Sammlungen

Interessante Praxis der Verwendung von quadratischen Betten

Interessante Praxis der Verwendung von quadratischen Betten


Natürliche Landwirtschaft senkt die Arbeitskosten und erleichtert die Instandhaltung der Pflanzen

Ich entschied mich erneut, an dem Wettbewerb teilzunehmen, obwohl der vergangene Sommer wirklich schwierig war, und für mich persönlich nicht nur aufgrund der Wetterbedingungen - Anfang August hatte ich, wie man sagt, "aus heiterem Himmel" einen Herzinfarkt. anderthalb Monate lang war meine Datscha ohne Gastgeberin (oder bin ich ohne sie?); Im ersten Moment dachte ich allgemein, dass ich mich von all dem verabschieden müsste.

Aber mit der Rückkehr der Gesundheit begannen sich meine Gedanken zu ändern und ich begann zu überlegen, wie ich mit den geringsten Verlusten aus dieser Situation herauskommen könnte. Und dann wurde mir klar, dass meine Datscha unter diesen Bedingungen "überlebt" hat, vor allem, weil ich auch meine Geheimnisse habe. Ich versuche, alles Neue und Interessante auf meiner Website zu erleben und den Prinzipien der natürlichen Landwirtschaft zu folgen.

Erstens habe ich meinen Garten weder im Frühling noch im Herbst lange ausgegraben, und ich bin überzeugt, dass es immer weniger Unkraut gibt. Ein unersetzliches Werkzeug, mein Freund und Assistent, ist der Fokin-Flugzeugschneider. Und damit die Erde im Frühling locker ist, muss sie im Herbst unbedingt mit Pflanzenresten bedeckt werden. Sie können sogar einige Materialien wie Pappe verwenden. Im Frühjahr fragt man sich nur, wie leicht der Flachschneider mit dem Lösen zurechtkommt.

Zweitens wächst alles auf den Kämmen, einschließlich Kartoffeln. In unserem regnerischen Sommer war es sehr praktisch - die Nachbarn beschwerten sich, dass sie viele faule Knollen hatten, und ich hatte eine gute Ernte, fast ohne Abfall, und dies trotz der Tatsache, dass sie Anfang Oktober von der geerntet werden musste übrigens, und es ist auch gut gespeichert ...

Ich habe auch meine eigene Herangehensweise an Kartoffeln: Wenn es gerade anfängt zu sprießen, schlafe ich die Triebe ein, die "kopfüber" erschienen sind, und spucke sie nicht mehr aus (ich habe sie einmal von Mittlider gelesen und experimentell überprüft, dass fast keine kleinen Knollen darin sind In diesem Fall schneide ich dann, wenn die Blüte beginnt, die Knospen ab, damit er seine Energie nicht darauf verschwendet. Wenn Sie auf Graten pflanzen, ist dies praktisch, und es besteht auch die ständige Möglichkeit, die Pflanzungen an bestimmten Stellen zu ändern. Vielleicht besucht uns deshalb der Kartoffelkäfer nicht. Natürlich folge ich dem Samenmaterial: Ich lege die Knollen zum Pflanzen aus den produktivsten Nestern, ich versuche die Sorten zu aktualisieren, vor dem Pflanzen verarbeite ich die Knollen in Nähr- und Desinfektionslösungen.

Ich möchte, dass der Garten nicht nur Getreide liefert, sondern auch schön aussieht. Ich habe die stumpfen langen Grate aufgegeben, als ich einen Artikel in einer der Zeitschriften "This außerordentlicher Platz" las, in dem auf Anraten des amerikanischen Wissenschaftlers und Praktikers M. Bartholomew vorgeschlagen wird, Gemüse in kombinierten Arten auf Platz zu pflanzen Grate (ca. 120x120 cm). Es wird davon ausgegangen, dass die Samen wirtschaftlicher verwendet werden, die Beleuchtung der Pflanzen besser ist und dass sie bequemer und einfacher zu pflegen sind.

Aus objektiven Gründen konnte ich noch nicht alles vollständig verifizieren, aber mir hat die Idee selbst wirklich, bequem und schön gefallen, und wenn Sie hier und da Ringelblumen und Ringelblumen hinzufügen, wird ihr Geruch Schädlinge abschrecken. Manchmal helfen sich auch Pflanzen gegenseitig, zum Beispiel Zwiebeln und Karotten, die zusammen gepflanzt werden.

Die Fotos, die ich als Illustration meiner Geschichte über quadratische Betten anhänge, habe ich zu Beginn des Sommers gemacht, dann habe ich Sägemehl in die Furchen gegossen - Unkraut wächst nicht und bis zum nächsten Frühjahr werden sie sich umdrehen, sie können gemischt werden mit Erde auf den Graten. Im Allgemeinen habe ich noch viel Arbeit mit dem Land zu tun, es ist noch nicht locker und fruchtbar genug.

Rentner sind sparsame Menschen, vielleicht versuchen wir deshalb, vernünftige Ratschläge nicht zu verpassen. Einige der Sommerbewohner beschwerten sich, dass wir zu Hause viele nützliche Dinge in die Mülleimer werfen. Ich habe versucht, Gemüse, Obst und Tee mit Batterien zu trocknen, und war sehr überrascht, wie oft wir in einem Jahr sogar Tee konsumieren, ganz zu schweigen vom Rest. Jetzt geht das alles in trockener Form zu meiner Datscha - es ist nicht lästig, aber die Vorteile liegen auf der Hand. Ich lege den getrockneten Abfall in die Löcher, wenn ich Tomaten, Paprika und Gurken pflanze, und verwende die Teeblätter als einen der Bestandteile des Bodens für Sämlinge. Ich legte Schichten von Waldboden, Sägemehl, behandelt mit Harnstoff, Sand, getrockneten Teeblättern; Ich bestreue alles mit Asche und lasse es bis zum Herbst pereken, dann sieben ich es durch ein großes Sieb und bewahre es in kleinen Säcken auf der Veranda auf, es gefriert, dann bringe ich es ein wenig nach Hause.

