Interessant

Was sind Laubreben: Anbau von Laubrebensorten in Gärten

Was sind Laubreben: Anbau von Laubrebensorten in Gärten


Von: Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Ranken sind sehr praktisch, um Elemente zu überprüfen, Texturen hinzuzufügen und visuelle Ränder zu erstellen. Es gibt sowohl immergrüne als auch laubabwerfende Rebsorten. Was sind Laubreben?

Einige der Laubbäume mögen die Landschaft im Winter ein wenig traurig erscheinen lassen, wenn sie ihre Blätter verlieren, aber die große Anzahl bietet dem Gärtner mehr Möglichkeiten für Farbe und Laub als ihre Kollegen. Die Pflege von Laubreben mag etwas schwieriger sein als winterharte Immergrüne, aber es lohnt sich, wenn sie im Frühjahr in all ihrer Pracht zurückkehren.

Was sind Laubreben?

Laubreben sind oft für ihre spektakuläre Frühlingsfarbe bekannt. Die Blätter ändern sich je nach Tageslänge und Temperatur und bieten im Herbst eine atemberaubende Darstellung. Wenn Sie Laubreben anbauen möchten, überprüfen Sie deren Winterhärte und stellen Sie sicher, dass die Wurzeln in der kalten Jahreszeit geschützt sind.

Unter den Arten von Laubreben können Sie aus solchen wählen, die blühen, Früchte tragen oder spektakuläres Laub haben. Es gibt sich windende, anhaftende und weitläufige Arten, sodass die Auswahl mit der Menge an Unterstützung beginnt, die benötigt wird. Wenn Sie einen ganzjährigen Bildschirm wünschen, sind Laubreben nichts für Sie, da sie bei kalten Temperaturen Blätter und die meisten ihrer interessanten Eigenschaften verlieren.

Es ist jedoch ihre Vielfalt, die dem Gärtner einige einzigartige visuelle Aussagen ermöglicht. Einige Reben sind nur in kälteren Klimazonen laubabwerfend und behalten in südlichen Regionen Laub. Wenn Sie sicherstellen, dass die Rebe für Ihre Region winterhart ist, erzielen Sie mit diesen Pflanzenarten den größten Erfolg.

Wie man Laubreben anbaut

Sie können Ihre Auswahl nach Winterhärte, Zweck, gewünschten Eigenschaften und Standortbedingungen eingrenzen. Größe und Laubpflege werden zwei weitere Spezifikationen sein. Wenn Sie keine große Rebe möchten, wählen Sie entsprechend. Wenn Sie auch nicht viel Schmutz beschneiden oder entfernen müssen, wählen Sie Ihre Pflanze sorgfältig aus.

Vielleicht möchten Sie eine Rebe, die Vögel und Blumen anzieht oder Sie mit Früchten versorgt. Die meisten Pflanzen benötigen einen gut durchlässigen Boden, der leicht sauer ist und viel organische Substanz enthält. Wenn Sie etwas benötigen, an dem Sie sich festhalten können, installieren Sie die Unterstützung frühzeitig im Wachstum der Pflanze. Dies kann ein Gitter, eine Laube, eine Pergola oder ein anderer aufrechter Rahmen sein.

Laubbaumsorten

Der Anbau von Laubreben bis zur Reife hängt davon ab, ob die Bedürfnisse der jeweiligen Pflanze berücksichtigt werden. Einige brauchen beständiges Wasser, während andere damit zufrieden sind, auf natürliche Niederschläge zu warten. Überprüfen Sie den Düngebedarf, Schädlings- und Krankheitsprobleme sowie den Schnittbedarf. Für letztere haben Clematis-Reben beispielsweise drei verschiedene Schnittklassen. Beachten Sie Ihre oder Sie können Blumen im nächsten Jahr opfern, indem Sie zur falschen Zeit beschneiden.

