Sonstiges

Kann ich Weigela-Büsche verpflanzen: Weigela-Pflanzen in der Landschaft bewegen

Kann ich Weigela-Büsche verpflanzen: Weigela-Pflanzen in der Landschaft bewegen


Von: Mary Ellen Ellis

Das Umpflanzen von Weigela-Büschen kann erforderlich werden, wenn Sie sie in zu kleinen Räumen pflanzen oder in Behältern beginnen. Weigela wächst schnell, so dass Sie möglicherweise früher vor einer Transplantation stehen, als Sie gedacht haben. Es muss jedoch nicht schwierig sein. Befolgen Sie diese Tipps zum Bewegen von Weigela-Pflanzen und es sollte reibungslos verlaufen.

Kann ich Weigela transplantieren?

Ja, und Sie sollten es tun, wenn Ihre Weigela aus ihrem Standort herausgewachsen ist. Dies ist ein schnell wachsender Strauch, den viele Menschen pflanzen, ohne zu wissen, wie schnell er aus seinem vorgegebenen Raum herauswachsen wird. Um Ihren Garten sauber zu halten und gleichzeitig die Gesundheit des Strauchs zu erhalten, müssen Sie ihn verpflanzen, wenn er eng und überfüllt ist.

Wann werden Weigela-Büsche transplantiert?

Die besten Zeiten für das Bewegen von Pflanzen sind, wenn sie ruhend sind. Vermeiden Sie das Umpflanzen während der Vegetationsperiode (Sommer), da dies die Pflanze unnötig belastet. Die Mitte des Winters kann auch eine problematische Zeit für das Umpflanzen sein, da der Boden möglicherweise schwer zu graben ist. Umpflanzen Sie stattdessen Ihre Weigela im späten Herbst oder frühen Frühling.

Schritte zur Weigela-Baumtransplantation

Weigela baut viele kleine Feeder-Wurzeln an und Sie können möglicherweise nicht alle ausgraben. Um dem Busch zu helfen, mit dem Verlust dieser Futtermittel fertig zu werden, sollten Sie sechs Monate vor dem Umpflanzen einen kleinen Wurzelschnitt durchführen. Verwenden Sie einen scharfen Spaten, um in einem Kreis um den Strauch in den Boden zu graben. Machen Sie den Kreis etwas größer als den Wurzelballen, den Sie später ausgraben werden.

Das Schneiden der Wurzeln zu diesem Zeitpunkt zwingt die Weigela, ein neues, kompaktes Zufuhrsystem zu züchten, das Sie damit transplantieren können.

Wenn es Zeit ist, sich zu bewegen, wählen Sie zuerst den richtigen Ort aus und bereiten Sie ihn vor. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz vorhanden ist, um weiter zu wachsen, bis zu 2,4 m hoch und breit. Der Fleck sollte in voller Sonne und mit guter Drainage sein. Grabe ein Loch, das größer als der Wurzelballen ist, und füge Kompost hinzu.

Grabe die Weigela aus und lege sie in das neue Loch. Fügen Sie bei Bedarf Erde hinzu, um sicherzustellen, dass sich der Busch in der gleichen Tiefe befindet wie zuvor. Füllen Sie das Loch mit Erde und drücken Sie es von Hand um die Wurzeln.

Bewässern Sie den Busch großzügig und gießen Sie weiter, bis er sich an seinem neuen Standort etabliert hat.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Blattwelke auf transplantiertem Weigela

Wenn Sie neu transplantierte Weigela-Sträucher haben, die an Blattwelke leiden, ist es wichtig zu wissen, dass es mehr als eine Ursache geben kann. Der erste Schritt, um eine Lösung zu finden, besteht darin, festzustellen, für welchen dieser Gründe dies gilt Ihre Welke:

  1. Wurzelschaden durch Transplantationsschock oder andere Ursachen
  2. Unsachgemäße Bewässerung
  3. Pilzinfektion

Pflanzenwurzeln ziehen Wasser aus dem Boden und leiten es durch die oberirdischen Pflanzenteile. Wenn die Wurzeln beschädigt sind, wird der Wasserfluss zu den Blättern verringert, was häufig zu welkenden Blättern führt.