Die Tomatenernte im Gewächshaus war gut, obwohl sie im Frühjahr während der anhaltenden Kälte und des Frosts Stress aushielten und lange Zeit "zur Besinnung kamen", nur gab es niemanden, der sie auszog. Und als die Kinder mich buchstäblich für eine Stunde in die Datscha zwischen dem Krankenhaus und dem Sanatorium brachten, sah ich, dass die Zweige unter dem Gewicht großer Früchte brachen, ich musste die Ernte dringend entfernen und verteilen, ich hatte keine Zeit für Lücken. Ich war froh, dass sie trotz der überschüssigen Feuchtigkeit nicht schwarz wurden. Sie sagen, dass die Nachbarn, als sie diese Vernachlässigung sahen, befürchteten, dass meine Ernte verloren gehen würde.

Die schwarzfruchtige Himbeere hat das Regenwetter gut überstanden, ich liebe sie nicht nur wegen ihres besonderen Geschmacks, sondern auch wegen der Tatsache, dass sie während der Reifung der Beeren sehr malerisch aussieht: Sie sind beide rot und schwarz. Und sie hat auch kein Überwachsen, sie vermehrt sich mit Hilfe der Enden der zu Boden gesenkten Zweige, und die Beeren werden auch im Regen nicht schlaff und wurmig.

Im Herbst habe ich natürlich fast nichts an der Datscha gemacht, aber ich habe Rosen und andere wärmeliebende Pflanzen bedeckt und auch Spitzen auf die Betten geworfen. Jetzt warte ich auf den Saisonstart, stärke meine Gesundheit und hoffe, dass der Sommer gut für uns, Gärtner und Sommerbewohner wird.

Anna Podkaura, Gärtnerin, Gewinnerin unseres Wettbewerbs "Sommersaison - 2009"


Beete und Mischbepflanzungen

Die einfachste und effektivste Lösung besteht darin, Gartenpflanzen in gemischten Pflanzungen zu pflanzen. Erstens ist es schön.

Zweitens liefern viele in der Nähe gepflanzte Pflanzen höhere Erträge, und die richtige Nachbarschaft trägt dazu bei, das Auftreten von Krankheiten zu verhindern und Schädlinge abzuschrecken.

Aus ästhetischer Sicht kombinieren wir Gartenfrüchte in Bezug auf Höhe und Farbe der Blätter, in Bezug auf den Ertrag berücksichtigen wir die Verträglichkeit von Nutzpflanzen (lesen Sie hier einen ausgezeichneten Artikel über Verträglichkeit und Fruchtfolge).

Wir kombinieren Pflanzen im Garten richtig

Beim Anpflanzen von Gemüse in Mischpflanzungen ist nicht nur deren Verträglichkeit zu berücksichtigen, sondern vorzugsweise auch ähnliche Anbaubedingungen und ähnliche Pflegemerkmale sowie die Regeln der Fruchtfolge. Zum Beispiel können Sie Knoblauch auch in Erdbeerreihen pflanzen. Weißkohl sieht in Kombination mit Dill zwischen den Reihen spektakulär aus - ein solches Bett kann mit Sellerie eingefasst werden.

Es ist ratsam, Pfeffer mit Basilikum zu kombinieren - sie sind gleichermaßen thermophil und beide benötigen eine Filmabdeckung

Gurken mit Bohnen sollten gleichermaßen vor niedrigen Temperaturen geschützt werden. Außerdem sehen sie zusammen großartig aus. Die Bohnen dürfen sich entlang der zwischen den Bögen für den Film gespannten Schnüre kräuseln.

Rettich sieht gut aus in Zusammenarbeit mit Salat. Wenn Sie ihre Reihen abwechseln, erhalten Sie ein schönes und üppiges Blumenbeet und ein nützliches Bett "in einer Flasche".

Es ist effektiv und schön, Kohlrabi und Kopfsalat mit Gurken auf die Beete zu pflanzen. So sind thermophile Gurken windgeschützt und tragen besser Früchte.


Holzzäune

Sie können den billigsten Holzzaun bauen. Mit der richtigen Wahl und rechtzeitiger Pflege halten Holzzäune mindestens 10 Jahre. Darüber hinaus bezieht sich diese Aussage hauptsächlich auf die Pole, und wenn sie aus einem Stahlrohr mit einer Korrosionsschutzbeschichtung bestehen, können wir von einer Betriebsdauer von mindestens zwanzig Jahren sprechen. Und vor allem gibt es verschiedene Arten von Zäunen zum Geben aus diesem Material.

In der Regel Zaun, oder ein Zaunbrett ist die einfachste Option ein Holzzaun aus Schnittholz. Die Schutzfunktionen des Lattenzauns sind jedoch ebenso gering wie die Kosten. Ein Zaun aus unbeschnittenen Brettern markiert nur den Rand des Geländes, und seine dekorativen Eigenschaften hängen ausschließlich von der Art des Zuschneidens des oberen Teils der Latten und der Farbe der Farbe ab.

Falls gewünscht, kann ein Zaun aus gewöhnlichem Lattenzaun auch attraktiv gemacht werden

Es gibt aber auch "vollwertige" Zäune aus hölzernem Lattenzaun, die sich durch höhere Zuverlässigkeit und einen gewissen Schutz gegen das Eindringen in das Gelände auszeichnen. Darüber hinaus kann ein solcher Zaun sogar "taub" sein, wenn Sie ihn verwenden doppelt gepolsterte Zaunbretter - von vorne und innen.


Gestellzaun kann als dekorative Vielfalt von Lattenzaun betrachtet werden. Meistens wird ein solcher Zaun aus vorgefertigten Abschnitten in Form eines Gitters montiert, auf dessen Rahmen die Lamellen diagonal gestopft sind.

Traditionelle Art der dekorativen Umzäunung aus dünnen Lamellen

Rack Zaun ermöglicht es Ihnen auch, und zu machen Abschnittsdekoration in Form einer dekorativen Platte. Und auf den ersten Blick wird ein billiger Zaun nicht mehr sehr billig aussehen.

