrem Rasen oder Garten zu übernehmen. Es dauert nur eine Zehntelsekunde Wärme von einer Gasfackel, um Smartweed zu töten, und sobald es mit einer Flamme getötet wurde, kehrt das Unkraut nicht zurück. Flammen sind am nützlichsten in einem Gemüsegarten, in dem Sie lange, gerade Reihen haben.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Abteilung für Pflanzen-, Boden- und mikrobielle Unkräuter

Pennsylvania Smartweed und Ladythumb (Polygonum pensylvanicum L. und P. persicaria L..)

Sommer-Jahrbücher. Im Frühjahr auftauchen und im Spätsommer / Herbst Samen setzen und sterben. Es gibt auch eine mehrjährige Smartweed, Sumpf-Smartweed (P. amphimbium L.). Die Rhizome sind weiß und dünn, daher wird dieses Unkraut oft als "Schnürsenkel" bezeichnet.

Entstehung:
Pennsylvania Smartweed und Ladysthumb (Smartweeds) tauchen Anfang des Frühlings auf. Zehn Prozent ergeben sich aus 150 GDD (Basis 48 F).

Smartweeds treten aus Bodentiefen von weniger als 1 "auf.

Samen:
Produktionsdurchschnitt: Jede Smartweed-Pflanze produziert durchschnittlich 19.500 Samen.

Ausbreitungsmechanismen: Keine.

Langlebigkeit: Smartwed-Samen weisen eine mäßige Persistenz auf. Es dauert 4 Jahre, um die Samenbank um 50% zu reduzieren, und ungefähr 26 Jahre, um sie um 99% zu reduzieren. In einer Studie keimten 3% des Smartweed-Samens nach 10 Jahren noch. In einer anderen Studie keimten 6% nach 16 Jahren noch.

Ruhezustand: Smartweed-Samen ruhen weniger, wenn sich der Samen im oberen Zoll des Bodenprofils befindet. Mit zunehmender Bestattungstiefe nimmt die Samenruhe zu. Smartweeds erfordern feuchte Bodenbedingungen, um heiße, trockene Bodenbedingungen zu keimen, die eine Samenruhe verursachen. Frische Samen ruhen immer und benötigen eine kalte Zeit (Winter), bevor sie im folgenden Frühling keimen können.

Wettbewerbsfähigkeit:

Smartweeds sind etwas wettbewerbsfähig, aber sie sind niedrig wachsende Unkräuter. Der Sojabohnenertrag wurde um 13% durch 8 Smartweed-Pflanzen in 30 Fuß 2 Feld reduziert (ungefähr eine Pflanze pro 4 Fuß Reihe). Smartweeds sind bei Zuckerrüben wettbewerbsfähiger.

Bevorzugte Boden- / Feldbedingungen:

Smartweeds bevorzugen feuchte, schlecht entwässerte Böden und solche mit hohem Stickstoff- und Phophorusgehalt. Sie tolerieren keine Dürrebedingungen.

Bodenbearbeitung: Durch die Bodenbearbeitung in der Nacht (dunkle Bodenbearbeitung) wird die Entstehung von Smartweed um 30-50% reduziert. Wenn mehrjähriges Smartweed auf dem Feld vorhanden ist, reinigen Sie die Bodenbearbeitungsgeräte, bevor Sie auf ein anderes Feld wechseln. Die Rhizome werden umwickelt und hängen an den Bodenbearbeitungsgeräten.

Rotationshacken: Hacke Smartweeds, bevor sie eine Höhe von 1/4 "überschreiten.

Flaming: Flaming ist bei kleinen Smartweeds (weniger als 1 "hoch) wirksam.

Fruchtfolge: Smartweeds sind kein Unkraut aus kleinen Körnern und Futtermitteln.

