Interessant

Anbau von Narzissen in Innenräumen - Erzwingen, dass Narzissen blühen

Anbau von Narzissen in Innenräumen - Erzwingen, dass Narzissen blühen


Von: Heather Rhoades

Das Erzwingen der Blüte von Narzissen ist eine hervorragende Möglichkeit, um den Blues mitten im Winter abzuwehren. Eine leuchtend gelbe Narzisse drinnen zu sehen, während die Narzissen draußen noch tief im Schnee schlafen, reicht aus, um jedem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Schauen wir uns an, wie Sie Narzissen im Inneren zum Blühen bringen können.

Wachsende Narzissen in Wasser oder Boden

Wählen Sie zunächst das Wachstumsmedium, mit dem Sie eine Narzisse in Innenräumen züchten möchten. Sie haben die Wahl zwischen Wasser oder Boden.

Wenn Sie sich für Wasser entscheiden, benötigen Sie ein Druckglas, eine Tasse, die speziell dafür entwickelt wurde, die Narzissenbirne aufrecht über Wasser zu halten. Jedes Druckglas enthält eine Narzisse. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie nur ein paar Narzissen anbauen möchten, um eine dunkle Ecke aufzuhellen.

Das Erzwingen von Narzissen im Boden ist häufiger und ebenso befriedigend. Sie benötigen eine flache Schale und etwas Blumenerde für den Innenbereich. Verwenden Sie eine Schüssel, die groß genug ist, um alle Zwiebeln aufzunehmen, die Sie anbauen möchten, und die so tief ist, wie die Narzissen hoch sind. Die Schale sollte auch Drainagelöcher haben. Wenn dies nicht der Fall ist, geben Sie eine dünne Schicht Kies auf den Boden der Schüssel.

Narzissenbirnen wählen

Wählen Sie als nächstes die Glühbirnen aus, mit denen Sie Narzissen erzwingen möchten. Suchen Sie nach prallen Zwiebeln mit nicht lockerer Haut. Es ist in Ordnung, wenn die Glühbirne etwas gekeimt hat. Achten Sie nur darauf, dass Sie den Spross nicht beschädigen.

Die Narzisse drinnen pflanzen

Wenn Sie in Wasser wachsen, füllen Sie das Druckglas mit klarem Wasser und setzen Sie die Glühbirne auf das Glas.

Wenn Sie im Boden wachsen, bedecken Sie den Boden der Schale mit Erde, die hoch genug ist, damit das obere Drittel der Zwiebel beim Pflanzen über der Oberseite der Schale hervorsteht. Legen Sie nun die Narzissenbirnen auf den Boden. Sie können so dicht wie nebeneinander platziert werden. Decken Sie die Zwiebeln mit zusätzlicher Erde ab und lassen Sie das obere Drittel der Zwiebeln über der Erde. Bewässern Sie den Boden, aber ertrinken Sie die Zwiebeln nicht.

Pflege Ihrer Narzisse in Innenräumen

Wenn Sie Narzissen in Wasser anbauen, fügen Sie 1 Teelöffel Wodka hinzu, sobald Ihre Narzissenbirnen einige Wurzeln haben. Der Wodka bremst das Wachstum des Stiels, so dass die Zwiebel weniger wahrscheinlich umfällt. Es wird die Blüte überhaupt nicht beeinflussen.

Wenn Sie Narzissen im Boden anbauen, gießen Sie nach Bedarf. Beim Erzwingen von Narzissen ist keine Düngung erforderlich. Die Zwiebel enthält alles, was sie braucht, um eine schöne Blume zu schaffen, sodass Sie nicht düngen müssen.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Narzissen in Ihr Zuhause zu zwingen, kann dies dazu beitragen, dass der lange Winter viel kürzer erscheint. Narzissen zu zwingen ist einfach und macht Spaß.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Narzissen


6 einfache Schritte, um Glühbirnen in die Blüte zu zwingen

Punxsutawney Phil, jedermanns beliebtester saisonaler Prognostiker, sagte gestern sechs weitere Winterwochen voraus. Blah! Sie können den Winter-Blues schlagen und den Frühling in Innenräumen einladen, indem Sie einige Blüten zum Blühen verleiten, bevor das Quecksilber aufsteigt, wie es Lena Schlabach, Autorin von Lenas Amish Granola, mit diesem Tulpentrio in ihrer Eisensteinschale getan hat. Geduld ist der Schlüssel, wenn es darum geht, Mutter Natur zu täuschen. Es kann sechs bis acht Wochen dauern, bis die Blumen blühen, aber in nur sechs einfachen Schritten können duftende Hyazinthen, lebhafte Tulpen und Narzissen sowie skulpturale Krokusse Ihre Tischplatte schmücken.