Sie können diese Art von Zaun auch zusammenbauen, dies ist jedoch eindeutig keine Budgetoption.

Und sie sehen sehr originell aus "Wicker" Zäune von einer Holzlatte.


Und so sieht die moderne Interpretation des Weidezauns aus

Umrandeter Brettzaun kann sowohl taub als auch "perforiert" sein. Im ersten Fall werden die Bretter durchgehend an den Adern oder von beiden Seiten (abwechselnd von vorne und von innen) gestopft.

Im zweiten Fall ähnelt das Schema zum Füllen des Bretts an den Querträgern der Spannweiten einem Lattenzaun. Bis zu einem gewissen Grad sind sie sogar ähnlich, aber diese Option ist "solider".

Kantenbretter - Zuverlässigkeit und Solidität

Wenn ein Horizontale Richtung hölzern Reiki für einen Lattenzaun - das ist eine Seltenheit, aber für ein scharfkantiges Brett ist eine solche Lösung üblicher. Vielleicht ist dies der billigste Zaun für eine Sommerresidenz, aber er sieht ziemlich süß aus.

Eine solche Abdeckung der Spannweite lässt es wie eine Hauswand aussehen.

Auf unserer Website finden Sie Kontakte von Bauunternehmen, die den Bau von Zäunen und Barrieren anbieten. Sie können direkt mit Vertretern kommunizieren, indem Sie die Low-Rise Country-Hausausstellung besuchen.

Und in eine separate Kategorie können Sie setzen Holzzaun Jalousien... Diese Art von Zaun ähnelt einer mit Planken ausgekleideten Wand. Das Prinzip der Anordnung der Platte (oder der Lamellen) ist dasselbe - in einem Winkel zur vertikalen Ebene mit einem Überhang an der Vorderseite der oberen Platte über der Unterseite.

Diese Art von Zaun erschien vor kurzem, ist aber bereits beliebt.

Der Jalousiezaun verbindet sich positive Seiten kontinuierliche und "perforierte" Spannweiten:

Das Gebiet ist vor neugierigen Blicken geschützt

Die direkte Wirkung von Wind, das Eindringen von Staub und Schmutz von der Straße wird reduziert

Der Standort wird belüftet, sodass überschüssige Feuchtigkeit aus dem Boden schneller verdunstet

Der Schatten vom Zaun ist nicht so "dick" und "untergroße" Pflanzen können in der Nähe gepflanzt werden.

Ein Beispiel für Zäune aus anderen Materialien im Video:

Eine andere Art von horizontalem Holzzaun ist Blockhauszaun... Diese Art von Verkleidungsplatte ist dick genug, um starken mechanischen Beanspruchungen standzuhalten. Und die dekorativen Eigenschaften der Paneele passen perfekt in die ländliche Landschaft, insbesondere wenn das Haus aus abgerundeten Baumstämmen besteht, die einem Blockhaus oder einem Abstellgleis mit einem ähnlichen Profil gegenüberstehen.

Das Blockhaus, eines der ungewöhnlichsten Veredelungsmaterialien, eignet sich hervorragend als Zaun

Natürlich ist dies nicht der billigste Zaun - gemäß dieser Eigenschaft bleibt das Blockhaus nicht hinter den meisten Arten von gehobelten Schnittholzzäunen zurück.


Wir verwenden wieder

Letztes Jahr Jaana Ant, der im Dorf Myadapea lebt, kaufte ein gewölbtes Gewächshaus mit einer Größe von 10 x 4 Metern. "Wir hatten keine Zeit, uns in diesem Jahr richtig vorzubereiten, aber dieses Jahr war ein guter langer Frühling, und wir haben alles getan", sagte die Frau. "Ich habe das Gewächshaus zuerst mit einer Fensterbürste und grüner Seifenlösung gewaschen und dann unter Druck gesprüht, weil sich zwischen dem Metallrahmen und dem Kunststoff tote Insekten befanden."

Jaana fügte hinzu, dass sie gerne mit ihren eigenen Händen aus den früher verwendeten Materialien bastelt. Nach dem Abriss der alten Öfen blieben viele Ziegel übrig, und sie überlagerte damit die Betten im Gewächshaus. „Es gab nicht genug Ziegel für alles und ich kaufte eine Bordsteinkante - ein ein Meter langes Stück. Ich bin glücklich, da Holz im Laufe der Zeit verrottet und Steine ​​ewig sind und im Allgemeinen keine Wartung erfordern. Da ich in einem Gebiet lebe, in dem sich viel Kalkstein auf der Oberfläche befindet, werde ich wahrscheinlich in Zukunft Kalkstein verwenden “, sagte sie.


Standortmerkmale, Arten und Nuancen der Eigenherstellung

Ein Sommerhaus ist ein unschätzbarer Reichtum, der viele Freuden bringt. Wenn Sie den Garten mit Intelligenz, Verantwortung und Liebe pflegen, wird das Ergebnis nicht lange auf sich warten lassen. Der Sommerbewohner erhält eine großartige, reiche und nützliche Ernte, wenn er während des Pflanzens und der Pflege seines Grundstücks gute Arbeit leistet. Natürlich ist die Pflege eines Sommerhauses und der Anbau von Pflanzen eine ganze Wissenschaft, komplex und anspruchsvoll.

Wofür sind die Betten?

Betten sind Grundstücke, die mit bestimmten Arten von Pflanzen bepflanzt sind. Der Schlüsselplatz in der Frage des Anbaus von Pflanzen ist die Gestaltung der Beete im Land, jeder weitere Erfolg hängt von dieser Phase ab. Der Spezialist, der sich bei der Schaffung von Beeten an ein bestimmtes System hält, handelt sehr kompetent, denn wenn das Land gestrafft und strukturiert ist, wird der Anbau von Pflanzen viel effektiver sein. Wie man den Boden für das Pflanzen plant und arrangiert, ist eine Art Kunst, die erstaunliche Ergebnisse liefert!