Pflanzdatum: Wenn Sie im Frühjahr bestellen, keimen Smartweed. Daher wird die Bodenbearbeitung Anfang Mai und die spätere Bepflanzung (Mitte Mai) den Befall mit Smartweed verringern, da viele Smartweed-Pflanzen entstanden sind und durch Bodenbearbeitung kontrolliert wurden.

Zeitpunkt und Wirksamkeit der Anwendung: Zur Bekämpfung von Smartweeds stehen Herbizide zur Verfügung. Bei Zuckerrüben kann die Kontrolle schwierig sein.


Wilde Veilchen

Wilde Veilchen (Viola papilionacea) sind schön, wenn sie im Frühling blühen, aber dann verwandeln sich diese Stauden in hartnäckiges Unkraut. Die in der östlichen Hälfte Nordamerikas verbreitete unkrautige Art hat herzförmige Blätter. Wildviolette Kolonien beginnen normalerweise an schattigen Stellen und breiten sich in sonnigeren Gebieten aus. Kontrolle durch grabenund stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Wurzel, einschließlich der kernhaltigen Kapseln, direkt an der Bodenoberfläche erhalten. Verwenden Sie auf Rasenflächen zuvor ein scharfes Messer, um Wurzeln abzutrennen ziehen die Pflanzen auf.

Unkrautbekämpfungstechniken

Graben. Unkräuter, die aus hartnäckigen Wurzeln nachwachsen, müssen gegraben werden. Verwenden Sie einen Spaten oder eine Grabgabel, um Stauden wie Bindekraut, Kanadadistel und Quackgras zu graben. Beginnen Sie, einen Fuß von der Pflanzenmitte entfernt zu graben, um den Boden zu lockern. Heben Sie dann das Unkraut von unten an, wodurch verringert wird, wie viele Wurzelstücke wahrscheinlich abbrechen und nachwachsen. Löwenzahn, Dock und andere Unkräuter, die aus hartnäckigen Pfahlwurzeln wachsen, können auf die gleiche Weise gegraben werden, oder Sie können ein spezielles gabelähnliches Werkzeug verwenden, das als Löwenzahn-Unkrautjäger bezeichnet wird, um sie aufzubrechen. Graben Sie sehr große Pfahlwurzeln, die schwer zu lösen sind. Verwenden Sie auf Rasenflächen und anderen Orten, an denen das Graben von Löwenzahn nicht praktikabel ist, ein scharfes Messer, um die Blätter und die ein oder zwei Zentimeter Pfahlwurzel in einem diagonalen Winkel abzuschneiden. Einige Unkräuter, die bei feuchter Erde leicht gezogen werden können, müssen aus trockener Erde gegraben werden.

Ziehen. Die meisten jungen Unkräuter können aus dem Boden gezogen werden. Sie rutschen am leichtesten heraus, wenn Sie sie bei nassem Boden ziehen. Das Aufstellen der Wurzel ist von entscheidender Bedeutung. Stellen Sie sich den Hauptstamm als Griff der Wurzel vor und fassen Sie ihn so nah wie möglich an der Bodenlinie an. Wenn Sie feststellen, dass das Unkraut beim Ziehen an der Krone abbricht, schieben Sie eine Küchengabel, ein Löwenzahnkraut oder ein ähnliches Werkzeug unter das Unkraut und hebeln und drehen Sie es beim Hochziehen. Unkräuter mit Pfahlwurzeln wie Löwenzahn und Wegerich müssen normalerweise entfernt werden. Ein flexibles Paar wasserdichter Handschuhe sorgt dafür, dass Ihre Hände beim Jäten bequem bleiben, und es ist auch gut, ein schönes Sitzpolster zu haben. Lassen Sie gezogenes Unkraut etwa einen Tag in der Sonne backen, bevor Sie es kompostieren. Wenn gezogenes Unkraut reife Samen enthält, kompostieren Sie diese separat in einem heißen, feuchten Haufen, bevor Sie diesen Kompost im Garten verwenden.