So kultivieren Sie Ihren grünen Daumen, bevor der Schnee auftaut:

1. Welche Art von Blume Sie auch immer erzwingen möchten, kaufen Sie die größten Zwiebeln, die Sie finden können. Die Zwiebeln sollten fest und frei von Kerben und Blutergüssen sein.

2. Wählen Sie einen Topf mit Drainagelöchern, der mindestens doppelt so tief ist wie die Zwiebeln, um ein korrektes Wurzelwachstum zu ermöglichen. Füllen Sie den Topf zur Hälfte mit erdloser Blumenerde.

3. Legen Sie viele Glühbirnen in den Topf und lassen Sie zwischen ihnen sechs Zoll Platz.

4. Decken Sie die Zwiebeln mit Blumenerde ab und lassen Sie die Spitzen frei. Gründlich wässern, den Topf locker mit einer Papiertüte abdecken und an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Ein unbeheizter Dachboden, Keller oder angeschlossene Garage funktioniert (es sei denn, es ist extrem kalt).

5. Überprüfen Sie einmal pro Woche die Feuchtigkeit im Topf. Sie möchten den Boden feucht, aber nicht nass halten.

6. Wenn grüne Sprossen aus den Zwiebelspitzen austreten, stellen Sie den Topf in einen warmen Raum, wenn sich Blütenknospen bilden, stellen Sie den Topf an einen sonnigen Ort und entfernen Sie den Topf, wenn die Blüten blühen, aus dem direkten Sonnenlicht, damit die Blumen länger halten.

Sagen Sie uns: Welche Blumen haben Sie erfolgreich erzwungen? Irgendwelche hilfreichen Tipps zum Weitergeben?


Vorbereiten der Glühbirnen für den Innenbereich

4 Fotos

Diese 10-Zoll-Zwiebelpfanne (in einem örtlichen Gartencenter) kann eine einzelne Schicht Tulpen aufnehmen, darunter einige kleinere Zwiebeln, aber 11 Tulpen schöpfen den Platz in diesem Topf so gut wie aus. Zwiebelpfannen sind von 6 Zoll Durchmesser bis 12 Zoll Durchmesser erhältlich, und einige Gartencenter haben Töpfe mit doppelter Tiefe für Schichtpflanzungen.

Drei frühlingsblühende Zwiebeln mit jeweils "Nase" nach oben und Terrakotta (Ton) Zwiebelpfannen dahinter. Kannst du die flache Seite der Tulpenzwiebel sehen? Was sind die anderen beiden? ANDREW MESSINGER

Eine Rasenfläche von etwa 2 Quadratmetern, die mit dem invasiven jährlichen japanischen Stelzengras befallen war. Mit Burnout, einem organischen Herbizid, besprüht, stirbt das Stelzengras innerhalb weniger Stunden ab. Die verbleibenden mehrjährigen Gräser tauchen wieder auf. Der Spot kann auch am nächsten Tag übersät werden. ANDREW MESSINGER

Herbstfarben tauchen am vergangenen Wochenende in den zentralen Catskills auf. Dies ist das Wochenende, um auszusteigen und nach Norden und Westen zu reisen, um die herrlichen Orangen, Rot- und Gelbtöne zu sehen, denn in einer Woche werden die Farben nördlich der Grafschaften Dutchess und Orange stumpf. ANDREW MESSINGER

Diese 10-Zoll-Zwiebelpfanne (in einem örtlichen Gartencenter) kann eine einzelne Schicht Tulpen aufnehmen, darunter einige kleinere Zwiebeln, aber 11 Tulpen schöpfen den Platz in diesem Topf so gut wie aus. Zwiebelpfannen sind von 6 Zoll Durchmesser bis 12 Zoll Durchmesser erhältlich, und einige Gartencenter haben Töpfe mit doppelter Tiefe für Schichtpflanzungen.

