Sammlungen

Gartenblaubeeren - die Geheimnisse des Wachstums

Gartenblaubeeren - die Geheimnisse des Wachstums


Beerenfrüchte in all ihrer breitesten Vielfalt, so scheint es, haben sich bereits fest und für immer in unseren Gärten niedergelassen, unsere goldenen Hektar Land besetzt, sind gewachsen und haben Ernten gegeben. Zweifellos tragen die Vitaminvorteile der Früchte dieser Pflanzen dazu bei, die Gesundheit der Gärtner zu stärken und Krankheiten zu bekämpfen.

Blaubeeranbau - Das sind keine Neuigkeiten im Ausland. In unserem Land sind Blaubeeren immer noch Eigentum einzelner begeisterter Gärtner.

Erschöpft von weltlicher Eitelkeit, anstrengender harter Arbeit, findet ein Mensch in seinem Garten Trost in Beeren, die dem Herzen und dem Körper sehr am Herzen liegen - hell scharlachrot wie Himbeeren, gelb wie Sanddorn, grün wie der König der Stachelbeeren, schwarz wie Johannisbeeren und Natürlich in Himmelblau wie Geißblatt und Blaubeere. Wenn Sie niemanden mit den ersten Beeren aus dieser Liste überraschen, können Sie dennoch viele mit Blaubeeren überraschen. Diese Kultur ist Multivitamin, relativ pflegeleicht und sehr interessant. Hier können Sie beim Anbau zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen - und die Nachbarn mit ausgefallenen Beeren überraschen und Ihren Körper mit einer Vielfalt verwöhnen, wenn sein Busch wie ein Neujahrsbaum mit Kugeln bedeckt ist von Beeren, und im Winter, wenn die Hände des fürsorglichen Meisters aus dem Keller kommen, öffnet ja ein oder zwei Gläser der duftendsten Blaubeermarmelade.

Hohe Blaubeeren werden in Kultur kultiviertEs unterscheidet sich von den bekannten zu vielen Blaubeeren mit Sumpf- oder Sumpfwachstum und noch ruhigerer, gelehrigerer Natur. Es wird nicht auf gewöhnlichem Boden sterben, es wird demütig wachsen und im Allgemeinen gute Ernten bringen, aber in all seiner Pracht wird es sich nur auf Ihnen öffnen saure Böden... Vielleicht liegt in dieser Eigenschaft das Fehlen einer schnellen Nachfrage nach Pflanzensämlingen?

Obwohl wahre Kenner und Liebhaber von blauen Beeren - Blaubeeren, hört dies nicht auf. Um den Boden anzusäuern, verwendeten Hobbygärtner lange Zeit improvisierte Mittel. Im wahrsten Sinne des Wortes konnte jeder einen Doktortitel für eine korrekt gelieferte Erfahrung erhalten. Jemand bewässerte den Boden reichlich mit Säure aus einer Batterie, jemand verdünnte Zitronensäurepulver und "würzte" reichlich mit ihnen die Fläche, die den majestätischen Blaubeeren als Opfer gegeben wurde. Beide hatten recht, aber was konnten sie noch tun?

Jetzt, wenn das 21. Jahrhundert vor dem Fenster steht, können Sie weniger blasphemisch handeln und es für die vollständige Produktion von Blaubeerbeeren verwenden saurer Torf... Es wird überall verkauft und ist kostengünstig, und damit der Boden neutral oder, noch schlimmer, alkalisch ist, löst er sich nicht spurlos auf. Das Loch, in das der Sämling gelegt und mit saurem Torf bedeckt wird, wird mit gewöhnlichem Film vorverdichtet zum Schutz von Gewächshäusern. Polyethylen löst sich extrem lange im Boden auf - es reicht für Ihr Leben und hilft so, dass Blaubeeren aktiv wachsen. Nun, und alles, was Sie tun müssen, ist, die Sorte auszuwählen, die Sie mögen, und die Ernte in gutem Glauben gut zu pflegen, um stabile Erträge zu erzielen.

Übrigens, oh Blaubeersorten... Bis heute wurde bereits eine relativ große Anzahl von ihnen erstellt, es gibt eine große Auswahl: Dies ist sowohl eine großfruchtige als auch eine große Sorte. Rankocas, eine unglaublich leckere Sorte Erliblu, romantische Abwechslung Weymouth, gute alte Klasse Blue Ray und eine Sorte, die jedem aufgrund ihrer Winterhärte bekannt ist Jersey... Alle diese Sorten werden sich im Zentrum Russlands und sogar etwas weiter nördlich wohlfühlen. Wenn Sie Angst um Ihre Ernte haben, bedecken Sie den Stammkreis im Herbst einfach mit saurem Torf, werfen Sie mehr Schnee auf die Pflanzen oder bedecken Sie ihn mit leichtem und zuverlässigem Lutrasil, wenn der Frost nicht mit dem Schnee befreundet sein möchte.

