Sammlungen

Unkrautbekämpfung bei Taglilien: Tipps zur Bekämpfung von Taglilien im Garten

Unkrautbekämpfung bei Taglilien: Tipps zur Bekämpfung von Taglilien im Garten


Die orangefarbenen Blüten der gewöhnlichen orangefarbenen Taglilie erhellen Gräben und alte Gehöfte im ganzen Land, wo sie einst von Züchtern in Scharen gepflanzt wurden. Diese Gärtner des 19. Jahrhunderts wussten nicht, wie aggressiv ihre Orangenblüten wachsen würden oder dass die Unkrautbekämpfung eines Tages ein ernstes Unterfangen sein würde. Wenn Sie ein Taglilienproblem haben, sind Sie bei uns genau richtig. Lesen Sie weiter, um Tipps zur Bekämpfung von Taglilien zu erhalten.

Sind Taglilienpflanzen invasiv?

Gemeinsame orange Taglilien (Hemerocallis Fulva), auch als Grabenlilien oder Tigerlilien bekannt, sind extrem invasiv und schwer zu töten, wenn sie einmal etabliert sind. Im Gegensatz zu vielen Gartenfavoriten benötigen diese Taglilien jedoch keine besondere Pflege, um sich zu etablieren, oder möglicherweise irgendeine Pflege. Sie können sich von einem vor langer Zeit begonnenen Stand oder von Knollen ausbreiten, die aus anderen Gärten gezogen und in Ihrem Garten auf den Boden geworfen wurden. Viele Gärtner finden, dass ihre Taglilie außer Kontrolle und Panik ist, aber sie zu ziehen erfordert Geduld; Dies sind keine typischen Landschaftspflanzen.

Obwohl orangefarbene Taglilien normalerweise die Problempflanzen sind, können hybride Taglilien auch durch Selbstsaat Amok laufen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Ihre orangefarbenen Taglilien durch diese Hybriden ersetzen. Die Installation einer Barriere weit vor der Pflanzsaison und die Ernte von Samenkapseln, die sich möglicherweise auf Ihren Hybrid-Taglilien entwickeln, kann viele Kopfschmerzen auf der ganzen Linie ersparen.

Wenn Sie mit Taglilien zu tun haben, arbeiten Sie mit etwas, das sich wie ein mehrjähriges Unkraut verhält. Sie entstehen aus Knollen im Boden, und Ihre Kontrollbemühungen müssen dieses Verhalten berücksichtigen, um erfolgreich zu sein.

Wie man Taglilien loswird

Abhängig von der Größe Ihres Taglilienproblems können Sie diese möglicherweise von Hand ausgraben und in Plastiktüten entsorgen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Boden aller kleinen Wurzel- oder Knollenstücke sorgfältig kämmen und die Beutel, die Sie zur Entsorgung verwenden, dicht verschließen. Diese Pflanzen können leicht aus Wurzelabschnitten nachwachsen. Eine unsachgemäße Entsorgung bereitet anderen Kopfschmerzen.

Einige Gärtner hatten viel Glück beim Mähen von Taglilien und erstickten sie mit dicken Mulchschichten. Tragen Sie 10-15 cm auf den Taglilienständer auf, aber seien Sie bereit, die ganze Saison über mit ihnen zu kämpfen.

Wie jedes mehrjährige Unkraut werden die Taglilien weiterhin versuchen, neues Wachstum durch den Mulch zu befördern. Möglicherweise müssen Sie mehr Mulch auftragen, wenn grüne Teile Ihre Mulchbarriere passieren. Das Hinzufügen einer dicken Schicht Zeitung und das gute Gießen vor dem Installieren des Mulchs stellen die Taglilien vor eine noch größere Herausforderung.