Die Lage der Betten auf dem Gelände

Je nachdem, welches Gemüse oder Obst wächst, wählen sie einen Platz für den Garten. Dieser Prozess erfordert Sorgfalt und Aufmerksamkeit, da es sehr wichtig ist, welche Art von Beleuchtung auf dem Gelände vorhanden ist und welche Art von Boden für den Garten vorgesehen ist. Pflanzen sind sehr empfindlich und pingelig, und um erfolgreich wachsen zu können, müssen alle äußeren Faktoren berücksichtigt werden, die die Kultur beeinflussen. Eine Person muss verstehen, wie wichtig es ist, günstige Bedingungen für Gemüse- und Obstsämlinge zu schaffen und aufrechtzuerhalten.

Beleuchtung der Betten durch die Sonne

Die Grundregel für alle Pflanzen ist die Photosynthese. Sie können die Anordnung des Gartens nicht im Schatten, in der Nähe der Hecke, unter massiven Bäumen planen. Die Sonne sollte morgens und abends in großen Mengen für insgesamt mindestens acht Stunden am Tag auf das Grundstück fallen. Es ist unbedingt erforderlich, das Thema Beleuchtung zu berücksichtigen, bevor Beete für den Anbau von Pflanzen hergestellt werden. Natürlich hängt viel davon ab, welche Art von Gemüse gepflanzt wird, wie viel Licht es benötigt, aber auf die eine oder andere Weise sollte das Sonnenlicht den Garten beleuchten.

Bodenqualität auf dem Gelände

Hier sollten Sie auch die Art der Pflanze berücksichtigen und je nachdem, welche Art von Boden die Pflanzen mögen, das Land auf dem Gelände düngen. Der Boden sollte Mineralien, Kalzium, Magnesium sowie Stickstoff und Phosphor enthalten. Natürlich lohnt es sich, das Vorhandensein von Pilzinfektionen und einer Vielzahl von Schädlingen festzustellen. Wenn Sie auf die Qualität des Bodens achten, bringen die Beete des Landes dem Besitzer eine gute Ernte.

Layout und Relief

Die Oberfläche des Bettes muss flach sein, die Bildung von Schlaglöchern, Fasen, Unregelmäßigkeiten ist nicht zulässig. Diese Frage ist sehr wichtig, da das Wasser bei Abschrägungen ungleichmäßig verteilt ist, einige Pflanzenwurzeln einen Überschuss an Feuchtigkeit erhalten und andere schneller austrocknen. Der Sommerbewohner muss auch eine solche Nuance kennen, dass sich die Betten auf der Südseite des Geländes befinden sollten, Sie sollten sie nicht im Norden ausrüsten.

Gartenbettpflege

Sorgfältige Pflege ist erforderlich, Sie können die Betten nicht starten und das Wachstum von Unkraut zulassen.

Jeder weiß, dass das Unkraut verhindert, dass die Wurzeln einer anderen Kultur im Boden wachsen, und dass es dem Boden alle nützlichen Mineralien und Vitamine entzieht, sodass Gemüse und Obst sich nicht von nützlichen Bestandteilen ernähren können. Dementsprechend sollte ein guter Besitzer nicht nur ein erstklassiges Design der Betten entwickeln, sondern auch sicherstellen, dass sie sicher und gesund sind, und das Unkraut muss von der Baustelle entfernt werden.

Möglichkeiten, Unkraut loszuwerden

Es gibt mehrere wirksame Methoden zur Unkrautbekämpfung. Das erste ist natürlich Jäten. Diese Methode ist sehr beliebt. Ein Verfahren wie das Herausziehen eines Unkrauts an der Wurzel aus dem Boden sollte regelmäßig durchgeführt werden, beginnend im frühen Frühjahr und endend im Spätherbst. Das Jäten erfolgt manuell oder mit Hilfe spezieller professioneller Werkzeuge. Auch ein Trick wie Mulchen wird oft verwendet. Hier ist das Geheimnis einfach: Im Frühjahr wird der für den Garten vorgesehene Bereich mit einem dunklen Film bedeckt. Infolgedessen bleibt das Unkraut ohne Licht, was bedeutet, dass es verdorrt. Diese Methode wird immer beliebter. Sie können den dunklen Film durch Zeitungen, Tapeten, verschiedene Sägemehl und andere Materialien ersetzen.

Es gibt auch ein bekanntes Verfahren zur Verfolgung von Unkräutern, beispielsweise die Behandlung mit chemischen Mitteln. Diese Technik wird erst nach der Ernte angewendet, während der Boden sorgfältig verarbeitet werden sollte, um nützliche Pflanzen nicht zu verletzen oder zu vergiften! Der Gartenbesitzer sollte sich daran erinnern, dass unkrautfreie Beete bei einer erfolgreichen Ernte nur halb so erfolgreich sind.

Wie halte ich Katzen vom Garten fern?

Es scheint, dass ein Problem wie der Schutz eines Sommerhauses vor Katzen keinen ernsthaften Grund hat, darauf zu achten. Aber das ist eine Täuschung. Jeder weiß, dass eine Katze von alleine geht und ein geordnetes Stück Land auf dem Land kein Hindernis für ihn wird. Katzen können leicht Pflanzen mit Füßen treten und Ernten ruinieren. Daher sollten alle Sommerbewohner verstehen, wie sie die Betten vor Katzen schützen und ihre Arbeit vor kurzer Zerstörung durch Tiere schützen können.

Zunächst können Sie ein Netz um das Gartenbett bauen, das für die Katze zu einem Hindernis wird. Zusätzlich zu dieser Barriere werden Abschreckungsmethoden angewendet: Bitterpfeffer, Essig, Zitrusfrüchte. Die Coleus-Pflanze des Hundes, die um die Beete gepflanzt wird, ist für die Katze sehr unangenehm. Und um das Interesse von Katzen aus dem Garten auf andere Faktoren zu lenken, wird empfohlen, Katzenminze an einem speziell dafür vorgesehenen Ort zu züchten. Diese Blume zieht Katzen mit ihrem Duft an.

