Sonstiges

Informationen über Wattegras

Informationen über Wattegras


Loslegen

Cotton Grass Info - Fakten über Cotton Grass in der Landschaft

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Das Flüstern von Gras, das sich im Wind gegen sich selbst wiegt, ist vielleicht nicht so berauschend wie das Pitter-Prasseln kleiner Füße, aber es kommt sicherlich nahe. Die friedliche Bewegung einer Fläche aus wolligem Wollgras ist sowohl beruhigend als auch faszinierend. Erfahren Sie hier mehr.


Vollständiger Leitfaden für Pampasgras: Pflanzen und Pflegen von „Cortaderia Selloana“

Wenn Sie Ihrem Garten eine neue Dynamik verleihen möchten, pflanzen Sie Pampasgras. Dieses Ziergras ist in amerikanischen Gärten beliebt, obwohl es technisch gesehen eine invasive Art ist.

Pampasgras produziert am Ende der Vegetationsperiode Tausende von Samen, und starke Winde können die Samen über lange Strecken tragen. Pampasgras keimt unter verschiedenen Klimabedingungen und in fast jeder Bodenmischung.

Sobald sich Pampasgras etabliert hat, kann es innerhalb einer Saison das Gebiet übernehmen. Umsichtige Gärtner können jedoch das Pampagras mit einigen Wartungsarbeiten am Ende der Saison unter Kontrolle halten. Sowohl in South Carolina als auch in Kalifornien wird Pampasgras als invasive Art aufgeführt, und es ist auch in der globalen Datenbank für invasive Arten enthalten.


Tawny Cotton Grassamen

Teile das:

Tawny Cotton Grassamen

Leicht zu wachsen: Einfach.
Ruhezeit: Ja.
Native Range: Torfmoore im Osten Nordamerikas.
Zonen: 2-8 (2-9).

Tawny Baumwollgras, Eriophorum virginicumist eine mittelgroße, mehrjährige Moor-Segge, die im Herbst auffällige Baumwoll-Tuffe von Samenköpfen entwickelt. Diese "Blumen" haben eine gelbbraune Farbe, ein warmes Licht, eine cremige Bräune und sind sehr hübsch. Sie können sehr zahlreich sein und scheinen als weißer Nebel über dem Moor zu schweben. Pflanzen bilden lange, kriechende Rhizome und breiten sich gut im Moorgarten aus, ohne andere Pflanzen zu überfüllen. Es bevorzugt die offenen, feuchten Gebiete von Mooren und Wiesen. Es ist schattentolerant. Verbreitet sich gut von Läufern und Samen. Wasser mit Regen / destilliertem Wasser. Tawny Cotton Grass verleiht dem Fall Bog Garden eine schöne Farbe. Sie wachsen gut in und unter Kannenpflanzen.

Samenpakete werden im Herbst frisch geerntet und gekühlt gelagert. Die Anzahl der Samen ist ungefähr, aber zuverlässig.
Hinweis: Alle Samen werden durch offene Bestäubung in unserer Sammlung hergestellt. Es kann zu einer gewissen Kreuzbestäubung kommen, und Nachkommen von Samen können der Mutterpflanze entsprechen oder nicht, obwohl dies bei dieser Art nicht wahrscheinlich ist. Der Anbau von Moorpflanzen aus Samen ähnelt dem Anbau fleischfressender Pflanzen aus Samen und ist am besten für erfahrene und geduldige Züchter geeignet. Siehe unsere Webseite zum Wachsen von CPs aus Samen.

Höhe: 6" - 12+".
Pflanzentyp: Mehrjährig, kalt gemäßigt.
Boden: General Bog Mix.
Boden pH: 5.5-6.5.
Licht: Voll bis teilweise Sonne.
Benutzen: Hübsche Baumwollsamenköpfe im Herbst.


Trockener Fleck

Was ist ein trockener Fleck?