Artikel im Zusammenhang mit Swamp Smartweed

Fragen und Antworten zu Swamp Smartweed

  • Kann überfluten Gator Natural Insect Repellent bei Hunden gegen Flöhe angewendet werden?
  • Die Wirkstoffe von Swamp Gator Natural Insect Repellent zeigt, dass sie nur 15,4% des Produkts ausmachen. Was sind die anderen 84,6%?
  • Können BTI Mosquito Dunks in einem Sumpf verwendet werden? Kühler?
  • Wird Tenacity Herbicide Pennsylvania Smartweed töten??
  • Wie weit weg von einem Sumpf soll ich Armbrust Herbizid sprühen?
  • Steuert Snapshot 2.5 TG Pennsylvania Smartweed??
  • Werden Hi-Yield Weed und Grass Stopper mit Dimension Herbicide als vorauflaufende Kontrolle für Smartweed fungieren?, auch bekannt als Lady's Daumen oder Knotweed?
  • Wird Ferti-Lome Broadleaf Weed Control mit Gallery Control Pennsylvania Smartweed?
  • Wird Armbrust-Herbizid den Stachelrausch (Sumpf) kontrollieren? Gras)?
  • Wird Ranger Pro Herbicide intelligentes Unkraut töten? Wird es meinem Rotklee weh tun?
  • Kann ich einen B & G-Griff für das Green Gorilla ProLine Vi PolyChem-System verwenden?
  • Tötet SpeedZone Lawn Weed Killer PA Smartweed??
  • Tötet Garlon 4 Ultra Herbicide Gift-Sumach in einem sumpfigen Gebiet mit einer Kombination aus geschnittenen und stehenden Pflanzen?
  • Wird Diquat Water Weed und Landscape Herbicide Smartweed töten? in meinem Teich?
  • Bestes Herbizid, um Pennsylvania Smartweed zu töten im Rasen während des mittleren bis späten Frühlings in Pennsylvania?
  • Wird Speedzone Lawn Weed Killer daran arbeiten, Smartweed zu töten? in PA?
  • Wie effektiv ist LambdaStar 9,7% bei Mücken?
  • Wird Bifen XTS Trigger töten?
  • Ich habe Chigger und möchte wissen, wann und wie oft ich für sie sprühen soll.
  • Können Sie den Zauberstab des Green Gorilla ProLine Vi Pro PS-Systems gegen einen von B & G austauschen?

Das führende Geschäft für DIY-Schädlingsbekämpfung und Rasen- und Gartenlösungen

"Hervorragender Service mit schnellem Versand und Lieferprodukten
Preis und unterstützt von einem ausgezeichneten Unternehmen. "


Systemische Herbizide wie Shoreline Defense ® wirken, um die Wurzel der Pflanze abzutöten.

Beachten Sie bei jeder Verwendung von Chemikalien zur Behandlung von Unkraut und Algen Folgendes:

  • Behandeln Sie Ihren Teich in Abschnitten. Behandeln Sie jeweils nur die Hälfte der Teichoberfläche. Bei heißem Wetter oder bei der Behandlung von starkem Wachstum ist es wichtig, nicht mehr als 1/4 Ihres Teichs gleichzeitig zu behandeln und die vollen 14 Tage zu warten, bevor Sie erneut auftragen. Dies trägt dazu bei, das Risiko eines Fischverlusts bei heißem Wetter oder bei der Behandlung von starkem Wachstum zu verringern.
  • Sobald das Unkraut gebräunt und abgestorben ist, entfernen Sie mit einem Unkrautschneider und Rechen so viel totes Material wie möglich. Dies verhindert eine Ansammlung von abgestorbenem Pflanzenmaterial und Dreck.
  • Gehen Sie bei der Teichbewirtschaftung proaktiv vor. Verwenden Sie PondClear ™, MuckAway ™ und Pond Dye, damit Ihr Teich gut aussieht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zum Airmax ® Ecosystem ™