Drei frühlingsblühende Zwiebeln mit jeweils "Nase" nach oben und Terrakotta (Ton) Zwiebelpfannen dahinter. Kannst du die flache Seite der Tulpenzwiebel sehen? Was sind die anderen beiden? ANDREW MESSINGER

Eine Rasenfläche von etwa 2 Quadratmetern, die mit dem invasiven jährlichen japanischen Stelzengras befallen war. Mit Burnout, einem organischen Herbizid, besprüht, stirbt das Stelzengras innerhalb weniger Stunden ab. Die verbleibenden mehrjährigen Gräser tauchen wieder auf. Der Spot kann auch am nächsten Tag übersät werden. ANDREW MESSINGER

Herbstfarben tauchen am vergangenen Wochenende in den zentralen Catskills auf. Dies ist das Wochenende, um auszusteigen und nach Norden und Westen zu reisen, um die herrlichen Orangen, Rot- und Gelbtöne zu sehen, denn in einer Woche werden die Farben nördlich der Grafschaften Dutchess und Orange stumpf. ANDREW MESSINGER

Hampton Gardener®

Vor zwei Wochen begannen wir, mitten im Winter einen Sprung in den Frühling zu machen, indem wir die Frühlingszwiebeln zum Blühen brachten. Aber wie gesagt, die Zeit, um mit dieser Arbeit zu beginnen, ist jetzt, genau jetzt! Diese Woche die Schritte zum Eintopfen und Abkühlen der Zwiebeln, zum Erzwingen und einige meiner Lieblingssorten von Tulpen, Hyazinthen und Narzissen, mit denen ich Erfolg hatte.

Zuerst ein kleiner Kauftipp. Denken Sie daran, dass die Blume für die Zwiebel, die im nächsten Frühjahr erscheinen wird, bereits gebildet wurde. Es gibt wenig, was Sie jetzt tun können, um diese Blume größer zu machen, aber alle diese Zwiebeln sind nach Größe sortiert, und Sie können beispielsweise eine Tulpensorte in drei Zwiebeln unterschiedlicher Größe finden. Die größten Zwiebeln bringen die größten Blüten hervor, und die größten Zwiebeln werden normalerweise einzeln verkauft und nicht vorverpackt. In diesem Fall ist größer in der Tat besser.

Bedenken Sie auch, dass die verschiedenen Glühbirnen - und in einigen Fällen sogar verschiedene Sorten derselben Glühbirne - unterschiedliche Abkühlzeiten erfordern können. Aus diesem Grund wird dieses Projekt viel komplizierter, wenn Sie versuchen, Tulpen, Hyazinthen und Narzissen im selben Topf zu mischen und zu kombinieren. Es ist nicht unmöglich, aber es erfordert einige Erfahrung. Machen Sie vorerst verschiedene Töpfe für verschiedene Sorten. Wenn Sie jedoch über Kühlraum zum Experimentieren verfügen, können Sie versuchen, diese zu verwechseln. Aber halten Sie die kleineren Sorten, zum Beispiel Krokusse, auf der Außenseite des Topfes mit größeren Sorten wie Tulpen nach innen. Und machen Sie sich Notizen, damit Sie in den folgenden Jahren aus Ihren Fehlern lernen und einige erstaunliche Zwangstöpfe herstellen können.

Jetzt kommt der Teil, mit dem die meisten Menschen Probleme haben: die Kühlung.

Denken Sie daran, dass Sie versuchen, die Zwiebeln zu täuschen und zu glauben, dass sie im Freien in kühlen Boden gepflanzt wurden. Wenn die Bodentemperatur auf die 50er und 40er Jahre abfällt, beginnt die Wurzelentwicklung und setzt sich fort, bis sich der Boden auf die 30er Jahre abkühlt, wenn die Wurzeln fertig sind. Dies bedeutet, dass sich die „erzwungenen“ Töpfe in einem Kühlschrank, einem Weinkeller, einer ungeheizten Garage oder einem Kühlrahmen befinden oder im Boden vergraben und mit etwa 5 cm Erde bedeckt sein müssen. Alternativ können Sie die Töpfe auf den Boden stellen und Erde darauf hügeln (und nagetierabweisende Zwiebeldips oder Drahtkäfige verwenden).