Trockenes Pflaster lässt sich am besten als wachsartige Beschichtung beschreiben, die in Böden vorkommt und die Fläche wasserbeständig macht: hydrophob. Es gibt keinen klaren Grund, warum Rasenflächen trocken werden. Es ist keine Krankheit.

Da es sich um hydrophobe, trockene Stellen handelt, ist der Zugang des Rasens zu Wasser massiv eingeschränkt. Seine Wirkung ist ähnlich wie beim Polieren eines Autos. Wasser läuft einfach ab.

Da Wasser für die Gesundheit eines Rasens unerlässlich ist, muss ein trockener Fleck angegangen werden.

Wie kann ich feststellen, ob mein Rasen einen trockenen Fleck hat?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Wenn Sie Ihren Rasen von einer erhöhten Position aus betrachten, bemerken Sie, dass Bereiche des Rasens eine dunklere Farbe haben als andere Teile des Rasens. Dies könnte ein Hinweis auf ein trockenes Pflaster sein.
  • Wenn Sie einen Bereich Ihres Rasens gießen und dieser auf der Oberfläche bleibt, ist dies ein Hinweis darauf, dass sich möglicherweise ein trockener Fleck im Boden befindet. Wenn es den Boden sehr langsam durchdringt, kann es sich um ein Dürreproblem handeln, das sich, wenn es nicht behoben wird, zu einem trockenen Fleck verschlechtern kann.
  • Die Untersuchung des Bodens anhand von Proben zeigt, dass der Boden extrem trocken ist (manchmal fast puderartig).
  • Ein weiteres Erkennungszeichen könnte das Vorhandensein einer weißlichen Substanz sein, die kreidig aussieht und als Myzel bekannt ist. Dies hängt auch mit dem trockenen Fleck zusammen.

Hat GreenThumb eine Behandlung, die speziell auf die Behandlung von Dry Patch zugeschnitten ist?

Wie kann ich verhindern, dass Dry Patch in Zukunft auftritt?

Unsere regelmäßigen Behandlungen Belüftung, Skarifizierung und unsere Oasenbehandlung sind eine großartige Möglichkeit, um Trockenflecken vorzubeugen. Sowohl unser Standard- als auch unser Ultimate-Programm umfassen Belüftung und Skarifizierung. Oasis ist in allen unseren Programmen enthalten. Wenn Ihr Rasen jedoch unter einem trockenen Fleck leidet, kann eine zusätzliche Oasis-Behandlung erforderlich sein.


Eriophorum Wachstums- und Pflegeanleitung

Allgemeine Namen: Baumwollgras, Baumwollsegge, Baumwollgras.
Lebenszyklus: Winterharte Staude
Höhe: 30 bis 90 cm.
Einheimisch: Nordamerika, Europa, Asien.
Anbaugebiet: Zonen 4 bis 10.
Blumen: Sommer.
Blumendetails: Weiß. Baumwollartig.
Laub: Krautig. Oft blattlos.
Draußen säen: Oberfläche. Die ersten zwei Monate des Frühlings. Keimzeit: 3 Wochen. Temperatur: 16 bis 24 ° C (560 bis 75 ° F). Abstand 30 bis 45 cm.
Innen säen: Nein
Anforderungen und Pflege: Volles Sonnenlicht oder Schatten. Wächst in feuchten Böden oder flachem Wasser. Saurer Boden. Starkes Gießen zur Erhaltung des Bodens ist immer feucht / durchnässt. Zu Frühlingsbeginn stark zurückschneiden. Vermehrung: durch Teilen im Frühjahr.
Sonstiges: Das gemeine Wollgras Eriophorum augustifolium ist die Grafschaftsblume von Greater Manchester. Einige Arten sind Nahrungspflanzen für Gänse und Rentiere. Wird von Inuits als Alternative zu einer Windel / Windel verwendet.


Schau das Video: Informationen über diesen Kanal