Einige der aufregenderen Rebsorten sind:

  • Holländerpfeife
  • Kletterhortensie
  • Trompetenkriecher
  • Glyzinien
  • Virginia Creeper
  • Kiwi Vine
  • Jasmin
  • Crimson Glory Vine
  • Passionsblume

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Ornamental Vines General Care


Laubreben für den Garten

Weinreben gehören zu den einfachsten und einfachsten Pflanzen, die im Garten wachsen. Sie können auf alles trainiert werden und eignen sich im Großen und Ganzen hervorragend für jeden Raum, den Sie ihnen geben müssen. Sie kommen Jahr für Jahr zurück und lieben es zu wachsen. Werfen Sie einen Blick auf die Welt der einfach zu ziehenden Laubreben für den Garten.

Kiwi Vine

Dies sind robuste und robuste Reben, die überall mit guter Sonne angebaut werden können. Die männlichen und weiblichen Blüten befinden sich auf getrennten Pflanzen. Seien Sie also bereit, mehr als eine zu pflanzen, wenn Sie Obst möchten. Das Verhältnis von männlichen zu weiblichen Pflanzen sollte für jeweils drei weibliche Pflanzen etwa ein Männchen betragen. Vielen Dank an Kiwibob für das Bild.

Holländerpfeife

Diese Pflanze mit gewundenen Stielen wird oft wegen der wunderschönen grünen Blätter angebaut. Die übelriechenden Blüten sind weißlich-gelb und sehen aus wie kleine Pfeifen. Die Blätter können bis zu einem Fuß lang werden, seien Sie also bereit für den Aufprall. Vielen Dank an Monocromatico für das Bild.

Die Stängel haben wunderbar abwechselnde Blätter und in einigen Bereichen können sie immergrün sein. Die eigentliche Show ist im Herbst und Winter, wenn die Rebe mit leuchtend roten Beeren bedeckt ist, die in auffälligen Trauben wachsen. Die Beeren können auch für Winterdekorationen verwendet werden und sind perfekt für das Tischdekoration.

Klematis

Mit den größten und besten Blüten aller Pflanzen im Garten ist Clematis die Königin des Gartens. Diese Blume wächst auf schwachen Stängelpflanzen, die gestützt werden müssen oder auf einen Strauch oder einen kleinen Baum klettern dürfen. Die Wurzeln brauchen feuchten Schatten und die Blätter brauchen Sonne, damit sie besondere Stellen im Garten ausfüllen können. Vielen Dank an TomC_UK für das Bild.

Kletterhortensie

Mit riesigen weißen Blütenbüscheln ist diese Rebe im Garten sehr gefragt. Es klettert auf alles und die Stängel haben wurzelartige Wucherungen, die sich an jeder Oberfläche festsetzen und weiter nach oben wachsen. Hortensie ist sehr nützlich, um einen Schuppen oder eine Garage abzudecken und sie vor dem Rest des Hofes zu verbergen. Vielen Dank an Wintermoor für das Bild.

Boston Ivy

Liebe es oder hasse es, jeder Gärtner wird mit der Zeit starke Gefühle dafür haben, diese Pflanze im Garten zu haben. Die Blätter haben den klassischen Gartenlook, die Fähigkeit zu klettern und sich an alles zu klammern und sind in vielen Bereichen gefragt, aber sie können ein Haus oder eine Wand sehr leicht beschädigen. Sie sind am richtigen Ort sehr nützlich, aber denken Sie an diese Pflanze, bevor Sie sie pflanzen. Vielen Dank an JoleneS für das Bild.

Trompetenkriecher

Willst du einen Schmetterlingsmagneten, der die volle Sonne nimmt und nie aufhört zu wachsen? Schauen Sie nicht weiter als bis zum Trompetenkriecher. Diese Pflanze wächst in der Hitze und Dürre weiter. Es wird an den heißesten Sommertagen seinen Kopf abblühen lassen und jeden Kolibri im Staat in Ihren Garten bringen. Dies ist keine gute Wahl, wenn Sie wenig Platz haben, aber wenn Sie den Raum haben, ist es die perfekte Pflanze für viele Orte. Vielen Dank an Pushwoodnursery für das Bild.