Ein systemischer Unkrautvernichter, der sorgfältig angewendet wird, kann verwendet werden, um Taglilien zu zerstören, wenn sie nicht in der Nähe von etwas sind, das Sie lieber nicht töten möchten. Diese Art von nicht selektivem Herbizid zerstört alles, was es bedeckt, einschließlich Taglilien und Ihrem Lieblingsrosenstrauch. Warten Sie also auf einen ruhigen, heißen Tag, um den Taglilienstand zu erreichen. Beschichten Sie die unerwünschten Pflanzen großzügig, aber lassen Sie das Herbizid nicht auf den Boden oder in nahegelegene Pflanzen tropfen. Es kann bis zu zwei Wochen dauern, bis die Ergebnisse angezeigt werden. Wenn jedoch Taglilien immer noch gesund aussehen, sprühen Sie sie zu diesem Zeitpunkt erneut ein.

Hinweis: Die chemische Kontrolle sollte nur als letztes Mittel eingesetzt werden, da organische Ansätze sicherer und viel umweltfreundlicher sind.


Meine Taglilie ist außer Kontrolle - Wie man Taglilien loswird - Garten

Suche über 160.000 Pflanzen. Mitglieder können in unseren 144 aktiven Foren mit anderen Gärtnern chatten, Pflanzen, Haustiere, Vögel und Schmetterlinge identifizieren.

Sie liefern die Bildunterschrift für unser wöchentliches lustiges Bild.

Sie liefern die Bildunterschrift für unser wöchentliches lustiges Bild.

Jedes Lebewesen braucht Wasser und es gibt einfach so viel auf der Erde, um herumzugehen. Wasserverschwendung ist keine Option mehr.

Jedes Lebewesen braucht Wasser und es gibt einfach so viel auf der Erde, um herumzugehen. Wasserverschwendung ist keine Option mehr.

Bewässerung ist eine Aufgabe, die viele Gärtner hassen, obwohl wir alle wissen, dass es eines der wichtigsten Dinge ist, die wir für unsere Pflanzen tun können.

Bewässerung ist eine Aufgabe, die viele Gärtner hassen, obwohl wir alle wissen, dass es eines der wichtigsten Dinge ist, die wir für unsere Pflanzen tun können.

In den unsterblichen Worten von Popeye, dem Seemann, "Ich bin stark gegenüber dem Finich, weil ich mir Spinat esse".

In den unsterblichen Worten von Popeye, dem Seemann, "Ich bin stark gegenüber dem Finich, weil ich mir Spinat esse".

Ein Transplantationsschock kann zum Tod Ihrer Pflanzen führen, wenn Sie nicht wissen, wie Sie sie richtig pflegen sollen.

Ein Transplantationsschock kann zum Tod Ihrer Pflanzen führen, wenn Sie nicht wissen, wie Sie sie richtig pflegen sollen.


Wo pflanzen Sie Taglilien in Ihrer Landschaft?

Obwohl es so viele großartige Dinge an Taglilien gibt, gibt es einige Leute, die sie stark ablehnen.

Immer wenn ich einen Taglilienhasser frage, warum er so denkt, ist es immer die gleiche Antwort. "Sie überholten meine Gartenbeete und verdrängten meine anderen Pflanzen."

Es besteht kein Zweifel ... Wenn Sie eine Menge hoch wachsender Tagliliensorten in Ihre Gartenbeete pflanzen, werden Ihre anderen Pflanzen wahrscheinlich verdrängt. Vor allem, wenn Sie sie beim Wachstum nicht ausdünnen.

Es gibt 3 Möglichkeiten Ich pflanze Taglilien, um zu vermeiden, dass sie meine Landschaft übernehmen:

1. Wenn Sie Taglilien in ein Gartenbeet pflanzen, sollten Sie kleinere, kompaktere Sorten vorne pflanzen, um eine Grenze zu bilden.

2. Bei größeren Sorten gruppieren Sie sie in Gruppen von 3 bis 5 und geben Sie ihnen Platz für andere Pflanzen.

3. Pflanzen Sie Taglilien entlang von Zäunen, Wänden und anderen Bereichen, in denen Sie das gesamte Bett nur für Taglilien bestimmen. Massenpflanzung ist eigentlich meine Lieblingsanwendung für Taglilien.

Bei meiner Arbeit auf der Baustelle pflanzen wir sie entlang schmaler Landstreifen entlang von Straßen. Wir pflanzen sie auch entlang und auf großen Stützmauern.