Im Kühlschrank sollten die Topfzwiebeln in einen Gemüse-Crisper gehen, in dem die Luftfeuchtigkeit höher ist, oder in einen lose verschlossenen Plastikbehälter oder Plastiktüten in einem Regal. Denken Sie daran, dass moderne frostfreie Kühlschränke die Feuchtigkeit aus der Luft saugen und somit keinen Frost verursachen. Derselbe Kühlschrank saugt jedoch die Feuchtigkeit aus Ihren Töpfen (und Glühbirnen) und trocknet sie aus. Der Crisper oder ein Plastikbehälter oder eine Plastiktüte mit einigen Atemlöchern halten die Töpfe gleichmäßig feucht, obwohl in den ersten sechs bis acht Wochen nach dem Abkühlen möglicherweise etwas Wasser hinzugefügt werden muss.

Wenn Sie einen Ersatzkühlschrank haben, können Sie Ihre Töpfe sogar im obersten Regal starten, wo es etwas wärmer wird, und sie dann nach etwa einem Monat in die unteren Regale stellen, wo es einige Grad kühler wird. Sie können sogar den Kühlschrank füllen und ein- oder zweimal leicht mit dem internen Thermostat herumspielen, um ihn kühler zu machen - frieren Sie die Glühbirnen einfach nicht ein.

Das Vergraben der Töpfe kann ein Problem darstellen. Während die Temperaturen perfekt sind, wenn der Boden gefroren ist, wenn Sie die Töpfe holen möchten, haben Sie ein Problem. Der Boden muss leicht feucht und nicht nass gehalten werden, bis er gefroren ist. Wenn ein Tauwetter von einigen Tagen oder länger auftritt, muss er möglicherweise gewässert werden.

Mit etwas Glück und der Zusammenarbeit von Ma Nature haben Sie bis zum 1. Februar 12 Wochen Abkühlzeit und Ihre ersten Töpfe können für ein paar Tage an einen wärmeren Ort gebracht werden, obwohl die Mehrheit Ihrer Töpfe einige haben sollte Wochen oder länger abkühlen lassen. Tauen Sie die Töpfe allmählich auf und stürzen Sie sie nicht in einen sonnigen, hellen Raum, sonst werden sie zu schnell gezwungen.

Ein Jahr lang wurden einige unserer Tulpen, die am 29. Oktober eingetopft wurden, am 2. Februar aus dem kalten Rahmen gebracht und blühten am 1. März. Dies kann jedoch von Sorte zu Sorte variieren, da eine andere Tulpe, die zur gleichen Zeit hergestellt wurde, eine Woche zuvor blühte. Als Faustregel gilt, dass es drei bis vier Wochen dauern sollte, bis die Blüten nach dem Stoppen der Abkühlung blühen.

Wenn das Laub zu erscheinen beginnt, können Sie zwei bis drei dünne, fußhohe Bambusstangen um den Umfang des Topfes legen, um die entstehenden Blätter und Stängel zu stützen, die etwas schlaff werden können. Die Pfähle können zugeschnitten werden, wenn sich die Blumen entwickeln, und grüne Gartengarne können verwendet werden, um einen Käfig um die Pfähle herum zu schaffen, der die Pflanzen aufrecht und steif hält. Sobald sich die Pflanzen füllen und blühen, sollten die Pfähle und Schnüre nicht mehr wahrnehmbar sein.

Ein gutes Zeichen dafür, dass ein bestimmter Topf bereit ist, gezwungen oder hineingebracht zu werden, ist, wenn Sie Wurzeln aus dem Drainageloch im Boden des Topfes sehen. Während dies mit Tulpen funktioniert, funktioniert es möglicherweise nicht mit allen Zwiebeln.

Sobald eine Zwiebel gezwungen wird, wird sie normalerweise nicht mehr im Garten gepflanzt. Es ist ziemlich schwierig, sie im Februar oder März zu pflanzen, und ihre internen Zeitschaltuhren sind alle durcheinander, obwohl mir einige Leute sagen, dass es ihnen gelungen ist, Narzissen im folgenden Jahr wieder zum Blühen im Garten zu zwingen. Wenn Sie das Laub weiter wachsen lassen können, bis der Boden bearbeitet werden kann, können Tulpen gepflanzt werden. Es kann jedoch einige Jahre dauern, bis sie wieder blühen, sodass der Garten zum Schneiden ein großartiger Ort ist, um sie zu pflanzen.

Einige schnelle Tipps: Glühbirnen sollten immer in die „Nase“ oder Spitze der Töpfe nach oben gehen. Tulpenzwiebeln haben eine flache Seite, die zum Topfrand zeigen sollte. Doppelnasige Narzissenbirnen zerstören die blühende Symmetrie. Ein 6-Zoll-Topf fasst bis zu sechs Tulpen oder drei Narzissen oder mehr als 15 Krokusse. Verwenden Sie einen tieferen Topf und Sie können Schichten von Zwiebeln hinzufügen. Füllen Sie den Topf. Lassen Sie keine Zwischenräume zwischen den Glühbirnen.