Die Hauptsache beim Anbau von Blaubeeren - Dies ist keine Angst, Risiken einzugehen. Sie müssen während einer Dürreperiode mit einer Gießkanne herumlaufen, mit Unkraut kämpfen, wenn die Pflanzen noch sehr jung sind, und sogar Vögel treiben, die überreife Früchte lieben. Aber die Mühe lohnt sich für diese großen und überraschend leckeren, saftigen, nahrhaften und gesunden Beeren aus zarten Blaubeeren. Es lohnt sich, während der Saison eine kleine Handvoll seiner Beeren zu essen, und Sie werden Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Nervosität und Augenermüdung vergessen, und Ihre Blaubeeren werden Ihre Immunität recht gut stärken. Sie sagen, dass 50 g frische oder gefrorene Blaubeeren pro Tag der erste Schritt zur vollkommenen Gesundheit sind.

Wenn wir über die Ernte sprechen, dann reifen die ersten Beerenperlen im schwülen August, normalerweise wenn die ersten Blätter im Herbstkleid von den Bäumen gerissen werden. Die Reifezeit jedes Busches beträgt etwa eine Woche. Auf diese Weise können Sie längere Zeit frische Früchte mit einer dünnen, wachsartigen Blüte von satter bläulich-violetter Farbe genießen.

Wenn Sie Blaubeeren sammeln, nehmen Sie sich Zeit, verwenden Sie keine großen Behälter für die Ernte. Es ist besser, solche zu nehmen, die nicht mehr als ein Kilogramm fassen können, da sonst die oberen schweren Beeren unter beengten Bedingungen die darunter liegenden zerdrücken können. Leider werden solche Früchte überhaupt nicht lügen, aber ganze Früchte, die sogar ein wenig früher gepflückt wurden, können einen Monat lang in einem einfachen Haushaltskühlschrank liegen.

Nikolay Khromov, Forscher, Kandidat der Wissenschaft GNU VNIIS sie. I.V. Michurin Russische Landwirtschaftsakademie, Wissenschaftlicher Sekretär von ANIRR Foto vom Autor


Wie man Blaubeeren pflanzt

Viele Landwirte raten zum Graben von Löchern mit einer Größe von 1 × 1 m. Es macht jedoch keinen Sinn, so große Löcher zu bohren, da Blaubeeren ein oberflächliches Wurzelsystem haben und selbst in einem 10 Jahre alten Busch nicht immer einen Durchmesser von 50 cm erreichen Gruben und überlegen, wo man so viel passenden Torf auf einmal bekommt?

Es ist besser, Folgendes zu tun: Wenn die Blaubeere 6-7 Jahre alt ist, zeigt die Krone des Busches an, wie groß der Durchmesser der Wurzeln zu diesem Zeitpunkt ungefähr ist. Und wenn Sie verstehen, dass es den Lehm erreicht hat, graben Sie einen Graben entlang des Umfangs der Stammzone auf dem Bajonett einer Schaufel, die Sie mit frischem Hochmoor-Torf füllen. So erweitern Sie schrittweise das Pflanzloch und verwenden rational Torf.


Gartenblaubeere

Blaubeeren sind im Allgemeinen mit Wäldern und Wildtieren verbunden. Heute haben die Züchter Sorten entwickelt, mit denen diese Beere auf Gartengrundstücken angebaut werden kann.

In Gartencentern und Baumschulen werden verschiedene Arten und Sorten dieser Pflanze vorgestellt.

Das Wichtigste, was man über das Pflanzen und Wachsen von Gartenblaubeeren wissen muss, ist, dass ein bestimmter Boden benötigt wird, der sauer sein muss.

Neben einem erhöhten Säuregehalt muss der Boden eine bestimmte Zusammensetzung haben. Die optimale Kombination von Torf und Sand mit dem Zusatz von Sägemehl von Nadelbäumen.

Die meisten Gärtner stehen vor dem Überlebensproblem, wenn sie Blaubeeren pflanzen.

[stextbox image = ’null’] Wenn diese Pflanze nicht richtig gepflanzt wird, stirbt sie [/ stextbox]

Bei der Auswahl eines Ortes Pflanzen Sie darauf, dass diese Pflanze gut beleuchtete und sonnige Orte liebt.