Ich mag es, ein paar Sorten zusammen zu mischen, wenn ich Taglilien massenpflanze. Sie wachsen alle ineinander und verdrängen Unkraut. Dies ist eine großartige wartungsarme Lösung für Bereiche, die normalerweise vernachlässigt werden.


Wie werde ich Taglilien los?

Ich habe auf beiden Seiten unseres Gehwegs Taglilien gepflanzt, die jetzt außer Kontrolle geraten. Ich habe sie schon einmal ausgegraben und aufgeteilt. Das Wurzelsystem ist riesig. Heute habe ich jeden anderen ausgegraben und festgestellt, dass noch Wurzeln übrig sind. Gibt es eine Möglichkeit, diese Wurzeln abzutöten, damit sie nächstes Jahr an den Stellen, die ich ausgegraben habe, nicht wieder wachsen?

Essig oder Salzwasser auf der Basis jeder Pflanze und um neue Triebe.

Danke Roberta, ich hatte die Pflanzen schon für den Winter abgeholzt. Ich werde die Lösung in die Löcher der Pflanzen auftragen, die ich bereits ausgegraben habe, wo ich Wurzeln sehen kann, die zurückgelassen wurden. Hoffentlich wird es dadurch ein bisschen einfacher, alles zu erreichen. Sie sind sicherlich invasive Pflanzen und nicht leicht zu graben.

Es gibt immer Roundup-Flüssigkeit, die Sie in den Boden gießen können, um die unterirdischen Wurzeln abzutöten. nichts überlebt dieses Zeug. Sie müssen sehr lange dort sein, um sich so fest unter der Erde zu etablieren. Versuch es.


Meine Taglilie ist außer Kontrolle - Wie man Taglilien loswird - Garten

Sind Sie sicher, dass dies Taglilien sind? Ich hätte gedacht, das Graben würde diese loswerden. Es klingt wie sie Crocosmia sein können. Wie groß sind die Blüten und wachsen sie aus Knollen?

Sie wachsen aus Knollen. Ich bin mir fast sicher, dass sie keine Crocosmia sind, da sie nicht direkt auf einem Stiel blühen. Von dem Graben, das ich bereits gemacht habe, ist ungefähr die Hälfte von ihnen weg. Ich bezahlte sogar meine Kinder (6 und 8 Jahre alt) und ihre Freunde dafür, weiter zu graben, nachdem ich zu müde war, um sie noch mehr anzusehen. Das Problem beim Graben ist, dass es SO, SO viele von ihnen gibt.

Ein weiteres Problem beim Ausgraben besteht darin, dass jedes Stück, das abbricht, eine neue Pflanze wachsen lässt - selbst im geschlossenen, dunklen Mülleimer.

Vielen Dank für jede Hilfe, die Sie anbieten können.

Hallo CountryCat (ich liebe den Namen !!)

Dies habe ich von so vielen freundlichen Leuten gelernt, die in diesem Forum und in einigen anderen Foren gepostet haben, in denen ich die gleiche Frage gestellt habe.

Erstens nicht bis zum Bereich. Jedes Stück, das abbricht, wird zu einer neuen Pflanze. Ich habe das getan, bevor ich es besser wusste.

Zweitens töten die Sprays, die ein Jahr lang töten und PREMIXED kommen, die Taglilien nicht. Wenn Sie jedoch das CONCENTRATED oder sogar das SUPER CONCENTRATED kaufen (sehr $$, ungefähr $ 100 pro Gallone, aber es macht viel), können Sie es konzentrierter machen und den Bereich besprühen, wenn die Pflanzen klein sind. Kleine Bedeutung gerade gemäht oder wie sie dieses Jahr kommen.

Gegen Ende der letzten Saison habe ich sie gemäht, dann so viele wie möglich ausgegraben und dann angefangen, sie mit dem konzentrierten Bürstenkiller zu besprühen. Dieses Jahr ist noch nichts aufgetaucht, aber ich bin in Connecticut und es ist noch zu früh. Ich habe den Bereich jedoch bereits besprüht, um ihnen einen Schritt voraus zu sein.