Hier ist eine kurze Liste einiger Glühbirnen, die ich gezwungen habe und mit denen ich sehr zufrieden war. Wenn Sie eigene Favoriten haben, lassen Sie es mich bitte wissen. Tulpen (16 Wochen) Cassinni, Merry Widow, Palestrina, White Hawk, Aprikosenschönheit (mein Favorit), Peerless Pink und Tambour Maitre. Vermeiden Sie die höchsten Tulpen sowie die kürzesten Sorten. Hyazinthen (12 bis 16 Wochen) Amethyst, Blue Jacket, Jan Bos, L'Innocence, Pink Pearl, Delft Blue und Carnegie. Krokus (10 Wochen) Pickwick, Remembrance, Peter Pan, Flower Record, Jean d'Arc und Purpurea Gradiflora. Narzissen (12 bis 16 Wochen) Barrrett Browning, Brida Crown, niederländischer Meister, Ice Follies, Salome, Pink Charm, Tete-a-Tete, Jenny und Fröhlichkeit. Weitere Sorten, Diagramme und weitere Informationen finden Sie hier: extension2.missouri.edu/g6550. Wachsen Sie weiter.

Für diejenigen unter Ihnen, die Peeper sind (wie bei Blattspähern), ist es Zeit, auf die Straße zu gehen, da dieses Wochenende der Höhepunkt für Farben in New York (Mid Hudson Valley) und im unteren Neuengland sein kann. Die Dürre zusammen mit zwei Frösten und einem Frost über dem Bundesstaat New York und im Landesinneren von New England hatte vor zwei Wochen einige Farben. Wenn Sie dies lesen, wird der Norden Neuenglands seinen Höhepunkt überschritten haben, während die Catskills und Berkshires an diesem Wochenende leicht über dem Höhepunkt liegen werden. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit - noch besser zwei -, damit Sie eines der wenigen Dinge sehen können, die wir am East End vermissen.

Und wenn wir gerade von Dürre sprechen, wussten Sie, dass dies tatsächlich das 11. Jahr einer langfristigen Dürre im Nordosten ist? Wenn Sie im letzten Jahr gepflanzt haben oder in diesem Herbst Bäume oder Sträucher pflanzen möchten, ist es wichtig, zu gießen und dann etwas mehr zu gießen. Solange diese Pflanzen wachsen und sie wachsen, obwohl sie ihre Blätter fallen lassen können, brauchen sie Wasser.

Wenn Sie Blumenzwiebeln bei einem Versandhändler bestellt haben, sind diese möglicherweise etwas spät. Die Lieferanten sind so überfüllt mit Bestellungen, dass einige erst dann neue Bestellungen annehmen, wenn ihre bestehenden Bestellungen ausgeführt wurden. Es gibt auch eine Verzögerung bei Knoblauch (also Knoblauch), der aus Kalifornien und Oregon stammt. Die Brände dort draußen haben die Ernte um etwa zwei Wochen verzögert. Keine Sorge, solange Sie Ihren Knoblauch in der dritten Oktoberwoche gepflanzt bekommen.

Wenn Sie einen Mulchmäher hätten, müssten Sie nicht so viele Blätter harken. Wenn Ihr Landschaftsgestalter einen Mulchmäher verwenden würde, müsste er oder sie die Blätter nicht nehmen, um sie zu recyceln. Sie werden mit den Grasabfällen direkt in Ihren Rasen zurückgeführt, wodurch der Düngemittelbedarf um die Hälfte reduziert wird. Apropos Dünger: Wenn Sie ihn nicht abgelegt haben, tun Sie es jetzt. Der 1. November ist die gesetzliche Frist, aber Sie möchten dies jetzt noch tun, wenn der Boden warm ist, insbesondere wenn Sie organische Stoffe verwenden.

Machen Sie einen neuen Versuch, um japanisches Stelzengras loszuwerden. Wenn es in Flecken auf meinem Rasen auftaucht, sprühe ich den Bereich mit dem Bio-Herbizid Burnout ein. Es tötet das Stelzengras ab, damit es nicht zu Samen gelangen kann, und während es die Spitzen von mehrjährigen Gräsern abbrennt, tötet es sie nicht ab und sie erholen sich schnell. Bleiben Sie dran. Oh, und wie verbreitet sich Stelzengras? Oft wird es ausgerechnet auf den Schuhsohlen bewegt.