Virginia Creeper

Dies ist meine Lieblingsrebe für die einfache Farbe der Blätter im Herbst. Wenn der bittere Wind im Herbst weht, hat diese Pflanze kräftige rote Blätter, um Ihren Tag aufzuhellen. In einiger Entfernung sieht es Poison Ivy sehr ähnlich, aber mit Blättern von fünf und nicht von drei. Die Stiele haben klebrige Polster, die auf alles klettern. Viele Vögel fressen die Beeren, die die Blumen produzieren. Vielen Dank an Floridian für das Bild.

Glyzinien

Dies ist die Pflanze für den englischen oder Cottage-Garten. Es ist eine atemberaubende Gartenrebe, die zu einem kleinen Baum ausgebildet werden kann, aber die stärkste Aussage ist, wenn diese Pflanze in die sich ausbreitende Rebe hineinwachsen muss, für die sie geboren wurde. Es gibt indianische Arten, die problemlos im kleineren Garten angebaut werden können, aber die größte Aussage kann mit einer gepflegten chinesischen Glyzinie getroffen werden, die darauf trainiert ist, einem Zaun oder einer Dachlinie zu folgen. Vielen Dank an wihead für das Bild.


Im Folgenden sind einige der häufigsten Palo Verde-Arten aufgeführt, die in Nordamerika vorkommen.

  • Blauer Palo Verde (Parkinsonia Florida) - Dieser beliebte Baum ist höher und aufrechter als die meisten anderen Parkinsonia Arten kann es über 30 Meter hoch werden. Es wächst auch schnell, reift schnell und hat, wie der Name schon sagt, einen bläulich-grünen Farbton an Stamm und Zweigen. Diese Art bevorzugt feineren Boden und verträgt mehr Wasser. Im Gegensatz zu vielen Palo Verde kann es sogar unter Rasenbedingungen wachsen.
  • Vorgebirge palo verde (Parkinsonia microphylla) - Als eine der am langsamsten wachsenden Palo Verde-Arten haben sie die geringste Toleranz gegenüber feuchten Bedingungen. Ihre hellgelben Blüten sind nicht so reichlich wie bei anderen Arten und sie blühen auch nicht so lange.
  • Mexikanischer Palo Verde (Parkinsonia aculeata) - Dies ist eine der bekanntesten Arten, aber heutzutage ist es nicht die beliebteste Wahl. Es wächst schnell und sät sich am schnellsten selbst, was bedeutet, dass neue Bäume an unerwünschten Orten sprießen können, wenn nicht sorgfältig vorgegangen wird.
  • "Wüstenmuseum" - Diese Sorte ist eine Hybridkreuzung von P. aculeata x P. microphylla x P. florida. Es ist bekannt dafür, dornlos zu sein, eine aufrechte Wuchsform zu haben und im Frühling über einen langen Zeitraum eine Fülle von leuchtend gelben Blüten zu produzieren, ohne viel unordentlichen Abfall zu erzeugen.

Mehrjährige Reben für die Sonne

Trumpet Creeper (Campsis radicans) ist ein schneller, starker Züchter, der 30 Fuß erreicht. Sie produziert im Sommer eine Menge orangefarbener, röhrenförmiger Blüten und gedeiht in den USDA-Zonen 5 bis 9. Immergrüne Clematis (Clematis armandii) haben lange, dünne, ledrige Blätter und bedecken sich im Frühjahr mit duftenden weißen oder blassrosa Blüten. Es gedeiht in den USDA-Zonen 6 bis 9 und verträgt Halbschatten. Crimson Glory Vine (Vitis vinifera 'Purpurea') hat große, handförmige Blätter, die im Herbst rot und lila leuchten. Wie die meisten Weinreben ist es ein schneller, kräftiger Züchter, der 30 Fuß erreichen kann. Es gedeiht in den USDA-Zonen 6 bis 9.