Sie haben Recht mit dem Teich, da er sicherlich ins Wasser sickert. Und Sie haben Recht damit, den Unkrautvernichter konzentrierter einzusetzen. Ich erkenne die Gefahren davon und habe vor, für einige Zeit nichts in diesem Bereich zu pflanzen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle Taglilien so produktiv und unkrautartig sind. Die Graben-Taglilie, nicht die gleiche wie die Tiger-Lilie, aber vielleicht die gleiche wie eine Tiger-Taglilie, ist wirklich ein Unkraut.

Und sicherlich ist seine kleinere "Cousine", die Stella Dora, überhaupt nicht allgegenwärtig.

Ich bin wirklich kein Verfechter eines Unkrautvernichters. Sie sind in der Regel krebserregend (krebserregend) und viele zerstreuen sich nicht in wenigen Tagen, einigen Jahren oder was auch immer die Flasche Ihnen sagt. Einige bleiben mehr als 20 Jahre. Das ist viel Zeit und viel Schaden.

Ich denke, ein Jahr lang das Gebiet abzudecken, wäre die beste Wahl. Ich bin nicht sonderlich überrascht, dass es so schwierig ist, sie loszuwerden. Aber vielleicht kannst du sie weiter ausgraben und die "Lily Lady" sein, die sie jedes Jahr verkauft!

Ich bin mit dem No-Light-Ansatz einverstanden, aber ich würde Plastik oder Kunststoff verwenden, kein Papier, und ein paar Schichten verwenden, es sei denn, Sie haben eine alte Teichfolie herumliegen. Ein weiterer Vorschlag wäre, zu sehen, ob es ein einheimisches Pflanzengebiet gibt, das sie aufnehmen würde (die Nachzügler), oder jemanden, der ein Biofiltrationssystem ("Regengarten") bauen möchte. Diese Dinge sind Meister im Filtern von Wasser. Viel Glück.

Taglilien

Orangenlilien ausrotten

Ich habe vor kurzem ein Haus gekauft, das von zahlreichen "orangefarbenen" Lilienbetten umgeben war. Ich würde sagen, sie waren mindestens zu Tausenden nummeriert. Für diejenigen von euch, die diese mögen, gut für euch. Ich hatte nicht vor, mehr davon in den Boden zu stecken, sondern musste einen Weg finden, sie aus meinem Landschaftsplan zu entfernen.

Eins, um mein ganzes Haus. Ich summte sie alle mit einer Heckenschere nieder. Legen Sie einen Unkrautschutz über die freiliegenden Zwiebelstümpfe und bedecken Sie diesen mit etwa 4 Zoll Mulch. Meine Probleme entstanden dort, wo der Unkrautgürtel seine Ränder hat. Um den Umfang herum und wo die Haltepfähle durch die Barriere selbst herausspringen. Sie kommen hier und da zurück, wie ich in diesen Gebieten vorausgesagt habe, also verwende ich eine Chemikalie, die bei Kontakt mit dem Boden zusammenbricht, wie die meisten, und keine langfristigen Auswirkungen hat. Es ist eine laufende Arbeit, aber eine kontrollierte.

Zweiter Bereich. . . Blumenbeete in meinem Garten entfernt. Hatte Erfolg! Ich mähte die Lilien mit einem Unkrautschneider so nah wie möglich am Boden zu Boden. Ich habe sie dann eingeweicht und nur die Trauben mit einer abbauenden Chemikalie. Das hat es geschafft. Sie werden in diesen Bereichen durchgeführt und zersetzen sich und kehren nicht zurück. Ich wünschte, ich hätte das mit denen unter dem Mulch gemacht, aber ich habe für die Zukunft gelernt.

Ich hoffe, dies hilft bei jedem mit diesem Problem und Sie können dies in Ihren eigenen Situationen verwenden.

Hemerocallis töten

Durch Aufrunden (Glyphosat) mit der auf dem Etikett angegebenen Mischungsrate wird Hemerocallis abgetötet. Es kann einige Anwendungen dauern, aber es wird die Arbeit erledigen. So habe ich meine getötet. Verwenden Sie die Handschuh-des-Todes-Methode oder seien Sie Ja wirklich Vorsicht vor Übersprühen.