Frühe Narzissen zu Weihnachten

Narzissen für die Blüte in Innenräumen. Frühe Narzissen zu Weihnachten.

Die Wahl der Sorte ist wichtig, wenn Sie eine möglichst frühzeitige Blüte Ihrer Indoor-Narzisse wünschen. Einige Sorten blühen viel früher als andere - unabhängig davon, wie Sie sie behandeln. Zwei Favoriten für das Wachsen und Blühen zu oder in der Nähe von Weihnachten sind Narcissus Paper White und Narcissus 'TГ © te ГЎ TГ © te'. Beide blühen von Natur aus früh.

Narcissus Paper White ist eine der frühesten blühenden Narzissen und findet sich häufig im Spätherbst in Gartencentern - mit dem Versprechen einer Weihnachtsblüte. So wird es, aber nur, wenn es rechtzeitig gepflanzt wird. Diese besondere Sorte blüht normalerweise etwa acht Wochen nach dem Pflanzen in Schalen oder Behältern für die Innenblüte. Befolgen Sie die allgemeinen Anweisungen für den Anbau von Zwiebeln in Innenräumen und notieren Sie sich, wann sie gepflanzt wurden.

Wachsen Sie kalt - frieren Sie etwa sechs oder acht Wochen lang nicht und bringen Sie es nach dieser Zeit ins Haus. Um Narzissenpapierweiß zu Weihnachten zum Blühen zu bringen, müssen Sie den Vorgang Mitte Oktober starten. Pflanzen Sie die verschiedenen Töpfe der Zwiebeln in wöchentlichen Abständen, um eine gute Blütenfolge während der gesamten Weihnachtszeit und dann bis in den frühen Frühling hinein zu erhalten.

Narcissus TГ © te ГЎ TГ © te ist zu Weihnachten schwer zu blühen - kann jedoch in der Vorweihnachtszeit oft zwangsweise in den Gartencentern gekauft werden. Wenn Sie die Glühbirnen früh genug kaufen, lagern Sie sie den ersten Monat im Boden des Kühlschranks. Im Grunde betrügen sie sie, um zu glauben, dass der Winter passiert ist, und sie werden ihre Ruhe brechen.

Die meisten anderen Narzissen werden am besten für den frühen Frühling in Innenräumen gezwungen. Sie sollten in der Lage sein, sie für Ende Februar und Anfang März ganz einfach zum Blühen zu bringen, indem Sie unseren allgemeinen Hinweisen zum Erzwingen von Zwiebeln in Innenräumen folgen.

Einige gute Sorten von Narzissen zum Erzwingen der Innenblüte sind.

  • Narcissus Mount Hood - weiß
  • Narcissus Golden Harvest oder King Alfred - einige gute goldene Gelbs.
  • Narzisse Thalia - ist einer der früheren Weißen - und so zierlich.
  • Narzisse Fröhlichkeit ein weißes Doppel ist ein fester Favorit für diese Behandlung. Es gibt auch eine gelbe Version - Narcissus Yellow Cheerfulness. Weiß ist besser!
  • Narcissus Actaea - Duftend, weiß mit kleinsten roten Trompeten.

Versuchen Sie nicht, die großen, doppelt auffälligen Daffs für diesen Vorgang auszuprobieren. Sie werden ausnahmslos kopflastig sein und Zuckerrohrunterstützung benötigen.


Für diejenigen, die nie genug von Tulpen, Narzissen und Frühlingszwiebeln bekommen können, versuchen Sie, sie einzupfen, um diesen Winter im Haus eine fröhliche Blüte zu erzwingen. Lesen Sie unsere Tipps zum Erzwingen von Glühbirnen und einen Zeitplan für das Auffüllen verschiedener Glühbirnenarten.

Es ist einfach genug und Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben, wenn sie zu blühen beginnen, während noch Schnee auf dem Boden liegt.

Temperatur, Feuchtigkeit, ausreichende Kälteperiode und Schutz vor Nagetieren sind die wichtigsten Überlegungen. Einige Zwiebelsorten, wie frühe einzelne Tulpen, sind leicht zu erzwingen. Viele Glühbirnen werden jetzt speziell zum Forcen vermarktet und werden dies auf dem Etikett vermerken.

