Neu

Haworthia scabra

Haworthia scabra


Sukkulenten

Haworthiopsis scabra

Haworthiopsis scabra, früher bekannt als Haworthia scabra, ist ein langsam wachsender Sukkulent mit stammlosen Rosetten aus rauen, tiefgrünen Blättern…


Name Status Vertrauensniveau Quelle Lieferdatum
Aloe Scabra (Haw.) Schult. & Schult.f. Synonym WCSP 2012-03-26
Catevala Scabra (Haw.) Kuntze Synonym WCSP 2012-03-26
Haworthia Scabra var. Scabra Synonym WCSP 2012-03-26
Haworthia Scabra var. tuberculata (Poelln.) Halda Synonym WCSP 2012-03-26
Haworthia tuberculata Poelln. Synonym WCSP 2012-03-26
Haworthia tuberculata var. acuminata Poelln. Synonym WCSP 2012-03-26
Haworthia tuberculata var. Augustata Poelln. Synonym WCSP 2012-03-26
Haworthia tuberculata var. subexpansa Poelln. Synonym WCSP 2012-03-26
Haworthia tuberculata var. Sublaevis Poelln. Synonym WCSP 2012-03-26

Diese Art enthält die folgenden infraspezifischen Taxa *.

Name Status Vertrauensniveau Quelle Lieferdatum Synonyme
Haworthia Scabra var. johanii M. Hayashi Akzeptiert WCSP 2012-03-26 1
Haworthia Scabra var. lateganiae (Poelln.) M. B. Bayer Akzeptiert WCSP 2012-03-26 2
Haworthia Scabra var. Morrisiae (Poelln.) M. B. Bayer Akzeptiert WCSP 2012-03-26 1
Haworthia Scabra var. starkiana (Poelln.) M. B. Bayer Akzeptiert WCSP 2012-03-26 4

Die Pflanzenliste versucht nicht, alle infraspezifischen Taxa aufzunehmen.


Haworthia-Arten

Familie: Asphodelaceae (as-foh-del-AY-see-ee) (Info)
Gattung: Haworthia (ha-WORTH-ee-a) (Info)
Spezies: heidelbergensis var. Scabra
Synonym:Haworthia mirabilis var. Scabra
Synonym:Haworthia rossouwii var. Scabra
Synonym:Haworthia scabrida

Kategorie:

Wasserbedarf:

Durchschnittlicher Wasserbedarf Wasser überschwemmt regelmäßig nicht

Sonnenaussetzung:

Laub:

Laubfarbe:

Höhe:

Abstand:

Widerstandsfähigkeit:

USDA Zone 10a: bis -1,1 ° C (30 ° F)

USDA Zone 10b: bis 1,7 ° C (35 ° F)

USDA Zone 11: über 4,5 ° C (40 ° F)

Wo man wachsen kann:

Kann einjährig angebaut werden

Geeignet für den Anbau in Behältern

Achtung:

Blütenfarbe:

Blütenmerkmale:

Diese Pflanze ist attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und / oder Vögel

Blütengröße:

Blütezeit:

Andere Details:

PH-Anforderungen des Bodens:

Patentinformation:

Vermehrungsmethoden:

Durch Teilen von Rhizomen, Knollen, Knollen oder Zwiebeln (einschließlich Offsets)

Lassen Sie die Schnittfläche vor dem Pflanzen schwielig werden

Aus Samen direkt nach dem letzten Frost säen

Aus Samen keimen in vitro in Gelatine, Agar oder einem anderen Medium

Samen sammeln:

Beuteln Sie die Samenköpfe, um reifendes Saatgut einzufangen

Lassen Sie die Schoten beim Aufbrechen der Pflanze trocknen, um Samen zu sammeln

Samen lagert die Sau nicht so schnell wie möglich

Regional

Diese Pflanze soll in folgenden Regionen im Freien wachsen:


Haworthiopsis-Arten

Familie: Asphodelaceae (as-foh-del-AY-see-ee) (Info)
Gattung: Haworthiopsis
Spezies: scabra (SKAY-bruh) (Info)
Synonym:Aloe Scabra
Synonym:Catevala scabra
Synonym:Haworthia scabra

Kategorie:

Wasserbedarf:

Durchschnittlicher Wasserbedarf Wasser überschwemmt regelmäßig nicht

Sonnenaussetzung:

Laub:

Laubfarbe:

Höhe:

Abstand:

Widerstandsfähigkeit:

USDA Zone 10a: bis -1,1 ° C (30 ° F)

USDA Zone 10b: bis 1,7 ° C (35 ° F)

USDA Zone 11: über 4,5 ° C (40 ° F)

Wo man wachsen kann:

Kann einjährig angebaut werden

Geeignet für den Anbau in Behältern

Achtung:

Blütenfarbe:

Blütenmerkmale:

Diese Pflanze ist attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und / oder Vögel

Blütengröße:

Blütezeit:

Andere Details:

PH-Anforderungen des Bodens:

Patentinformation:

Vermehrungsmethoden:

Durch Teilen von Rhizomen, Knollen, Knollen oder Zwiebeln (einschließlich Offsets)

Lassen Sie die Schnittfläche vor dem Pflanzen schwielig werden

Aus Samen direkt nach dem letzten Frost säen

Aus Samen keimen in vitro in Gelatine, Agar oder einem anderen Medium

Samen sammeln:

Beuteln Sie die Samenköpfe, um reifendes Saatgut einzufangen

Lassen Sie die Schoten beim Aufbrechen der Pflanze trocknen, um Samen zu sammeln

Samen lagert die Sau nicht so schnell wie möglich

Regional

Diese Pflanze soll in folgenden Regionen im Freien wachsen:

Anmerkungen der Gärtner:

Am 5. Juni 2016 schrieb poeciliopsis aus Phoenix, AZ:

Zentraler Phönix - Meine Haworthia scabra scabra befindet sich in einem Topf mit einem Monadenium yattanum. Es ist erst ein Jahr alt, daher ist es vielleicht zu früh, um zu sagen, wie gut es langfristig abschneiden wird, aber es wächst weiter. Der Topf geht für den Winter in ein Plastikgewächshaus und verbringt den Sommer unter einem Zitrusbaum in mäßigem Schatten. Ich gieße es ungefähr alle zwei Wochen im Sommer und ungefähr einmal im Monat oder weniger im Winter.


Schau das Video: How to take care of Haworthia fasciata Zebra Plant