Ich mag es nicht, Chemikalien zu verwenden, aber Round-up wird innerhalb von 5 Tagen harmlos im Boden abgebaut und ist in weniger als 24 Stunden für Haustiere und Menschen ungiftig. Es ist grundsätzlich für nichts anderes als Pflanzen giftig. Von allen Herbiziden da draußen. es kostet die geringste Umweltbelastung.

Das einzig Besorgniserregende, was ich über Round-Up (Glyphosat) gehört habe, ist, dass es im Bauchfett von Wildkaninchen aufgetaucht ist und bei den Kaninchen keine negativen Auswirkungen gezeigt wurden, bis die Forscher sie zum Auschecken töteten ihr Bauchfett.

Du wirst denken, ich mache Witze mit dem, was ich sagen werde, aber ich bin es nicht.

Ich habe herausgefunden, dass der beste Weg, etwas zum Wachsen zu bringen, darin besteht, einen Markt dafür zu finden.

Ich habe 2 Chargen davon bei eBay gekauft (sie verkaufen sie hier unten nicht und es ist trocken und heiß genug hier, um sie in Schach zu halten). Verkaufen Sie Ihre auf einem Flohmarkt, Farmers 'Mkt, eBay, wo immer, aber verkaufen Sie sie. Es wird dir den Antrieb geben, rauszukommen und sie auszugraben, und ich verspreche dir, sie werden aufhören, für dich zu wachsen, bevor du es weißt!

Re: Hemerocallis töten

Ich möchte nicht beleidigen, aber du schlägst auf meine Seifenkiste und ich werde darauf stehen. RoundUp / Glyphosphat wird in 5 Tagen NICHT harmlos im Boden abgebaut und ist für Haustiere, Menschen und Kinder sehr, sehr giftig. Nur Monsanto (sein Hersteller) und die von Monsanto finanzierten EPA-Tests sagen etwas anderes (Übrigens haben die EPA und Monsanto eine Drehtür zwischen denen, die mit wem arbeiten). Es wird in Europa stark entmutigt und ist mit vielen, vielen Krebsarten verbunden, einschließlich Fortpflanzungs- und Lungenproblemen. Bitte, bitte lesen Sie diesen Thread:

Hemerocallis fulva wird formal als invasive Art identifiziert.
https://www.invasive.org/browse/subject.cfm?sub=3407

Diese Art ist ein Sorgenkind auf dem nordamerikanischen Kontinent. Scrollen Sie nach unten zu einer Karte, um alle Gebiete anzuzeigen, in denen dokumentiert ist, dass sie eingebürgert sind.
https://plants.usda.gov/java/nameSearch?mode=sciname&keywordquery=Hemerocallis+fulva

RoundUp würde sie aber töten. Das in RU verwendete Tensid ist nicht für die Verwendung in der Nähe von Wasser (oder Lebensformen im Allgemeinen) geeignet, und ich werde es aus den von Gray genannten Gründen nicht einmal mehr auf meinem Grundstück verwenden. Ja, ich habe noch etwas übrig, werde aber mein Bestes geben, um es in Stempelleckerflaschen zu verwenden, damit ich die Chemikalie besser kontrollieren kann, um nach verbleibenden englischen Efeus, Immergrünen oder anderen invasiven Arten zu suchen, die auftauchen Das nächste Jahr. RU macht mich sehr unwohl. Wenn Sie ein Produkt verwenden müssen, das Glyphosat als Wirkstoff verwendet, ziehen Sie bitte Rodeo of Aquamaster in Betracht. Ich bin auch kein Befürworter des Sprühens von Chemikalien aufgrund von Driftproblemen. Die Blätter von H. fulva können leicht mit einer Chemikalie unter Verwendung eines 1 "Schaumfarbe-Pinsels gestrichen werden. Die Verwendung eines Konzentrats auf H. fulva wird wahrscheinlich nach hinten losgehen. Es kann zu schnell wirken. Tötet die oberirdische Vegetation vor den Chemikalien ab Arbeiten Sie sich vollständig in alle Wurzeln hinein. Dies ist einer der Gründe, warum Konzentrate wahrscheinlich nach hinten losgehen werden.
https://sain.utk.edu/invasives/species32.shtml

Ich bin völlig anderer Meinung. Alle von mir gelesenen Informationsblätter besagen, dass es die geringste Umweltbelastung (Toxizität) aller Herbizide aufweist.

