Neu

Goethe Pflanze

Goethe Pflanze


Sukkulenten

Kalanchoe pinnata (Glocken der Kathedrale)

Kalanchoe pinnata (Cathedral Bells) ist eine Sukkulente mit aufrechten Stielen, die bis zu 1,2 m hoch werden. Die Stängel sind hohl, fleischig und…


Goethe-Pflanze: Eine einzigartige Heilpflanze

Sein wissenschaftlicher Name ist Bryophyllum pinnatum. In Bengali ist es auch als Pathor Kunchi (পাথর কুঁচি) bekannt. Es wird auch als Luftpflanze, Kathedralenglocken, Lebenspflanze und Wunderblatt bezeichnet.

Es ist eine der wichtigsten Heilpflanzen, die seit der Antike in der Medizin eingesetzt wird. Es ist eineinhalb bis zwei Fuß hoch. Die Blätter sind fleischig und glatt, ähnlich wie ein Ei.

Es gibt überall kleine runde Rillen. Aus dieser Rille werden neue Sämlinge geboren. Viele Male, wenn der Baum alt ist, wachsen Sämlinge aus der Rille des Baumes. Sämlinge können leicht erhalten werden, indem die zerkleinerten Blätter auf dem Boden belassen werden. Goethe-Pflanzenbäume wachsen in Kiesböden.

Es ist eines der nützlichsten in der ländlichen medizinischen Behandlung. Laut Medizinern sind Goethes Pflanzenblätter besonders hilfreich bei verschiedenen Krankheiten, einschließlich Nierenerkrankungen. Wenn Sie die Eigenschaften des Goethe-Pflanzenbaums kennen, ist er viele Male nützlich. Deshalb werden wir heute einige dieser Eigenschaften hervorheben.

1. Entfernung von Nierensteinen

Goethe-Pflanzenblätter helfen beim Entfernen von Nieren- und Kropfsteinen. Kauen Sie zweimal täglich 2 bis 3 Blätter oder trinken Sie es.

2. Blähungen

Oft sieht man, dass der Magen geschwollen ist, der Urin festsitzt, die Luft sich in diesem Fall nicht bewegt. Ein oder zwei Teelöffel Goethes Pflanzenblattsaft sollten mit etwas Zucker erhitzt werden, der mit einer viertel Tasse Wasser gemischt ist. Dadurch wird auch die flüssige Luft des Urins abgegeben und Blähungen reduziert.

3. Winterausschlag kocht

Diese Arten von Krankheiten treten aufgrund von Kälte in verschiedenen Körperteilen auf. Welches heißt Winter Rash. Wenn ein Teelöffel Saft der Blätter der Goethe-Pflanze eine Woche lang morgens und nachmittags eingenommen wird, ist dies von Vorteil.

4. Hämoptyse

Blutungen aufgrund von Gallenschmerzen können geheilt werden, indem zwei Tage lang zweimal täglich ein Teelöffel Goethes Pflanzensaft eingenommen wird.

5. Epilepsie

Bei Epilepsie sollten 2-10 Tropfen Goethe-Pflanzensaft in den Mund gegeben werden. Wenn es ein wenig im Magen ist, wird es die Krankheit heilen.

6. Kalt

Die Kälte ist alt, in diesem Fall ist es besonders nützlich. Es sollte ein wenig erhitzt werden, indem die Goethe-Pflanze zusammengedrückt wird, und im heißen Zustand sollte es mit etwas gebratenem Borax gemischt werden. Nehmen Sie 250 mg mit drei Teelöffeln. Nehmen Sie morgens und nachmittags zweimal täglich zwei Teelöffel davon, um eine Erkältung zu heilen und immer Linderung von Husten zu bekommen.

7. Bauchschmerzen bei Kindern

Wenn das Kind Bauchschmerzen hat, lindern 30-60 Tropfen Goethe-Pflanzensaft, die im Bauch massiert werden, die Schmerzen. Bauchschmerzen müssen jedoch bestätigt werden.

