Interessant

Spargelfarnpflanze - Wie man sich um Spargelfarne kümmert

Spargelfarnpflanze - Wie man sich um Spargelfarne kümmert


Von: Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Die Spargelfarnpflanze (Spargel aethiopicus syn. Spargel densiflorus) befindet sich normalerweise in einem hängenden Korb, der im Sommer das Deck oder die Terrasse dekoriert und im Winter zur Reinigung der Raumluft beiträgt. Die Spargelfarnpflanze ist eigentlich gar kein Farn, sondern ein Mitglied der Familie der Liliaceae. Wenn Sie Spargelfarne im Freien anbauen, platzieren Sie sie an einem schattigen Ort an einem Teil der Sonne, um das beste Laubwachstum zu erzielen. Während die Spargelfarnpflanze manchmal blüht, sind die winzigen weißen Blüten klein und für die Schönheit des wachsenden Spargelfarns nicht notwendig.

Informationen zur Spargelfarnpflege

Spargelfarn anzubauen ist einfach. Die gekräuselte, gefiederte Spargelfarnpflanze erscheint weich und flockig, aber wenn Sie sich um Spargelfarne kümmern, werden Sie überrascht sein, dass sie dornige Sporen haben. Dies ist jedoch kein Grund, keine Spargelfarne anzubauen. Tragen Sie während der Spargelfarnpflege einfach Handschuhe.

Spargelfarn kann kleine Blumen und Beeren liefern, wenn er an seinem Standort glücklich ist. Beeren können gepflanzt werden, um die Spargelfarnpflanze zu vermehren. Beim Anbau von Spargelfarn ist mittelgrünes, kaskadierendes Laub zu erwarten, das einen Behälter schnell füllt.

Der Anbau von Spargelfarn in Innenräumen erfordert etwas mehr Aufwand. Feuchtigkeit ist notwendig und Innenräume sind wegen der Winterhitze oft trocken. Besprühen Sie die Pflanze täglich und stellen Sie eine Kieselschale in der Nähe bereit, damit die winzigen Blätter nicht braun werden und fallen. Der Farn kann bis zu dem Punkt austrocknen, an dem er tot erscheint. Die Frühlingstemperaturen im Freien beleben ihn jedoch im Allgemeinen wieder.

Halten Sie die Pflanze in allen Situationen gut bewässert und topfen Sie sie alle paar Jahre um. Bei der Pflege von Spargelfarnen in Innenräumen werden die gewölbten Stängel besprüht, um der Pflanze Feuchtigkeit zu verleihen. Wenn Sie im Sommer Spargelfarne im Freien anbauen, müssen Sie bei der Pflege von Spargelfarnen gießen, düngen, um das Wachstum zu fördern, und gelegentlich tote Stängel herausschneiden. Spargelfarne bevorzugen es, im Topf gebunden zu sein, so dass eine jährliche Aufteilung nicht erforderlich oder wünschenswert ist.

Kombinieren Sie dieses zuverlässige Exemplar mit Sommerblüten und Laubpflanzen für einen attraktiven Behälter. Eine stachelige, schattenliebende Pflanze macht sich gut in der Mitte des Topfes, umgeben von den kaskadierenden Zweigen des Spargelfarns.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Wachsender Farn Spargel im Freien

Im Freien wachsender Spargelfarn kann sehr leichtem Frost standhalten, aber Gefriertemperaturen unter 32 Grad Fahrenheit töten die Pflanze oft zu Boden. Nach einem leichten Frost wachsen die Pflanzen von den Wurzeln nach. Die Wachstumsrate des Farnspargels hängt von der Menge des Sonnenlichts ab, das er erhält. Je mehr Licht sie erhalten, desto schneller wächst das Wachstum der Pflanzen im Halbschatten. Die Pflanzen sind dürretolerant, sodass Sie den Boden vor dem Gießen austrocknen lassen können. Überbewässerter Farnspargel entwickelt braune oder gelbe Blätter.


Letztes Wort

Wenn Ihr Spargelfarn gelb wird, denken Sie zuerst an Bewässerungs- und Beleuchtungsprobleme. Gehen Sie bei der Beurteilung Ihrer Pflanze methodisch vor. Wenn Sie genau hinschauen, wird die Ursache in den meisten Fällen offensichtlich.

