Information

Bachblüten - Therapeutische Verschlimmerung oder Heilungskrise mit Bachblüten

Bachblüten - Therapeutische Verschlimmerung oder Heilungskrise mit Bachblüten


DIE BLUMEN VON BACH
oder
FLORITHERAPIE

THERAPEUTISCHE AGGRAVATION
oder
HEILKRISE


Anmerkung 1

Es wurde festgestellt, dass es während der Behandlung mit Bachblüten, insbesondere in den ersten Tagen, möglich ist, dass "Sie sich nicht gut fühlen", das heißt, dass Sie beispielsweise an plötzlichem Fieber leiden können; oder du fühlst Schmerzen, die vorher nicht da waren; oder man fühlt sich besonders deprimiert oder umgekehrt fröhlich; Sie fühlen eine Müdigkeit, die Sie vorher nicht hatten; es gibt eine Verschlechterung der Symptome, von denen man zu heilen versucht; es gibt ein Gefühl der Kälte; übermäßig schwitzen und urinieren; Kurz gesagt, es ist schwierig, eine bestimmte Symptomatik zu schlafen, die vorher nicht gefühlt wurde. Diese Tatsache wird allgemein als "therapeutische Verschlimmerung" oder "Heilungskrise" bezeichnet und ist als positive Tatsache anzusehen, da dies bedeutet, dass die Bachblüten begonnen haben, zu wirken und den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, indem sie die veränderten Schwingungen für ihren Ausgleich bewegen. Diese Verschlimmerung muss daher unter dem Gesichtspunkt der Reaktion des Organismus auf den Wunsch, die betroffene Krankheit schnell zu beseitigen, als mehr als positive Tatsache angesehen werden.

Während der therapeutischen Verschlimmerung, die in jedem Fall nur wenige Tage dauern wird, ist es nicht notwendig, auf Medikamente zurückzugreifen, aber Sie müssen versuchen, sich zu entspannen, ruhig zu sein und die Heilmittel so weit wie möglich weiter einzunehmen Zum Beispiel um viermal täglich für zwei reduziert und dann die normale Dosis wieder aufgenommen, sobald das Unwohlsein abgeklungen ist.

In Fällen, in denen der Schmerz oder das Unbehagen besonders ärgerlich ist, ist es möglich, die Einnahme der Bachblüten abzubrechen, bis der Schmerz oder eine bestimmte Pathologie vergangen ist. Sie können das Rescue Remedy höchstens mit der Glasmethode anwenden.

In jedem Fall ist es am besten, so ruhig wie möglich zu bleiben und zu versuchen, die Beschwerden zu ertragen, indem Sie weiterhin die Mittel einnehmen, um den Heilungsprozess nicht zu unterbrechen.

Hinweis
1. Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der USA Fisch- und Wildtierservice / Dr. Thomas Barnes

Video: Camilla Willumsen interviewer Susanne Løfgren om Bachs blomsterremedier for børn