Weigela Care

Das Weigela Ein Teil des botanischen Namens dieser Pflanze stammt von einem deutschen Wissenschaftler namens Christian Ehrenfried Weigel. Das Florida Teil ist kein Hinweis auf den Bundesstaat Florida, sondern bezieht sich auf die große Anzahl von Blumen, die die Pflanze trägt (wie im Wort "florid", was "blumig" oder "auffällig" bedeuten kann).

Die Pflanze selbst ist relativ pflegeleicht und belohnt Sie im späten Frühjahr und Frühsommer mit hellrosa Blüten (die je nach Sorte auch rot oder weiß sein können). Diese Büsche sind gute Grundpflanzen und können im späten Frühjahr als Exemplare dienen, während sie blühen. Die Arten mit buntem Laub, dunklen Blättern oder goldenen Blättern sind die besten Exemplare, da ihre Blätter sie im Frühling und Sommer attraktiv machen (im Gegensatz zu nur, wenn sie blühen).

Naturliebhaber sollten beachten: Weigela-Büsche ziehen nicht nur Kolibris an, sondern auch Schmetterlinge. In der Zwischenzeit möchten Liebhaber der Privatsphäre möglicherweise mehrere dieser Sträucher hintereinander pflanzen, um eine Absicherung für die Privatsphäre im Sommer in der Landschaft zu bilden.

Licht

Weigela-Büsche lieben Sonnenlicht und sollten irgendwo in Ihrer Landschaft gepflanzt werden, wo mindestens acht bis zehn Stunden direktes Licht pro Tag herrscht. Wenn Sie in einem besonders heißen Sommerklima leben, kann Ihre Pflanze wahrscheinlich etwas Schatten am Nachmittag oder getupftes Licht vertragen, sollte jedoch niemals im Voll- (oder sogar Teil-) Schatten wachsen, da sie nicht blühen kann.

Obwohl Ihr Weigela-Busch eine Vielzahl von Bodenbedingungen verträgt, gedeiht er am besten in einer Mischung, die feucht, aber gut durchlässig ist. Pflanzen Sie Ihren Weigela-Busch an einem Ort, an dem er eventuell wachsen kann, und stellen Sie sicher, dass er sich über und unter der Erdoberfläche ausbreiten kann, ohne die Pflanzen in der Nähe zu überfüllen oder gegen Hindernisse (wie einen Schuppen oder eine Felswand) zu stoßen.

Darüber hinaus ist Ihr Weigela-Busch in einer leicht sauren oder alkalischen Bodenmischung mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 7,5 am besten geeignet.

Wasser

Weigela-Büsche benötigen eine gleichmäßige Tiefenbewässerung, wenn sie sich in Ihrer Landschaft etablieren. Sobald dies jedoch geschieht, müssen Sie die Pflanze selten tatsächlich gießen. Sobald sie reif sind, können sie in der Regel das gesamte Wasser, das sie benötigen, aus periodischen Niederschlägen gewinnen. Wenn Sie jedoch einen besonders heißen oder trockenen Sommer erleben, sollten Sie erwägen, die Pflanze gelegentlich manuell zu gießen.

Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Abgesehen davon, dass Sie warten müssen, bis das Frostrisiko für die anfängliche Pflanzung Ihres Weigela-Busches verstrichen ist, erfordert die Pflanze keine besonderen Temperaturbedingungen und gedeiht in dem Klimabereich, der in den USDA-Spezifikationen für die Winterhärtezone enthalten ist, einwandfrei. Darüber hinaus hat die lockere Anlage keine besonderen Feuchtigkeitsbedürfnisse.

Dünger

Für beste Ergebnisse düngen Sie Ihren Weigela-Busch einmal im Jahr im Frühjahr, kurz bevor neues Wachstum auf der Pflanze erscheint. Sie können dazu einen ausgewogenen Flüssigdünger verwenden oder sich für langsam freisetzende Pellets entscheiden.