Bei der Vorbereitung eines Substrats zum Pflanzen von Blaubeeren Es wird saurer Hochmoor-Torf verwendet, feine Rinde oder Sägemehl von Nadelbaumarten und Sand, oder wenn Sie sandigen Boden haben, dann die Erde in Anteilen von 1 Teil Hochmoor-Torf 0,5 Teile Rinde oder Sägemehl, 0,5 Teile Sand oder Licht Erde.

[stextbox image = 'null'] Achten Sie bei der Vorbereitung der Pflanzstelle und des Substrats auf Schädlinge. [/ stextbox]

Die Käferlarve kann den Blaubeerbusch in kurzer Zeit zerstören. Zur Prophylaxe den Boden nach dem Pflanzen einlegen.

Der optimale Säuregehalt liegt zwischen 4-5,5% Ph.

Blaubeer-Kreuzbestäubungspflanze Um eine gute Ernte auf dem Gelände zu erzielen, müssen daher mindestens zwei Büsche gepflanzt werden, vorzugsweise einer anderen Sorte.

Blaubeersämlinge werden in Löcher gepflanzt. Manchmal werden bei der Vorbereitung des Lochs die Ränder der Grube vom Hauptboden isoliert. Dieses Verfahren wird für schwere und sehr saure Böden angewendet. Bei sandigen und anderen leichten Böden kann dieser Vorgang weggelassen werden.

Wir graben ein Loch mit einer Größe von 90 cm und einer Tiefe von 45 cm. Die Tiefe von 45 cm wird durch die Tatsache gerechtfertigt, dass 90% der Wurzeln eine Tiefe von 30 bis 35 cm haben. Wenn wir ein Loch mit größerer Tiefe graben, bereiten wir einen Platz vor zum Organisieren der Entwässerung, um zu verhindern, dass das Wurzelsystem nass wird.

Am Boden der Grube tragen wir gleichmäßig Schwefel in einer Menge von 100-150 Gramm auf, so dass Schwefel während der Zersetzung unseren Boden säuert und den Druck des Hauptbodens begrenzt. Die Entwässerung ist 5-7 cm dick Verwenden Sie fein gehackte Rinde von Nadelbäumen und füllen Sie sie mit einer speziell vorbereiteten Mischung, die oben beschrieben wurde, und pflanzen Sie einen Blaubeersämling, der sie leicht bis zu einer Tiefe von 2-5 cm vertieft. Die Mindestmenge an Hochmoor-Torf für ein solches Loch sollte mindestens betragen 150 Liter. Es ist nicht notwendig, den Sämling stark zu stopfen, da Blaubeeren lockeren Boden lieben.

Wasser mit reichlich Wurzelpräparaten, Blaubeeren haben sehr empfindliche Wurzeln und müssen unbedingt gemulcht werden, um die Feuchtigkeit zu bewahren.

Blaubeeren lieben feuchten BodenAchten Sie daher auf regelmäßiges Gießen.

Bei regelmäßiger Bewässerung wird der Boden desoxidiert, daher empfehle ich Ihnen, im Herbst unter jedem Busch unter Mulch kolloidalen Schwefel in einer Menge von 0,5 kg um den Busch zu gießen.

Blaubeeren müssen beschnitten werdenFühren Sie den ersten Schnitt jedoch nicht früher als in 2-3 Jahren durch.

Beim Ausdünnen der Krone wächst das Wurzelsystem besser und es werden Fruchtknospen gelegt, auf denen die Ernte reift.

[stextbox image = 'null'] Der Schnitt sollte im Frühjahr erfolgen, bevor die Blätter blühen. [/ stextbox]

Die Grundprinzipien des Schnittes bestehen darin, das Zentrum des Busches für eine bessere Belüftung freizugeben und die Entwicklung von Pilzkrankheiten der Pflanze aufgrund von Verdickung und schlechter Belüftung zu vermeiden.

Definieren Sie und lassen Sie 4-5 starke, dicke, hohe einjährige Triebe, schneiden Sie den Rest aus.

Jährliche Aufnahmen Dies sind rötliche, nicht steife Triebe. Wir versuchen, die Triebe so tief wie möglich zu Boden zu schneiden.

Wir schneiden alle Triebe aus, die über den Boden kriechen, Kurven, die im Busch wachsen.

[stextbox image = 'null'] Ein guter Schnitt ist die Gesundheit Ihrer Pflanze und der Schlüssel zu einer guten Ernte. [/ stextbox]

Blaubeeren haben keine Angst vor dem Beschneiden. Spitze Schneiden Sie alle Zweige der verbleibenden Triebe auf eine Höhe von 30-35 cm über dem Boden. In einer Höhe von 40-45 cm über dem Boden bilden sich große Beeren.