Ich habe es nicht gesagt NEIN Umweltbelastung. Ich sagte es gelinde gesagt, weshalb ich immer noch zögere, das Zeug zu benutzen.

Ja, es gibt eine Reihe von Stichpunkten in diesem Thread, aber haben Sie die Links zu den wissenschaftlichen Studien, um sie zu sichern? Ich würde sie gerne zu meiner eigenen Information lesen.

Sie verwenden Round-Up nicht in der Nähe von Wasser. Aufrunden tötet Frösche und Fische. Sie verwenden Rodeo für Wasser- / Sumpf- / Sumpf- / Moor- / Mooranwendungen.

Wie gesagt, ich benutze keine Chemikalien und ich auch nicht. Sie sollten sehr sparsam oder gar nicht verwendet werden. Dazu gehören auch Chemlawn, Miracle Grow, Osmocote, schottisches Unkraut und Futter, Preen, Capstan (das Sie im Baumarkt kaufen können und das im Grunde die Möglichkeit hat, Ihre DNA neu zu ordnen) und all den anderen Müll, den die Leute auf ihren Müll werfen Rasenflächen und in ihren Blumenbeeten jedes Jahr, und denken Sie nichts darüber nach, sind jedoch entsetzt, wenn Sie "Verwendung von Chemikalien" erwähnen. Wenn Sie eines der oben genannten verwenden. Du bist Teil des Problems.

Also, sagen Sie mir, wie zum Teufel werden Sie invasive Exoten auf einer laufenden Prärierestaurierung, einem 500 Hektar großen Unkrautfeld unter 6 bis 8 Zoll Zeitungen / Mulch, ersticken? Oder durchsichtigem Kunststoff? Können Sie genug Mulch beschaffen, um 500 Hektar zu bedecken? Können Sie genug Voluteers bekommen, um die ganze Saison über ein oder zwei Jahrzehnte lang Unkraut zu entfernen, bis die Samenbank erschöpft ist, wenn Sie sind nicht wird Glyphosat verwenden? Wissen Sie genau, dass Sie beim Ziehen der Unkrautsämlinge den Boden weiter stören und noch mehr Unkrautsämlinge sprießen lassen? Können Sie sie dazu bringen, freiwillig Phragmitengras in feuchten Gebieten zu entwurzeln? Oder schmalblättriger Katzenschwanz? Denken Sie daran, dass Sie in diesen Pflanzen jedes kleine Stückchen Wurzel bekommen müssen, sonst sprießen sie wieder. Es ist eine unangenehme Arbeit, und die Leute werden sich dabei schmutzig machen. Die Leute wollen im Großen und Ganzen nicht schmutzig werden.

Es tut mir Leid. In der Regel werden jedoch zuerst die Budgets des State Department of Natural Resources gekürzt. Das bedeutet, dass weniger Menschen Restaurierungsarbeiten durchführen, es sei denn, Sie finden Freiwillige, was nicht einfach ist. Dies ist harte Arbeit ohne Geld. Und ich bin mir nicht so sicher, ob das Ausgraben die Antwort ist. Manchmal muss es von Round Up oder Rodeo gegen invasive exotische Arten in natürlichen Gebieten getötet werden.

Round-up sollte in keiner Situation verwendet werden, der Wirkstoff ist in jeder Umgebung sehr langlebig und tötet Mikroflora und Fauna im Boden jahrelang ab, nachdem er angewendet wurde. Aus diesem Grund sollten Sie mit dem Suffix cide nichts verwenden.

Und ja, die Jury ist nicht über die Amphibienkrise in Nordamerika informiert, aber aus diesem Grund sollte nichts mit dem Suffix cide verwendet werden. Einige wissenschaftliche Literatur hat festgestellt, dass Posen ein Teil des Problems sind, aber auch viele andere Faktoren.