Kaufen Sie die größten und gesündesten Zwiebeln, die Sie finden können, und sie werden Sie mit den besten Blumen belohnen.

Die Glühbirnen eintopfen

Das Eintopfen ist der einfachste und unordentlichste Teil dieses Prozesses. Ich benutze flache, breite Behälter, die als Glühbirnenpfannen bezeichnet werden und 5 Zoll tief und 8 Zoll breit sind. Füllen Sie Ihre Töpfe zur Hälfte bis zu drei Vierteln mit schnell abfließender Blumenerde oder einer erdlosen Mischung. Es ist kein Dünger erforderlich, da Ihre Zwiebeln mit allen Nährstoffen gefüllt sind, die sie zur Erzeugung der Blumen dieser Saison benötigen. Legen Sie sie in den Topf, spitzes Ende, so nah beieinander, wie Sie möchten. Lass sie nicht berühren, nur für den Fall, dass einer verrottet, wird er den Rest nicht verderben. Ein voller Topf bietet eine bessere Darstellung und Sie können Sorten in demselben Behälter mischen, wenn Sie möchten.

Achten Sie beim Pflanzen von Tulpen darauf, dass die flache Seite der Zwiebel zum Topfrand zeigt, da dies die Seite ist, auf der sich das erste Blatt befindet und die besser über den Rand des Topfes drapiert aussieht, als in der Mitte gebündelt. Decken Sie die Zwiebeln bis auf einen Zentimeter vor dem Rand mit Erde ab, um Platz zum Gießen zu schaffen. Es ist in Ordnung, wenn bei großen Zwiebeln wie Narzissen, Tulpen und Hyazinthen die Nasen aus dem Boden herausragen. Gießen Sie die Töpfe gut und stellen Sie sie an einen kalten, dunklen Ort, um Wurzeln zu entwickeln. Überprüfen Sie die Töpfe einmal pro Woche und gießen Sie sie nach dem Trocknen.

Damit unsere Blumenzwiebeln in Innenräumen blühen, müssen wir sie dazu verleiten, zu glauben, der Winter sei gekommen und gegangen, und es ist sicher zu blühen.

Aufbewahrung der Töpfe

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, einen Ort zu finden, an dem sie zugänglich, kalt genug und vor plündernden Nagetieren geschützt sind. In vielen Büchern wird empfohlen, einen Graben zu graben, die Töpfe dort hineinzustellen und sie mit Schmutz oder Blättern zu bedecken. Dies funktioniert in wärmeren Klimazonen. Im gefrorenen Norden müssen Sie jedoch einen kalten Keller oder einen unbeheizten Raum verwenden, der zwischen 32 und 40 Grad bleibt. Die meisten Zwiebeln benötigen 12 bis 15 Wochen Kältebehandlung, bevor sie ausreichend verwurzelt und blühbereit sind. Überprüfen Sie den Boden der Töpfe auf Wurzeln. Geben Sie ihnen mehr Zeit für die Lagerung, auch wenn sie ein gewisses Spitzenwachstum aufweisen, aber nicht gut verwurzelt sind.

Die Glühbirnen erzwingen

Wenn sie verwurzelt sind und ihre Zeit abgelaufen ist, können Sie damit beginnen, Töpfe aus dem Kühlraum zu holen. Um ein „Sprengen“ oder Schrumpfen der Blütenknospen zu verhindern, führen Sie sie schrittweise in die Wärme des Hauses ein, indem Sie sie 2-3 Wochen lang an einem kühlen, hellen Ort abseits von Wärmequellen platzieren. Die meisten Zwiebeln beginnen in 2-5 Wochen zu blühen.

Zeitplan für beliebte Zwangsbirnen

Hier ist ein Zeitplan für einige beliebte Zwangsbirnen:

  • Krokus, Iris reticulata und Schneeglöckchen brauchen 15 Wochen Kälte.
  • Narzissen 15 bis 17 Wochen.
  • Hyazinthen, 11 bis 14 Wochen.
  • Muscari 13 bis 15 Wochen.
  • Scilla 12 bis 15 Wochen.
  • Tulpen 14 bis 20 Wochen.

Wussten Sie, dass Sie auch Zweige blühender Bäume und Sträucher zum Blühen bringen können? Lesen Sie unseren Artikel zum Erzwingen von Zweigen.


Schau das Video: Narzissen blühen auch in der Nacht - Zeitraffer