Arten von Betten in Form

Es gibt völlig unterschiedliche Optionen für die Beete im Land, und sie hängen davon ab, welche Pflanze gepflanzt wird, welche Form für den Besitzer des Gartens, an welchem ​​Ort des Standorts sie sich befindet, bequemer ist.

Es gibt runde, trapezförmige, quadratische, rechteckige Designs. Sie sind lockig, Sie können sehr ungewöhnliche Betten finden, die mit Kreativität überraschen. Hier kann ein Spezialist Fantasie zeigen und sein kreatives Potenzial nutzen, Experten auf ihrem Gebiet ordnen die Beete so an, dass der Standort maximal zum Pflanzen genutzt wird. Der Raum zwischen ihnen muss gestampft werden, dieser Abstand muss so gestaltet sein, dass er in den Gang passt, nicht auf das Bett selbst tritt, um die Ernte bequem gießen zu können. Wer auf dem Land schöne Betten macht, hat eine hochwertige Ernte.

Gartenbetten nach Größe

Es gibt schmale und breite Betten. Auch hier hängt die Menge davon ab, welche Art von Sämlingen darauf wachsen wird. Für einige Pflanzen ist Platz wichtig, sie benötigen viel Platz für Wurzeln im Boden, daher wird empfohlen, ein umfangreiches Gartenbeet auszustatten. Dies schließt Pflanzen wie Kohl oder Kürbis ein. Die Betten gelten als breit und haben einen Abstand von mehr als 90 cm.

Bei schmalen Beeten beträgt die Größe hier 30 bis 90 cm. Diese Beete gelten als günstiger für Obst und Gemüse, da sie weniger Schädlinge haben, die Mindestanzahl an Unkräutern wächst und die Effizienz einer fruchtbaren Ernte erheblich gesteigert wird . Die Sache ist, dass Pflanzen in einem schmalen Beet mehr Luft und Sonnenlicht erhalten. Karotten, Tomaten, Kräuter, Zwiebeln und Radieschen wachsen in solchen Beeten gut.

Vielzahl von Betten nach Standort

Experten klassifizieren die Betten nach folgendem Schema: horizontal, vertikal, gemischt... Diese Arten von Betten sind wiederum in mehrere Untertypen unterteilt, so dass der Sommerbewohner seine Arbeit auf dem Gelände ordnungsgemäß organisieren kann. Wenn Sie alles richtig berechnen, alle möglichen Optionen nutzen, eine kompetente Pflanzung von Pflanzen planen, können Sie ein beeindruckendes Ergebnis erzielen.

Horizontales Bett

Ein solches Bett wird als das einfachste angesehen, dies ist die klassische Version der Position der Ernte auf dem Boden. Sie sind horizontal auf einer ebenen Fläche mit Gängen angeordnet. Diese Art von Bett hat mehrere Nachteile. Erstens nehmen sie viel Platz auf dem Gelände ein, und zweitens müssen Sie auf die eine oder andere Weise darauf treten, und drittens ist es unpraktisch, sich den Sämlingen zu nähern, Wasser zu trinken und Früchte zu sammeln. Ein horizontales Bett kann normal sein, mit oder ohne Seiten, es gibt immer noch warme und hohe Strukturen.

Die Sorte mit warmen Betten ist ein schmales Bett, das sich perfekt zum Pflanzen von Erdbeeren, Nachtschattenpflanzen und Gurken eignet. Es hat seinen Namen von der Tatsache, dass es auf einem mehrschichtigen Boden basiert, der verrottet und sich zersetzt und einen warmen Boden für die Pflanze schafft. Schmale warme Betten können mit Seiten erstellt werden, oder Sie können spezielle Holzkisten herstellen, die mit Erde gefüllt sind. In den Bodenschichten sollten große und kleine Zweige, verrottende Pflanzen, Laub und Kompost vorhanden sein.

Bei der Anordnung von Hochbeeten wird grober Boden verwendet, der eine gute Drainage für die Kultur bietet. Sie brauchen reichlich Wasser, weil der Boden in ihnen sehr schnell austrocknet. Ich rate nicht, so hohe Betten auf dem Land in einem Gebiet zu platzieren, in dem der Boden trocken und nicht sumpfig ist, da künstliche Bewässerung für diesen Typ möglicherweise nicht ausreicht.

Es gibt auch die sogenannten Lazy Beds, die das Fehlen einer mechanischen Bodenpflege implizieren. Alles, was mit dieser Sorte gemacht werden muss, ist, sie mit Folie zu bedecken. Dies ist ein eher ungewöhnlicher Weg. Aber wie die Praxis zeigt, ist es sehr effektiv und beliebt. Das Geheimnis eines faulen Bettes ist, dass unter dem Film ein unglaublich günstiges Mikroklima entsteht, das das Wachstum von Gemüse und Obst verbessert, während der Besitzer des Gartens ein Minimum an Anstrengungen unternimmt, um solch kolossale Ergebnisse zu erzielen, weshalb das Bett so ist faul genannt.

Vertikales Bett

Vertikale Betten sind bei Sommerbewohnern sehr beliebt, da sie viel bequemer zu pflegen sind. Solche Betten erfordern jedoch einen mühsamen Prozess bei ihrer Herstellung. Ein vertikales Bett oder ein Pyramidenbett ermöglicht es Ihnen, Unkraut und Pilzsporen ein für alle Mal zu vergessen und die Anzahl der Schädlinge zu verringern. Gemüse und Obst erhalten viel Sonnenlicht, sind angenehm zu gießen und der Prozess der Pflege und Ernte wird viel angenehmer.

Es lohnt sich, vorsichtig mit dem Austrocknen des Bodens in diesen Betten umzugehen. Sie müssen wissen, dass hier der Boden im Winter viel schneller gefriert und auch ziemlich schnell seine nützlichen Eigenschaften verliert und keine Pflanzen füttert. Daher ist es unbedingt erforderlich, den Boden zu düngen. Das vertikale Bett eignet sich perfekt für den Anbau von Erdbeeren, Salaten, Gemüse und Zucchini.