Und wenn Sie in Zeitschriften wie Natur, Naturschutzbiologie usw. suchen, finden Sie alle möglichen Artikel über die Auswirkungen toxischer Substanzen auf die menschliche Gesundheit, die Bodengesundheit, die Pflanzengesundheit und die Tiergesundheit. Wenn Sie Zugang zum Web der Wissenschaft haben, führt dies zu einer besseren Suche.

Ein weiteres Problem in Nordamerika ist die einheimische Bevölkerung. Aus diesem Grund sollte auch der Einsatz von Giften eingeschränkt werden. Ich denke, das eigentliche Problem ist die Tatsache, dass Hausgärtner sie so häufig verwenden, wenn sie nicht benötigt werden. Ganz zu schweigen von dieser industriellen Landwirtschaft, die wir heutzutage nutzen, und der übermäßigen Verwendung von synthetischen Giften und Düngemitteln, die die Bodengesundheit in der Welt tötet.

Wenn Sie ein ernstes Problem haben und nichts anderes funktioniert, verwenden Sie ein Gift als Lösung. Versuchen Sie andernfalls, mit der Natur zu arbeiten, indem Sie die Grundlagen der Boden- und Pflanzen- / Tierbiologie und -ökologie verstehen, um einen praktisch krankheitsfreien Arbeitsgarten zu erhalten und ist gesund für Sie, Ihre Nachbarn, Ihre Haustiere und so weiter.


Pflanzpflege

Taglilien blühen am besten, wenn sie in voller Sonne (6 Stunden / Tag) auf feuchtem, aber gut durchlässigem Boden gepflanzt werden. In heißen Klimazonen sollten dunkle Sorten nachmittags etwas Schatten erhalten, damit sie ihre Blütenfarbe behalten. Wenn die Taglilien an der richtigen Stelle gepflanzt werden, blühen sie jahrelang mit wenig Sorgfalt. Sie erfordern keine andere Düngung als eine jährliche Zugabe von Kompost.

Wenn Sie Taglilien per Post kaufen, pflanzen Sie sie innerhalb weniger Tage nach Erhalt. Im Süden pflanzen Sie im Frühjahr oder Herbst, während die Temperaturen noch kühl sind. Im Norden sollten Taglilien im Frühjahr gepflanzt werden, damit sie vor dem Winter genügend Zeit haben, sich zu etablieren. Taglilien sind jedoch so zähe Pflanzen, dass im Norden die meisten von Frühling bis Herbst jederzeit gepflanzt werden können.

Ändern Sie den Boden vor dem Pflanzen mit Kompost. Raum Pflanzen 12 bis 18 Zoll voneinander entfernt und pflanzen, so dass die Krone etwa 1 Zoll unter der Bodenoberfläche ist. Gut wässern und mit Rinde oder Stroh mulchen, um Feuchtigkeit zu sparen und das Wachstum von Unkraut zu verhindern. Obwohl junge Transplantate nach ihrer Etablierung widerstandsfähig sind, sollten sie im ersten Jahr unkrautfrei und gut bewässert werden.

Taglilien haben wenige Schädlinge. Eine neue Taglilienkrankheit - eine Art Rost - hat sich jedoch im gesamten Landkreis verbreitet und viele Pflanzen befallen. Um diese Krankheit zu bekämpfen, halten Sie den Bereich um die Taglilien offen und luftig, entfernen Sie krankes Laub und gießen Sie Pflanzen, wenn der Niederschlag nicht ausreicht.


Taglilie - Die einfachste Staude

Wenn ich gebeten werde, einem beginnenden Gärtner zunächst nur eine Staude vorzuschlagen, ist meine Antwort immer dieselbe - Taglilie. Keine andere Staude ist einfacher zu züchten und in so vielen verschiedenen Farben, Mustern, Formen und Größen erhältlich. Juni ist die beste Taglilienzeit.