Die Essenz des Beschneidens besteht darin, hochwertige, gesunde und große Beeren zu erhalten Busch.

Verwenden Sie zum Düngen von Blaubeeren Mineraldünger,

Verwenden Sie keinen Mist und Hühnerkot.

Das Wurzelsystem der Pflanze ist empfindlich und erfordert einen sehr sorgfältigen Einsatz der Düngung.

Verwenden Sie bei der Fütterung von Blaubeeren Düngemittel auf Sulfatbasis wie z Ammoniumsulfat, Kaliumsulfat, Kaliummonophosphat, die den Boden säuern.

Die Verwendung von Kaliumnitrat und Nitroamofoska ist kontraindiziert

aufgrund der Tatsache, dass Blaubeeren Stickstoff in der Ammoniumform aufgrund der Besonderheiten ihrer Entwicklung lieben.

Ammoniumsulfat ist vielleicht der beste Dünger für Blaubeeren.

Die Aufwandmenge für einen zwei Jahre alten Busch beträgt während der Saison 80-100 Gramm.

  • Die erste Fütterung erfolgt Ende April.
  • der zweite Ende Mai
  • der dritte Ende Juni in Höhe von 25-35 Gramm unter dem Busch.

Zum Zeitpunkt der Fruchtbildung wird empfohlen, Kaliumdünger wie Kaliumsulfat in einer Menge von 15 bis 20 Gramm unter dem Busch aufzutragen.

Top Dressing 2 mal.

  • das erste Mal im Moment der Eierstockbildung
  • das zweite Mal während der Reifezeit.

Es ist gut, im Herbst zu füttern Kaliummonophosphat... Die Aufwandmenge beträgt 20-25 Gramm pro Busch.

  • Phosphor ist gut für die Entwicklung des Wurzelsystems,
  • Kalium hilft den Blaubeertrieben zu reifen und den Winter gut zu überleben.

[stextbox image = 'null'] Achten Sie besonders auf das Bewässerungswasser [/ stextbox]

Gewöhnliches Wasser hat einen pH-Wert von 6 bis 7, säuern Sie es daher regelmäßig an.

Zum Ansäuern können Sie Zitronensäure, Elektrolyt, Essigsäure verwenden.

Die Dosierung wird individuell nach der Qualität des Bewässerungswassers ausgewählt.

Blaubeeren sind sehr hygrophile Pflanzen.

Gießen Sie es oft und reichlich, aber versuchen Sie nicht, es zu gießen.

Blaubeeren sind anfällig für Schädlingsbefall

die Blüten, Blätter und Knospen schädigen.

  • Flugblatt,
  • Blattlaus,
  • Kiefernseidenraupenraupe,
  • Schild.

Das Auftragen von Chemikalien gemäß den Anweisungen in der Packung hilft Ihnen bei der Bekämpfung dieser Schädlinge. Die Medikamente werden in einem großen Sortiment in Fachgeschäften angeboten.

[stextbox image = 'null'] Blaubeeren sind auch anfällig für Krankheiten, [/ stextbox]

  • Stammkrebs
  • Trocknen von Zweigen,
  • Graufäule,
  • Moniliose von Feten,
  • Physasporose,
  • weißer Blattfleck,

sowie Viruserkrankungen sowie:

  • Zwergwuchs,
  • roter ringförmiger Blattfleck,
  • Mosaik.

Die Behandlung mit einer 0,2% igen Lösung hilft gut gegen Pilzkrankheiten. Topsin oder 0,2% ige Lösung Euparena.

Im Frühjahr, vor dem Knospenbruch und im Spätherbst wird eine Prophylaxe durchgeführt rovral(0,1-0,2% ige Lösung), Bordeaux Flüssigkeit.

Gegen Viruserkrankungen Es gibt keine anderen Möglichkeiten als beschädigte Pflanzen zu entfernen und zu verbrennen.

Pflanzen entfernen und den infizierten Bereich behandeln Formalin oder dunkle Lösung Kaliumpermanganat.

Es wird nicht empfohlen, 3 Jahre lang Pflanzen an diesem Ort zu pflanzen.

Blaubeeren müssen für den Winter vorbereitet werden.

Die Vorbereitung besteht darin, die Büsche abzudecken.

Wir biegen die Büsche auf den Boden, setzen Bögen und bedecken sie mit Sackleinen oder Vlies. Legen Sie Fichtenzweige darauf und wenn Schnee fällt, werfen wir ihn auf unser Tierheim.