Mischbett

Nach diesem Prinzip wird ein Mischbeet angeordnet: Verschiedene Pflanzen werden auf derselben Fläche gepflanzt, um die Erntemenge zu erhöhen. Ein solches Bett muss richtig organisiert sein, die Klassifizierung von Sämlingen verstehen, die in der Nachbarschaft frei miteinander wachsen können. Zum Beispiel wird nicht empfohlen, Knoblauch mit Erbsen, Kohl oder Bohnen zu pflanzen, aber Bohnen und Sellerie, Meerrettich und Radieschen werden zu hervorragenden Nachbarn. Diese scheinbar promiskuitive Art des Pflanzenanbaus ist für den Eigentümer des Gebiets sehr wertvoll und bedeutsam. Tatsache ist, dass Mischbeete es Pflanzen ermöglichen, sich mit nützlichen Komponenten zu ergänzen, Bienen anzulocken und Platz zu sparen. Die Wurzeln und Stängel verschiedener Pflanzen wachsen auf verschiedenen Ebenen, um dem Gemüse im Boden Komfort zu bieten.

Eigenproduktion von Betten in einem Sommerhaus

Um mit Ihren eigenen Händen Betten auf dem Land zu bauen, müssen Sie alle Details der Arbeit sorgfältig abwägen. Nachdem der Betttyp ausgewählt wurde, muss der Meister Optionen für die Dekoration der Betten im Land bereitstellen und Materialien auswählen. Es wird dringend empfohlen, Bauteile zu verwenden, die mit schädlichen chemischen Elementen imprägniert werden können. Verwenden Sie unter keinen Umständen Autoreifen, Schiefer, lackierte und lackierte Oberflächen. Für die Herstellung eines Bettes eignen sich Holz, Ziegel, Metall, Sie können natürliche Ressourcen in der Gestaltung verwenden, zum Beispiel Stroh und Äste.

In Bezug auf die Herstellung von Hochbeeten im Land gibt es die folgende Reihenfolge: Es ist erforderlich, die Seiten der zukünftigen Struktur zu installieren, dann den Boden in klaren Schichten zu verlegen, zuerst große Zweige, dann Kompost, Humus und dann mit Hochbeeten zu bestreuen. Qualitätsboden und Wasser gut. Nach ein paar Tagen können Sie mit dem Sämling Ihres Lieblingsgemüses und -fruchts beginnen!

Viele interessieren sich dafür, wie man Beete für Erdbeeren macht, denn dies ist eine Lieblingsbeere, von der jeder Sommerbewohner träumt, zu wachsen. Ein Bett für solch eine duftende Beere wird am besten in Form einer Pyramide gemacht, aber auch andere Arten von Betten sind geeignet. Erdbeeren werden bis zu einer Tiefe von 15 cm mit einem Reihenabstand von 30-40 cm gepflanzt. Der Boden sollte mäßig feucht, sandig oder lehmig sein. Es ist unbedingt zu beachten, dass Erdbeerbetten aus frischem Boden stammen sollten, der zuvor nicht unter anderen Pflanzen verwendet wurde. Warme Erdbeerbetten sind perfekt, in denen die Beeren im Frühjahr reichlich sprießen, weil sie sich gut erwärmen.

Sie können positive Rückmeldungen von Sommerbewohnern über die Beete in einem 3 Meter breiten Gewächshaus hören, die sich hervorragend für den Anbau von Tomaten und Gurken eignen. Tatsache ist, dass eine solche Breite es der Pflanze ermöglicht, bequem unter der Gewächshausfolie zu sitzen, sie trampelt nicht, sondern ermöglicht es einer Person, falls erforderlich, sich leicht einem bestimmten Busch im Gewächshaus zu nähern.

Der Moment, wie man ein vertikales Bett macht, ist ebenfalls wichtig, da jeder die Kompaktheit dieses Typs bewundert. In diesem Fall sind Materialien wie Seil, Draht, Plastikflaschen, kleine Behälter aus Holz, Glas, Kunststoff geeignet. Es reicht aus, nur die erforderliche Anzahl von Schubladen zu erstellen und diese in mehreren Ebenen aufzuhängen. Solche Strukturen können sowohl auf dem Land als auch auf dem Balkon platziert werden. Eine solche vertikale Gestaltung der Betten im Sommerhaus verleiht der Landwirtschaft eine schöne Atmosphäre, verbirgt Mängel und erfreut die Augen der Eigentümer.

Unabhängig davon, welcher Sommerbewohner die Betten für die Gestaltung des Geländes auswählt, besteht die Hauptaufgabe einer Person darin, ihre Pflanzen richtig zu pflegen und den Garten mit Liebe und Sorgfalt zu umgeben. Es ist wichtig, den Boden nicht mit Getreide zu zertrampeln, nicht auszugraben, den Feuchtigkeitsgehalt und das Vorhandensein von Schädlingen zu überwachen. Der Besitz von Informationen darüber, wie man im Land Betten macht, wie man sie verfeinert und ausstattet, ist eine Garantie für eine schmackhafte und gesunde Ernte! Außerdem kann jeder Gartenbesitzer fertige Gartenbetten erwerben, die von Fachleuten hergestellt werden. Diese Lösung spart Zeit und leitet Ressourcen direkt für die Pflege des Landes.


Dekoration von Gartenbetten, korrekter Gemüsegarten, schöne Gartenbetten

Ein Gemüsegarten ist ein Ort, an dem eine Person das Recht hat, etwas zu schaffen. Jeder von uns versucht sicherzustellen, dass es sein Garten ist, der am schönsten wird. Alles kann eine Dekoration für dieses Gebiet sein. Zum Beispiel Blumenbeete, Gartenbeete, Rasen, bepflanzte Vegetation und mehr. Das Wichtigste ist, dass die Seele eines Menschen an diesem Ort offenbart wird. Der Gemüsegarten ist also ein einzigartiger Bereich, der als „nicht wie der aller anderen“ eingestuft werden kann. Damit alles gut aussieht, müssen Sie gleichmäßige und schöne Betten schaffen. Lass uns darüber sprechen. Lassen Sie uns genauer überlegen, wie wir die Betten auf dem Land mit unseren eigenen Händen herstellen und richtig ausrüsten können.

