Neu

Stipola: Definition und Bedeutung

Stipola: Definition und Bedeutung


STIPOLA

In der Botanik sind die Nebenblätter zwei Ausdehnungen, die sich an der Basis des Blattstiels vieler Blätter befinden und symmetrisch an der Stelle angeordnet sind, an der sich der Blattstiel in den Zweig einfügt.

Sie können unterschiedliche Formen, Größen und Dauern haben: Zum Beispiel fallen sie bei Apfel- und Pflaumenbäumen nach dem Entfalten der Blätter; in der Saubohne und Erbse sind sie groß epersistent und erfüllen die normale Chlorophyllfunktion; andere Male wie inSmilax Sie haben die Form von Ranken oder Dornen wie im Fall von Robinie.

Botanisches Wörterbuch von A bis Z.