[stextbox image = 'null'] Zellophan wird nicht zum Abdecken empfohlen, um ein Ausbleichen zu vermeiden. [/ stextbox]

Achten Sie beim Anbau von Blaubeeren auf den Säuregehalt des Bodens und füttern Sie ihn regelmäßig mit Mineraldüngern. Diese Pflanze wird Sie dann mit erstaunlich leckeren und gesunden Früchten begeistern.

Blaubeeren beginnen Ende Juni und Anfang Juli Früchte zu tragen und dauern bis September.


Wie man eine Sorte auswählt

Niedrig wachsende Blaubeere

Bisher wurden mehr als 100 Sorten dieser Pflanze gezüchtet, die sich unterscheiden:

  • Ausbeute
  • die Größe der Beeren
  • die Größe der Büsche
  • Reifungsbedingungen
  • das Aussehen der Frucht

Je nach Standort und persönlichen Vorlieben können Sie Sorten mit untergroßen oder hohen, sich ausbreitenden oder kompakten Büschen sowie mit unterschiedlichen Reifezeiten auswählen.

Mit der richtigen Auswahl an Sorten können Sie von Hochsommer bis Ende September köstliche Beeren genießen. Wir haben die besten Blaubeersorten ausgewählt, die ihren Platz in Ihrem Garten verdienen.


Gartenblaubeeren: meine Geheimnisse für unglaubliche Ernten

Um jedes Jahr eine stabile Ernte süßer Blaubeeren zu erzielen, müssen Sie einige Tricks zum Pflanzen und Pflegen von Pflanzen kennen. Wir freuen uns, Ihnen die Regeln für den Anbau dieser wunderbaren Beere mitzuteilen!

Die Vorbereitung für das Pflanzen von Blaubeeren dauert lange. Immerhin pflanzen wir Nadolo und nicht für 1-2 Jahre. Daher ist es notwendig, den Landeplatz sorgfältig und in Übereinstimmung mit allen Regeln vorzubereiten.

Der Blaubeerertrag hängt auch von der Fütterung ab. Schauen Sie sich also meine Tipps für den Anbau von Gartenblaubeeren genau an.


Blaubeeren ernten

Die Einhaltung aller Regeln für den Anbau von Blaubeeren auf dem Gelände ist eine Garantie für das Auftreten der ersten Ernte am Busch drei Jahre nach dem Pflanzen. Lesen Sie die Informationen, die Sie wissen müssen, wenn Sie mit der Ernte von Blaubeeren beginnen.

  1. Beeilen Sie sich nicht, Blaubeeren zu pflücken, sie zerbröckeln nicht und hängen lange am Ast.
  2. Sammeln Sie die weichen und Zuckerbeeren und lassen Sie die festen und harten für das nächste Mal. Einmal pro Woche ernten.
  3. Blaubeeren haben eine hohe Haltbarkeit: Frisch geerntete Beeren werden bis zu einem Monat nach der Ernte bei Raumtemperatur im Kühlschrank gelagert - 1-1,5 Wochen.
  4. Die Beeren sind transportabel, transportieren Blaubeeren in Holzkisten, sie ersticken nicht und behalten ihren Geschmack.

Blaubeeren sind nicht nur eine leckere Beere, sondern auch äußerst gesund. Die in den Früchten enthaltenen Vitamine, die einfache Pflanzung und die Pflege machen den Strauch ideal für den Gärtner, auch wenn seine Erfahrung im Gartenbau sehr gering oder gar nicht ist.


Geheimnisse des Anbaus von Blaubeeren

Blueberry Growing Secrets

Für die erfolgreiche Kultivierung dieser Kultur muss der Boden sauer sein: pH 4,0-5,0, sonst stirbt er ab.

Option 2: Überreife Kiefernstreu (Nadeln) + Humus

Option 3: Sägemehl + Humus

Der Ort sollte sonnig sein, und Schutz vor dem Wind ist wünschenswert, insbesondere von der Nordseite.

Während der gesamten Saison müssen Blaubeeren mindestens einmal im Monat mit angesäuertem Wasser gewässert werden: Zitronensäure 10-20 g pro 10 Liter Wasser oder Apfelessig 1 Tasse pro 10 Liter Wasser.

Der Boden sollte gut wasserdurchlässig und atmungsaktiv sein (d. H. Es kann Sand, Torf, Kokosnusssubstrat sein). Blaubeerwurzeln brauchen nicht nur Wasser, sondern auch Luft zum Atmen.

Obligatorisches Mulchen mit altem Sägemehl. Eine Mulchschicht hält die Feuchtigkeit in der Wurzelzone zurück, reguliert die Temperatur dieser Schicht und verbessert die Beleuchtung des Busches.


Schau das Video: Die Geheimnisse GLMVGacha lifeDeutschGermanMyKyttyStudio