Die Pflege von Zimmerpflanzen ist eine ständige Lernreise, und einige Unvollkommenheiten oder gelbe Blätter sollten den Genuss wachsender Pflanzen nicht beeinträchtigen. Ich finde, es macht mir am meisten Spaß, den Zustand einer meiner Pflanzen erfolgreich zu verbessern, anstatt eine Pflanze in einem Zustand der Perfektion zu halten.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Zimmerpflanzen gedeihen und lernen, ihre Bedürfnisse zu verstehen, lesen Sie mein Buch. Zimmerpflanzen leicht gemacht. Ich decke alles ab, was Sie über die Pflege von Zimmerpflanzen wissen müssen, einschließlich der Identifizierung und Behebung häufiger Probleme, damit Sie erstaunliche Pflanzen züchten können.

Willkommen bei Smart Garden Guide

Hallo, ich bin Andrew und Smart Garden Guide ist meine Website rund um Gartenarbeit und Zimmerpflanzen. Ich bin hier, um meine Erfahrungen zu teilen und Ihnen zu mehr Erfolg und Freude beim Anbau von Pflanzen zu verhelfen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Smart Garden Guide.


Spargelfarn Spargel aethiopicus

Spargelfarn, eine schnell wachsende tropische Staude, ist eine praktisch unzerstörbare Zimmerpflanze (oder Gartenpflanze in warmen Klimazonen). Sonne - oder etwas Schatten - und normales Wasser halten es glücklich in seinem Topf.

  • Typ Tropische Pflanze
  • Lebensdauer Staude
  • USDA-Zonen 9-11
  • Helle Sonne oder etwas Schatten
  • Boden Gut entwässert
  • Wasser Regelmäßiger Trinker
  • Designtipp Zurück in die 70er Jahre
  • Companions River Rock, Kies
  • Hochsaison das ganze Jahr über

Spargelfarn: Ein Feldführer

Spargelfarn ist ein robuster Fälscher. Es ist nicht mit Spargel verwandt (tatsächlich ist es giftig) und kein Farn (es verbreitet sich durch Samen, nicht durch Sporen). Es handelt sich vielmehr um eine schnell wachsende tropische Staude, die als Zimmerpflanze praktisch unzerstörbar ist.

Spargelfarne klettern, ziehen oder sitzen aufrecht, was sie zu sehr flexiblen Pflanzen in einem Pflanzschema macht (drinnen oder draußen). Spargel plumosus, ein aggressiver Kletterer, kann für Arrangements geschnippt werden (wählen Sie reife Triebe für eine lange Lebensdauer). Die Tentakel des Fuchsschwanzfarns, Spargel densiflorus "Myers" verleiht einem mehrjährigen Bett Textur und Struktur. Achtung: Mehrere Sorten gelten im Freien als invasiv.


Weil die Wurzeln der Pflanze, die ich nach Hause brachte, so wurzelgebunden waren, habe ich sie in einen Topf gefüllt, der größer war als ich es normalerweise tun würde. Eine 2-Zoll-Pflanze bewegt sich normalerweise in einen 4-Zoll-Topf, aber da ich wusste, wie dieser wächst, wo ich ihn platzieren wollte und wie wurzelgebunden er war, benutzte ich einen 6-Zoll-Topf.

Zuerst zog ich die Wurzeln auseinander, da der Wurzelballen so fest zusammengepackt war. Mit einem gut durchlässigen Vergussmedium habe ich es in einen 6-Zoll-Behälter umgetopft.

Zuerst löse ich den Wurzelballen

Stellen Sie Ihren Spargelfarn in ein mittleres bis helles Licht. Bei zu hellem Licht vergilbt die Pflanze. Ich sehe, dass die Pflanze, die ich aus dem Gartencenter mitgebracht habe, ziemlich hellgrün, fast gelb und in voller Sonne war. ich habe ein Spargel setaceus plumosa in meinem Badezimmer und es ist seit ein paar Jahren dort, bekommt keine direkte Sonne und ist ein schönes dunkles Grün. Es ist nicht viel gewachsen, aber damit bin ich einverstanden. Das Westfenster befindet sich an der Wand rechts im Bild unten. Wenn es im Fenster wäre, würde es wahrscheinlich mehr wachsen und anfangen zu reben. Geben Sie ihm ein gut durchlässiges Vergussmedium und stellen Sie sicher, dass es nicht austrocknet. Es lässt seine nadelartigen Blätter schnell fallen, wenn es austrocknen darf. Die rhizomatischen Wurzeln, die Sie oben sehen können, halten Wasser, damit es überleben kann, selbst wenn es einige Stängel verliert. Selbst wenn es zu Boden geschnitten wird, sprießt es normalerweise wieder heraus. Ich tat dies, als eine meiner Pflanzen einen schlimmen Fall von Mehlwanzen bekam und es zurückkam.