Überlegungen

Wählen Sie einen Transplantationsort mit ähnlichen Merkmalen wie das derzeitige Anbaugebiet. Weigela bevorzugt einen gut durchlässigen Boden und volles Sonnenlicht. Wurzel- und Kronenschnitt ist nicht erforderlich, um eine Weigela zu transplantieren, aber sie bereitet die Pflanze vor und gibt ihr Zeit, sich an die kleinere Wurzelgröße anzupassen. Reife und etablierte Sträucher haben große Wurzelsysteme und oberirdisches Wachstum. Wenn Sie planen, die Saison vor oder zu Beginn des laufenden Jahres zu verpflanzen, haben Sie genügend Zeit, um den erforderlichen Schnitt durchzuführen, bevor Sie den Strauch entfernen.

Jennifer Loucks schreibt seit 1998. Zuvor arbeitete sie als technische Redakteurin für ein Softwareentwicklungsunternehmen und erstellte Softwaredokumentationen, Hilfedokumente und Lehrpläne. Sie schreibt jetzt Hobby-Artikel über Kochen, Gartenarbeit, Nähen und Laufen. Loucks trainiert auch für Vollmarathons, Halbmarathons und kürzere Strecken. Sie hat einen Bachelor of Science in Tierwissenschaften und Wirtschaft von der University of Wisconsin-River Falls.


Q. Weigela Strauch

Meine Pflanze blüht nicht. Es wird viel Sonne. Es ist ein Jahr alt. Irgendwelche Vorschläge?

Es tut mir leid, dass deine Weigela nicht blüht! Viel Sonne ist gut, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Boden feucht und gut durchlässig ist.

Weigela blüht auf dem Holz des letzten Jahres, daher ist es möglich, dass Ihre Pflanze, obwohl sie ein Jahr alt ist, noch keine Chance hatte, genug zu reifen, um neue Blüten zu unterstützen. Mit anderen Worten, das Holz dieses Jahres könnte nächstes Jahr neue Blüten unterstützen.

Diese Artikel können Ihnen helfen:


Eine Weigela wählen

Der schwierigste Teil beim Anbau von Weigela ist die Auswahl der zu ziehenden Sorte. Der beste Weg, um das Feld einzugrenzen, besteht darin, darüber nachzudenken, wie Sie Weigela in Ihrer Landschaft verwenden möchten, und von dort aus fortzufahren. Hier sind einige beliebte Weigela-Sorten:

Tschechische Trilogie Weigela

Die tschechische Triologie-Weigela (Weigela florida ‘VUKOZGemini’) aktualisiert diesen altmodischen Strauch mit einem neuen Look und öffnet gleichzeitig Blumen in drei Farben. Die Blumenschau findet im späten Frühling bis Frühsommer statt, wobei die weißen, rosa und roten Blüten Kolibris locken.

Foto von: Bewährte Gewinner bei ProvenWinners.com

Bewährte Gewinner bei ProvenWinners.com

Die tschechische Triologie-Weigela (Weigela florida ‘VUKOZGemini’) aktualisiert diesen altmodischen Strauch mit einem neuen Look und öffnet gleichzeitig Blumen in drei Farben. Die Blumenschau findet im späten Frühling bis Frühsommer statt, wobei die weißen, rosa und roten Blüten Kolibris locken.

Tschechische Trilogie (oben auf der Seite abgebildet) - Drei Blütenfarben (rot, pink, weiß) auf einem Busch. Größe: 36 "bis 42" groß und breit.

Magische Fantasie- Mehrere Blumentöne (weiß bis rosarot) am selben Busch. Bunte Blätter sind grün mit weißen Rändern. Größe: 4 Fuß groß und breit.

Sonic Bloom Pink Weigela

Sonic Bloom Pink Weigela (Weigela Florida „Bokrasopin“) ist eine wieder blühende Weigela, die im späten Frühling bis Frühsommer eine atemberaubende Blumenschau bietet, gefolgt von einem stetigen Blütenmarsch bis zum Herbstfrost. Die rosa Blüten sind ein Kolibri Favorit. Die Pflanzengröße ist 4 'bis 5' groß und zum Zeitpunkt der Reife breit. Hardy in den Zonen 4-8.