Gartenbetten zum Selbermachen

Wie macht man Betten in einem Garten oder auf einem einfachen Grundstück? Es ist ganz einfach, sie zu erstellen, aber Sie müssen eine Reihe von Regeln befolgen, mit denen Sie alles schnell und einfach erstellen können. Bereiten Sie die Basis vor, nämlich: Bestimmen Sie, wo Sie die Betten sehen möchten, denken Sie über ihren "Stil" nach (gewöhnlich, groß usw.). Sie sollten die Entscheidung nicht beschleunigen, denken Sie also an einem Abend sorgfältig darüber nach, um in Zukunft keinen Fehler zu machen. Lass uns anfangen!

  1. Zuerst müssen Sie die Baustelle umzäunen. Sie müssen dies nur tun, wenn Sie sich für ein hoch eingezäuntes Gartenbett entscheiden.
  2. Füllen Sie mit Erde und verteilen Sie alles sorgfältig auf dem Gebiet.
  3. Der nächste Schritt besteht darin, kleine Löcher im gleichen Abstand zwischen Ihnen und den Reihen zu bohren. Dies sollte erfolgen, damit die Aussaat für das Auge am genauesten und angenehmsten ist.
  4. Legen Sie die Samen in einem Abstand von 5 cm von der Oberfläche in diese kleinen Löcher. Verwenden Sie einen Handrechen, um eine ebene Oberfläche zu schaffen.

Getan! Jetzt ist alles, was von Ihnen verlangt wird, ständige Pflege, über die wir etwas später sprechen werden.

Wie macht man Betten ohne richtig zu fechten?

Hier scheint alles einfacher zu sein, aber nein. Sie müssen verstehen, dass die Erde jeden Moment kann "Schwimmen" von der falschen Technologie... Schauen wir uns das genauer an, um keinen Fehler zu machen.

  1. Entscheiden Sie sich für ein Grundstück auf dem Land oder im Garten.
  2. Verteile die Erde über das gesamte Gebiet, in dem Lebewesen wachsen werden.
  3. Stampfen Sie die Kanten vorsichtig ab, damit sie sich nach dem ersten Gießen oder Regen nicht verschlechtern.
  4. Sie können mit dem Pflanzen einer Pflanze nach dem oben in der vorherigen Version angegebenen Prinzip beginnen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gartenbett gut gestopft ist, da dies der wichtigste Schritt beim Aufstellen ist.

Schöne Betten auf dem Land

Um schöne Betten auf dem Land zu schaffen, ist nicht viel Arbeit erforderlich. Hier brauchen Sie eigene Kreativität, Inspiration sowie unsere Beratung, Natürlich. Es gibt viele Variationen in der Anordnung der Betten, die Ihren Garten in Ordnung bringen. Zum Beispiel Pflanzen schräg pflanzen. Auf diese Weise können Sie verschiedene Gemüsesorten (oder jede andere Pflanze) anordnen.

Eine Reihenpflanzung ist eine ausgezeichnete Option: Sie pflanzen eine Reihe Kohl und eine weitere Reihe Bohnen und wechseln sie ab (dies ist nur ein Beispiel). Solche Optionen sind am relevantesten, da sie schnell in den Sinn kommen, wenn Sie den Garten diversifizieren möchten. Aber was ist, wenn Sie etwas anderes wollen? Versuchen Sie, die von uns vorgeschlagenen Optionen zu berücksichtigen!

Wir empfehlen auch zu lesen:

Zentral mit Abwechslung

Die Herstellungstechnologie ist sehr einfach und leicht. Bereiten Sie anhand unserer Anweisungen die Basis vor - zentrales Bett... Es sieht also langweilig und eintönig aus. Wir empfehlen Ihnen, es mit diagonalen Streifen zu verdünnen. Sie können von beiden Seiten durchgeführt werden. Zum Beispiel entlang der Ränder des Zentralbettes. Sie müssen also eine oder mehrere schräge Landungen vorbereiten. Damit dies am vorteilhaftesten aussieht, verwenden Sie die Hinweise aus der Einleitung zum Absatz - normale Landung. Sie und eine interessante Form bieten Ihnen eine Vielzahl von Garten. Die Basis ist fertig, jetzt können Sie mit dem Pflanzen von Pflanzen beginnen.

Entlang

Es wird jederzeit interessant und relevant aussehen. Selten kann jemand ein Gartenbett finden, das sich nicht im Garten befindet, sondern zum Beispiel entlang des Zauns. Wir bieten Ihnen ungewöhnliche Betten in Form von dreieckigen Formen. Nachdem Sie einen bestimmten Plan erstellt haben, beginnen Sie mit der Erstellung von Betten (vorzugsweise mehrere dreieckige). Wenn Sie fertig sind, arbeiten Sie am Zaun. Da sich das Bett entlang des Zauns befindet, kann es mit Füßen getreten werden. Die beste Lösung wäre daher, das Bett vor Bewegung zu schützen. Fangen Sie an, Samen zu pflanzen.

Stoßstangen

Wir haben uns entschlossen, diesen Punkt hier und nicht in das "Design" aufzunehmen. Wir haben dies getan, weil sich diese Art von Betten auf konzentriert einzelner Ort an vielen Orten... Wir werden jetzt genauer erklären.

Sie bereiten mehrere Betten gleichzeitig vor, die sich in beträchtlichem Abstand voneinander befinden. Sie sollten klein aber geräumig sein. Pflanzen Sie nun sofort die Samen ein, da dies später unpraktisch sein wird.Diese Methode funktioniert nur, wenn Sie kleine Stöcke haben, die nicht benötigt werden. Fangen Sie an, sie zusammen zu weben, um einen Zaun zu schaffen.