Diese Pflanze ist seit ein paar Jahren in meinem Badezimmer


Spargelfarn (Spargel setaceus)

Gesamthöhe CA. 28-30cm

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

  • Spargel Setaceus, allgemein bekannt als Spargelfarn, Spitzenfarn, Kletterspargel oder Farnspargel, ist eine Kletterpflanze der Gattung Spargel.
  • Trotz ihres gebräuchlichen Namens ist die Pflanze kein echter Farn, sondern hat Blätter, die einem ähneln.
  • Spargel setaceus ist ein mehrjähriges Rührei mit zähen grünen Stielen, die mehrere Meter lang werden können.
  • Die Blätter sind tatsächlich blattähnliche Cladoden mit einer Länge von bis zu 7 mm und einem Durchmesser von 0,1 mm, die in Klumpen von bis zu 15 mm aus dem Stiel entstehen und ein feines, weiches, grünes, farnartiges Laub bilden.
  • Der Spargel hat winzige grünlich-weiße glockenförmige Blüten, gefolgt von kleinen grünen Beeren, die mit der Reife schwarz werden.

Bodenanforderung

  • Spargelfarne sollten in lockeren, gut durchlässigen Boden gepflanzt werden.

FÜTTERUNG / DÜNGEMITTELANFORDERUNG

  • Spargelfarne eignen sich am besten, wenn der Boden reich an organischen Stoffen ist.
  • Sie sollten mit einem ausgewogenen Dünger, gleichen Teilen Kalium, Stickstoff und Phosphor gedüngt werden.
  • Kübelpflanzen müssen häufiger gedüngt werden, da weniger Nährstoffe zur Verfügung stehen als im Gartenboden.
  • Dünger sollte nur auf feuchten Böden ausgebracht werden, es sei denn, der Dünger ist eine Flüssigkeit.

LICHTANFORDERUNG

  • Der Spargelfarn gedeiht in einem gesprenkelten Schatten, obwohl er sich an mehr Licht gewöhnen kann.

WASSERANFORDERUNG

  • Einen Spargelfarn mit Feuchtigkeit zu versorgen, erfordert ein wenig Mühe.
  • Wenn die Pflanze braun und schlaff zu werden scheint, benötigt sie wahrscheinlich mehr Wasser im Boden.

BODENANFORDERUNG n

    Spargelfarne sollten in lockeren, gut durchlässigen Boden gepflanzt werden. n

FÜTTERUNG / DÜNGEMITTELANFORDERUNG n

  • Spargelfarne eignen sich am besten, wenn der Boden reich an organischen Stoffen ist. n
  • Sie sollten mit einem ausgewogenen Dünger, gleichen Teilen Kalium, Stickstoff und Phosphor gedüngt werden. n
  • Kübelpflanzen müssen häufiger gedüngt werden, da weniger Nährstoffe zur Verfügung stehen als im Gartenboden. n
  • Dünger sollte nur auf feuchten Böden ausgebracht werden, es sei denn, der Dünger ist eine Flüssigkeit. n

LICHTANFORDERUNG n

    Der Spargelfarn gedeiht in einem gesprenkelten Schatten, obwohl er sich an mehr Licht gewöhnen kann. n

WASSERANFORDERUNG n

  • Einen Spargelfarn mit Feuchtigkeit zu versorgen, erfordert ein wenig Mühe. n
  • Wenn die Pflanze braun und schlaff zu werden scheint, benötigt sie wahrscheinlich mehr Wasser im Boden. n


Verwendung von Spargelfarn zur Dekoration

Sie können Ihre Spargelfarne mit anderen Pflanzen kombinieren, um den besten dekorativen Effekt zu erzielen. Sie können es sowohl drinnen als auch draußen tun. Jeder hängende Korb oder Topf sieht besser aus mit wunderschönen Sommerblüten, die Sie neben dem Spargelfarn anbauen können. Auf diese Weise erhalten Sie wunderschöne Blüten und atemberaubendes Laub für eine volle Wirkung.

Um die besten und effektivsten Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie sicher, dass Sie eine schattenliebende Blütenpflanze in die Mitte des Topfes pflanzen. Umgeben Sie es mit wunderschönen kaskadierenden Blättern des Spargelfarns für den besten und attraktivsten Look.


Schau das Video: How to Cut And Grow Asparagus plants