Der große Grund, warum wir so viele Taglilien haben, ist, dass keine mir bekannte Staude so einfach zu hybridisieren ist, um eine neue zu machen. Jeder Anfänger kann es tun. Alles was du tun musst, ist:

1. Kneifen Sie ein gelbes Staubblatt aus einer Blume heraus und reiben Sie seinen gelben Pollen auf das Ende des langen, cremefarbenen Stempels in der Mitte einer anderen Blume.

2. Nachdem die Blume gefallen ist, bildet sich eine Samenschale. Warten Sie, bis die Schote reift und braun wird, und nehmen Sie sie dann auf und öffnen Sie sie. Sie finden glänzende, schwarze Samen im Inneren. Legen Sie diese in einen Plastikbeutel mit Druckverschluss, der mit feuchter Blumenerde gefüllt ist, verschließen Sie den Beutel und lagern Sie ihn mindestens drei Monate lang im Kühlschrank.

3. Entfernen Sie dann die Samen und säen Sie sie etwa einen halben Zoll tief in Töpfe. Sie werden ziemlich schnell keimen. In ungefähr dem dritten Jahr werden sie groß genug sein, um zu blühen, und Sie werden sehen, ob sich Ihre Mühe gelohnt hat.

Die Taglilie, mit der alles begann Praktisch jeder, der Landstraßen bereist hat, hat Kehrungen gesehen Hemerocallis fulva Ufer besiedeln und Entwässerungsgräben füllen. In China und Japan beheimatet, ist dies die altmodische orangefarbene Taglilie, auch bekannt als Grabenlilie. Für mich signalisiert seine Blüte den Beginn des Sommers. Die Leute lieben es oder hassen es, weil es sich durch Rhizome aggressiv ausbreitet. Es ist großartig, wenn es an einem Ort wie dem oben gezeigten gepflanzt wird, an dem es im Grunde genommen die Kontrolle übernehmen kann. Aber fügen Sie es niemals einem Bett aus zahmen Stauden hinzu, sonst frisst es sie zum Mittagessen.

Zum Glück für Hausgärtner haben Hybridisierer viele verschiedene Arten gekreuzt, um die Aggression zu züchten und viele, viele, viele neue Farben hinzuzufügen. Taglilienhybriden bilden sich langsam ausdehnende Klumpen, die leicht zu kontrollieren sind. Sie sind auch leicht zu teilen - graben Sie einfach im Spätsommer, Herbst oder frühen Frühling einen Klumpen aus, schütteln Sie den Boden ab und ziehen Sie einzelne Pflanzen mit den Händen vorsichtig auseinander. Ich habe auf diese Weise 10 Pflanzen aus einer gemacht. Dies verringert den Aufwand, 10 bis 15 US-Dollar für die ursprüngliche Pflanze zu zahlen.

Was ist in einem Namen? Eine Taglilie heißt so, weil die meisten Einzelblumen nur einen Tag halten. Blütenstiele können jedoch zahlreiche Blütenknospen produzieren, und eine Pflanze kann zahlreiche Blütenstiele produzieren, so dass die Blüte normalerweise mehrere Wochen dauert. Blühende Taglilien wie mein Lieblingsgelb „Happy Returns“ blühen den ganzen Sommer über immer wieder.

Wie man Taglilien züchtet Hier kommt wieder das Wort "einfach". Einfach. Alles, was Taglilien brauchen, ist voll, um Sonne und fruchtbaren, feuchten Boden zu teilen. Sie vertragen Trockenheit, blühen aber besser, wenn sie im Sommer getrocknet werden, wenn es trocken ist. Wenn Ihr Boden gut ist, ist eine Düngung wirklich nicht notwendig.

Ein Problem, auf das Sie achten sollten, ist eine Pilzkrankheit namens Taglilienrost. Es wird vermutet, dass sie zuerst in Florida unter immergrünen Taglilien Fuß gefasst haben (die den ganzen Winter über mit Laub gezüchtet wurden) und sich dann verbreiteten, als infizierte Taglilien an einen anderen Ort verschifft wurden. Rost erscheint als orangefarbene und braune Pusteln, die die Blätter bedecken. Blumen sind verzerrt.


Schau das Video: Essbare Blüten: Hosta, Taglilie und Co. MDR Garten