Wenn Sie solche Sticks nicht gefunden haben, aber die Option wirklich gut gefallen hat, können Sie dies tun Verwenden Sie die folgenden Gartenzäune:

  1. Bretter. Sie können sie in jedem gewinnenden Farbton für die beste Atmosphäre malen.
  2. Große Steine. Wenn Sie ein höheres Bett wünschen, verwenden Sie Betonmörtel, der die Steine ​​zusammenhält.
  3. Alte Pflastersteine ​​oder deren Überreste.

Gleichheit in allem

Diese Option ist für diejenigen geeignet, die Zurückhaltung und Ordnung mögen. Dazu müssen Sie ein paar Beete machen, von denen es ratsam ist, sofort mit Samen zu pflanzen. Kaufen oder verwenden Sie vorhandene längliche Bretter. Wickeln Sie sie um alle Ränder Ihres Gartens. Dieser Look schafft gleichzeitig Eleganz und Einfachheit.

Gartendekoration und Design

Dekoration spielt eine große Rolle für diejenigen, die ihren Garten oder Garten mit einem interessanten Bett abwechslungsreich gestalten möchten.

Denken Sie an die Form Ihrer zukünftigen Betten. Oft werden ein Quadrat und ein Rechteck gewählt. Wir sind Wir empfehlen rund und dreieckig... Es sieht ziemlich ungewöhnlich und interessant aus. Ein wunderschönes rundes Gartenbett, in dem sich ein paar kleine befinden, wird besonders schön aussehen. Dazu müssen Sie jedoch einen Ort entwickeln, an dem Sie sich bewegen können, um die erstellten Betten zu pflegen. Eine solche Lösung wird sehr außergewöhnlich und ungewöhnlich aussehen.

Design

In den meisten Fällen wird die Landschaftsgestaltung nur in den Fällen durchgeführt, in denen ein Zaun vorhanden ist, da dieser dekoriert werden kann. Hier können Sie Ihre Kreativität auf maximale Kraft umstellen, um etwas Interessantes zu schaffen. Meistens ist es verschiedene Muster, Zeichnungen usw. Damit das Design ordentlicher und schöner aussieht, empfehlen wir Ihnen, den Zaun in Angriff zu nehmen, bevor Sie den Garten anlegen. So lassen Sie eine modische Lösung trocknen (wenn Sie den Zaun gestrichen haben).

Es lohnt sich, für alle Betten gleichzeitig über die Gestaltung des Geländes zu entscheiden. Wählen Sie etwas aus einem Thema oder Farbschema, damit es nicht ungeschickt und schlampig aussieht. Es ist wichtig, hundertprozentig selbstbewusst zu sein, sonst riskieren Sie, den Zaun Ihres zukünftigen Gartens zu zerstören.

Anmeldung

Eine interessante Lösung wird und sein verschiedene Figuren oder Einsätze in den Boden... Normalerweise sind sie in Form von Schmetterlingen oder ähnlichem. Solche Dekorationen schaffen Gemütlichkeit und sehen immer sehr schön aus. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass sie für das Thema "schöner Gemüsegarten" geeignet sein sollten. Wenn Sie beispielsweise eine Dinosaurierstatue auswählen, ist diese völlig unangemessen. Solche Schmuckstücke müssen gepflegt werden, da sie draußen ständig staubig sind und daher schmutzig werden. Denken Sie daran, Ihre Kleidungsstücke zu waschen oder abzuwischen. So sehen sie immer "frisch" und neu aus. Dieses Design zieht immer die Aufmerksamkeit auf sich und Sie werden auch eine Reihe positiver Bewertungen für diese Art der Dekoration sammeln.

Die Hauptsache, die benötigt wird, um ein Design oder etwas Interessantes zu entwickeln, ist Ihre Fantasie und Kreativität. Nur Sie können alles bewerten und sich etwas Passendes einfallen lassen. Empfohlen für Kreativität und unnötige Materialien... Zum Beispiel Fässer, die interessant dekoriert und geschnitten werden können, um ein fertiges Gartenbett mit einem Zaun zu erhalten. Viele Leute verwenden gerne verschiedene alte Reifen, die durch Neulackieren in einer anderen Farbe variiert werden können. Meistens wird der Reifen zur Herstellung eines Blumenbeets verwendet, aber er eignet sich auch perfekt für ein Gartenbett.

Betten im Garten oder auf dem Gartengrundstück sind nicht schwierig, wenn Sie verantwortungsbewusst vorgehen und unseren Rat befolgen. Wir hoffen, dieser Artikel hat Sie dazu inspiriert, neue Betten zu kreieren und ein Design für sie zu wählen.


Dekoration von Betten auf dem Land

Wie man schöne Betten für die Faulen arrangiert, die Betten sind groß und schick - das muss ein Gärtner wissen, der sein Leben so unabhängig wie möglich von Gartensorgen machen will. Wenn Sie möchten, müssen Sie nur die Art und Weise der Dekoration fauler Betten beherrschen, die Sie auf den folgenden Fotos sehen können. Mit einem Gartenbett dieser Art können Sie eine wohlverdiente Pause auf dem Land genießen und müssen nicht jedes Mal jäten. Darüber hinaus ist es nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Produktivität von Pflanzen.

  • Schön und komfortabel
  • Wie man faule Betten macht - grundlegende Tipps
  • Ein hohes Bett, um eine intensive Ernte zu erzielen
  • Intelligentes Bett
  • DIY Gartengestaltung
  • Video, Foto

Jeder weiß, wie viel Zeit und Mühe Sie für jede gepflanzte Ernte aufwenden müssen, was jedoch manchmal nicht einmal das Ergebnis rechtfertigt: Die Sämlinge keimen möglicherweise nicht oder haben keine normale Erntemenge. In diesem Fall sollten Sie auf die Technologie der faulen Betten auf Ihrer Website achten!


Schau das Video: Quadratische Funktionen Mathe-Song