8. Hautpflege

Goethe-Pflanzenblätter enthalten viel Wasser, was für die Haut sehr vorteilhaft ist. Gleichzeitig kann es Entzündungen reduzieren. Für diejenigen, die sich der Haut bewusst sind, können sie Goethe-Pflanzenblätter auf die Haut auftragen. Akne und Pickel werden auch verschwinden.

9. In die geschnittene oder gequetschte Haut

Die frischen Blätter, die bei leichter Hitze erwärmt werden, sind angenehm für eine Menge oder zerdrückte Haut, wenn sie als dünne Massage angewendet werden

10. Stapel

Das Mischen von rotem Chili mit dem Saft von Goethe-Pflanzenblättern lindert Haufen und Hämorrhoiden.

11. Gelbsucht heilen

Frische Goethe-Pflanzenblätter, und ihr Saft schützt vor Leberproblemen.

12. Cholera, Durchfall oder blutiger Durchfall

Wenn Sie die Mischung aus 3 g Kreuzkümmel und 6 g Ghee mit 3 ml Goethe-Pflanzensaft oder einige Tage essen, werden diese Krankheiten gelindert.

13. Körper verbrennt

Zwei Teelöffel Goethe-Pflanzensaft, gemischt mit einem halben Heißwasserbecher, sollten zweimal täglich eingenommen werden.

14. Insektenstiche

Wenn giftige Insekten beißen, wenn der Saft dieses Blattes im Feuer gekocht wird und gilt,
es wird hilfreich sein.

15. Hoher Blutdruck

Es kontrolliert Bluthochdruck und lindert Blasenprobleme.


Lebensmittel und Kohlenstoff

In dieser Lektion werden die Schüler verschiedene Arten der Herstellung, des Transports und des Verbrauchs von Lebensmitteln betrachten. Die beiden Videos, die diese Lektion begleiten, Die Industrietomate und die lokale Tomate, Hervorheben des Unterschieds in Produktion, Transport, Vertrieb und Qualität der beiden Tomatensorten.

Birmingham, Alabama Ein Schüler der historischen Woodlawn High School in Birmingham, Alabama, hält eine Handvoll Erde, während er an einem "Naturschutzlabor" arbeitet. © Devan King / TNC


Pflege Ihres Gartens (Teil III)

Sie haben den Boden geplant und gepflanzt, Pflanzen und Strukturen sind vorhanden. Was jetzt? Sehen und hören Sie in diesem dritten Video der How-to-Garden-Reihe, wie einfach es ist, Ihren Garten zu pflegen. Erfahren Sie mehr über die drei Komponenten eines gesunden, produktiven Gartens und entwickeln Sie langfristige Pflegestrategien. Schau Video

Las Vegas Garden Build Schüler der Roger Bryan Elementary School und Freiwillige aus Lowes Pflanzbeeten in Las Vegas, Nevada, für einen freiwilligen Tag zum Gartenbau. © Devan King / Der Naturschutz


Kalanchoe pinnata

Kalanchoe pinnata, früher bekannt als Bryophyllum pinnatum, auch bekannt als die Luftanlage, Domglocken, Lebenspflanze, Wunderblatt, und Goethe Pflanze ist eine Sukkulente aus Madagaskar, einer beliebten Zimmerpflanze, die in tropischen und subtropischen Gebieten eingebürgert wurde. Es ist charakteristisch für die Fülle von Miniaturpflänzchen, die sich an den Rändern seiner Blätter bilden, eine Eigenschaft, die es mit einigen anderen Mitgliedern gemeinsam hat Bryophyllum (jetzt enthalten in Kalanchoe [1] ).

Es ist eine saftige, mehrjährige Pflanze mit einer Höhe von etwa 1 m, fleischigen zylindrischen Stielen und einem jungen rötlichen Schimmer, der fast das ganze Jahr über in Blüten zu finden ist. [2] Das spezifische Epitheton "pinnata" ist die weibliche Form des lateinischen Adjektivs pinnatus, was "geflügelt, gefiedert" bedeutet. [3]


Schau das Video: Communing with Plants using Goethes 7 step method