Foto von: Bewährte Gewinner bei ProvenWinners.com

Bewährte Gewinner bei ProvenWinners.com

Sonic Bloom Pink Weigela (Weigela Florida „Bokrasopin“) ist eine wieder blühende Weigela, die im späten Frühling bis Frühsommer eine atemberaubende Blumenschau bietet, gefolgt von einem stetigen Blütenmarsch bis zum Herbstfrost. Die rosa Blüten sind ein Kolibri Favorit. Die Pflanzengröße ist 4 'bis 5' groß und zum Zeitpunkt der Reife breit. Hardy in den Zonen 4-8.

Sonic Bloom- Die ganze Saison über leuchtend rosa Blüten mit der stärksten Blüte im Frühling. Größe: 4 'bis 5' groß und breit.

Mitternachtswein Weigela

Die Mitternachtswein-Weigela (Weigela florida 'Elvera') ist die kleinste Weigela der burgunderroten Blattsorten.

Foto von: Bewährte Gewinner bei ProvenWinners.com

Bewährte Gewinner bei ProvenWinners.com

Mitternachtswein-Weigela (Weigela florida 'Elvera') ist die kleinste Weigela der burgunderroten Blattsorten.

Feiner Wein Weigela In Bloom

Fine Wine Weigela (Weigela Florida 'Bramwell') mischt dunkle burgunderfarbene Blätter mit hübschen rosa Blüten, die sich im späten Frühling bis zum Frühsommer öffnen.

Foto von: Bewährte Gewinner bei ProvenWinners.com

Bewährte Gewinner bei ProvenWinners.com

Fine Wine Weigela (Weigela Florida 'Bramwell') mischt dunkle burgunderfarbene Blätter mit hübschen rosa Blüten, die sich im späten Frühling bis zum Frühsommer öffnen.

Wein Weigela- Die Wine-Serie enthält burgunderfarbene Blätter. Wine & Roses wird 4 'bis 5' groß und breit. Feiner Wein erreicht 2 'bis 3' hoch und breit. Verschütteter Wein ist 2 'bis 3' groß und breit. Mitternachtswein bildet einen Hügel 10 "bis 12" hoch und 18 "bis 24" breit.

Goldener Jackpot- Goldblätter liefern die ganze Saison über Farbe. Rosa Blüten im Frühling. Größe: 6 Fuß groß und breit.

Coco Krunch- Rubinrote Blätter mit roten Blüten die ganze Saison über. Größe: 3 Fuß groß und breit.

Meine Monet Weigela

Meine Monet Weigela (Weigela florida ‘Verweig’) ist eine zwergfarbene Weigela, die im späten Frühjahr bis Frühsommer blassrosa Blüten öffnet. Es ist die perfekte Weigela, um sie in Töpfe zu stecken oder die Vorderseite eines Blumenrandes zu kanten. Aufgrund der geringen Größe ist kein Beschneiden erforderlich. Hardy in den Zonen 4-6.

Foto von: Bewährte Gewinner bei ProvenWinners.com

Bewährte Gewinner bei ProvenWinners.com

Meine Monet Weigela (Weigela Florida Verweig) ist eine zwergfarbene Weigela, die im späten Frühling bis Frühsommer blassrosa Blüten öffnet. Es ist die perfekte Weigela, um sie in Töpfe zu stecken oder die Vorderseite eines Blumenrandes zu kanten. Aufgrund der geringen Größe ist kein Beschneiden erforderlich. Hardy in den Zonen 4-6.

Mein Monet- Grüne und weiße bunte Blätter mit rosa Blüten. Größe: 12 "bis 18" groß und 18 "bis 24" breit.

Purpurrote Küsse- Lebendige lippenstiftrote Blüten mit weißen Zentren erscheinen während der Vegetationsperiode. Größe: 3 Fuß groß und breit.

Snippet Dark Pink- Natürlich Zwergstrauch, der während der Vegetationsperiode wieder aufblüht. Größe: 1 'bis 2' groß und breit.